CenterParcs, wundervolle Weihnachten

Lesetipps für Gütersloh: Dr. med. Erich Freisleben, »Ansichten eines Hausarztes«, online bestellen

Das Angstszenario Pandemie übertönt den weltweiten Protest gegen die menschengemachte Zerstörung der Umwelt

Lesedauer 0 Minuten, 54 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 15. September 2021

Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Dr. med. Erich Freisleben, »Ansichten eines Hausarztes«, online bestellenAbbildung: Freya-Verlag

Das #Angstszenario #Pandemie übertönt den weltweiten Protest gegen die menschengemachte #Zerstörung der #Umwelt. Es geht um die Freiheit der Wissenschaft, die Lauterkeit der Informationsmedien und entscheidende Fragen der Macht.

Welche Folgen wird das Geschehen für #Gesundheit, soziales Leben und die Zukunft unserer #Kinder haben? Wird die Impfung aus der Pandemie führen und welche Interessen spielen mit? Der Autor rechnet die Kosten der #Pandemie vor, bespricht Kollateralschäden des Pandemie-Managements und hebt abweichende Meinungen hinter dem Vorhang angeblicher #Verschwörungs-Theoretik hervor. 

Geschrieben zwischen Jänner und September 2021 liefert das Buch eine Zusammenschau der Ereignisse und spart nicht mit Kritik am Zustand der Medienlandschaft und der politischen Weichenstellungen. Dabei bleibt er sachlich und hilft, einen Weg zwischen Technologie und Menschlichkeit zu finden.

Dr. med. Erich Freisleben studierte Medizin in Berlin und Kiel und absolvierte seine Facharztausbildung zum Internisten. Seit 35 Jahren praktiziert er als #Hausarzt. Er promovierte in der Geschichtsmedizin zum Thema #Rassenhygiene und #Rassenideologie, war als Delegierter in der kassenärztlichen Vereinigung tätig und publiziert Artikel zu gesundheitspolitischen Themen. 2020 erscheint sein erstes Buch »Medizin ohne Moral« im #Freya-#Verlag.

Freya-Verlag, Paperback, 232 Seiten, 14,90 Euro

Hier online bestellen …

goneo, Webserver
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: 32 neue Stadtbäume am Nottebrocksweg, Reinhard Welpmann schenkt Stadt Gütersloh einen Streifen Land für neue Straßenbäume

Entlang des Nottebrocksweg in Gütersloh sind jetzt 32 neu Straßenbäume gepflanzt worden, dass sie dort stehen können, verdanken sie Reinhard Welpmann mehr …
Wegen Corona: Deutlich weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus, Gehirnerschütterung häufigste Ursache für Einweisung

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass auch immer weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus behandelt werden. So ist im vergangenen Jahr bei Kindern ein deutlicher Rückgang bei den Krankenhauseinweisungen im Vergleich zum Jahr 2019 zu verzeichnen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Isaak Öztürk, »Worte der Gefühle«, Buch online bestellen, online kaufen

In seinem Buch »Worte der Gefühle« bietet Isaak Öztürk gefühlvolle Lyrik für jede Lebenslage. Seine poetischen Texte dienen hierbei insbesondere als Ratgeber für jeden, der sich gerade in einem Gefühlskonflikt befindet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Hendrik Lüders, RTL

100 Prozent Hape!

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kunst

Was ist Kunst?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD