Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Lotto

Volltextsuche nach »freiheit«


Branchenbuchsuche nach »freiheit«


Nicola Schröder
Friedenstraße 4
33330 Gütersloh
Telefon +4952411799514
Telefax +4952411799967
E-Mail info@abnehmengarantiert.de
www.abnehmengarantiert.de
100 % relevant
Europcar Autovermietung GmbH
Nordring 100
33330 Gütersloh
Telefon +49524138997
www.europcar.de
41 % relevant
Westfalen-Blatt
Strengerstraße 16
33330 Gütersloh
Telefon +49524187060
Telefax +495241870644
www.westfalen-blatt.de
14 % relevant

Keyword-Suche nach »freiheit«, Treffer 1 bis 25 von 565, die Top 25


1.) Willensfreiheit

[…] 8. März referierte Prof. Dr. Hans-Joachim Markowitsch, Gedächtnisforscher an der Universität Bielefeld, zum Thema Willensfreiheit und sorgte unter der Moderation von Oliver Demand für rege emotionale Diskussionen. Markowitsch stieg mit einer kleinen Präsentation über Neurophysiologie ein und postulierte die Determiniertheit des menschlichen Willens. Seine Herleitung ist dabei mehr als fragwürdig, zumal er sich nach eigenem Bekunden in Philosophie und Physik nicht auskennt. Dennoch steht nach […] Weiterlesen

2.) Der neue Opel Meriva

[…] frei! Sie haben sich für Ihre Art zu Leben entschieden. Und Sie formen Ihre Welt nach Ihren ganz eigenen Vorstellungen. Bis ins Detail. Der Opel Meriva ist mit dabei. Denn der Opel Meriva richtet sich nach Ihnen – innen wie außen. Damit Sie Ihre Freiheit noch intensiver erleben und genießen können. Wenn es um Flexibilität geht, hält der Opel Meriva viele Überraschungen für Sie bereit. Geradezu sensationell jedoch ist sein serienmäßiges FlexSpace-Konzept, das kompakte Außenmasse mit einem […] Weiterlesen

3.) Anzeige: Meditationsseminar

[…] Meditation als Werkzeug der Selbsterforschung, Selbstregulation und Selbsterkenntnis für sich zu nutzen. Es werden sowohl aktive als auch stille Meditationen erklärt und durchgeführt. Dorothea Eversmeyer: »Das Ausmaß unserer persönlichen Freiheit und Selbstbestimmung hängt davon ab, wie bewusst wir sind. Ein Großteil unseres alltäglichen Verhaltens erfolgt nahezu automatisch und damit weitgehend unbewusst. Wir reagieren auf sich wiederholende Bedürfniszustände und Situationen mit angelegten und […] Weiterlesen

4.) Anzeige: Hofschatz-Aktion

[…] Wilhelm Haver Rassfeld alle vier Wochen kleine Eintagsküken der englischen Natur-Rasse »Kelly-Turkey« in einem gut vorbereiteten und warmen Stall aufzieht. Liebevoll umsorgt verlassen sie nach gut acht Wochen den behüteten Ort um in der großen Freiheit der Wiesen und Wälder um die Hofstelle des historischen Bauernhofes ein unbeschwertes Leben in Freiheit führen zu können. »Hier können sie gackern wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, und scharren was das Zeug hält«, weiß Haver Rassfeld zu […] Weiterlesen

5.) Auswilderung eines Greifvogels

[…] dem Kofferraum in die Freiheit – so verlässt die Rohrweihe ihre Pfleger Hendrik Blome und Wilfried Limpinsel. In der Emsniederung in Rietberg konnte der weibliche Greifvogel nun seinen Weg in die Freiheit antreten: Die Anfänge waren allerdings noch etwas holprig. Aus den Händen von Wilfried Limpinsel startend öffnet die Rohrweihe ihre Flügel und gleitet über die nächste Wiese. Dort muss sie allerdings erstmal einen Zwischenstopp einlegen, um sich an den starken Wind und die fremde Umgebung zu […] Weiterlesen

6.) Jentsch: Präventionsethik als ein Weg zu mehr Sicherheit

[…] zahlreichen Konzepte von Präventionsmaßnahmen aus NRW einem Fachpublikum auf dem dreitägigen Deutschen Präventionstag in Magdeburg nahebringen. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Fachthema Ethik – Sicherheit um jeden Preis? Müssen Freiheit und Gerechtigkeit zurückstecken? Wie sieht es mit unserer demokratischen Werteordnung aus, auch in der Teilhabe demokratischer Verantwortung? Müssen nicht Gesellschaft und Politik gemeinsam Weichen für einen kriminalpräventiven Umgang vor Ort […] Weiterlesen

7.) Antonio Ugia

[…] Strukturen. Die Oberflächenstruktur entsteht aus unterschiedlichen Materialien und Hilfsmitteln und unterstützt die Wirkung seiner Werke. Kunst drückt für ihn die Liebe zum Leben aus, ohne dies aussprechen zu müssen. »Mit Ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen und Vorgaben…. «Er freut sich sehr seine Kunstwerke in der schönen Kanzlei der Rechtsanwälte Hölter, Nenneker und Höke in Verl zu präsentieren. Kunstliebhaber und Interessenten sind herzlich […] Weiterlesen

8.) Mit abstrakten Bildern Gefühle ausdrücken

[…] stellt dabei eine ungewöhnliche Forderung an den Betrachter: Bitte anfassen! Denn so können die Strukturen der Gemälde nicht nur gesehen, sondern auch gefühlt werden. Seine Kunst ist für Ugia ein Ausdruck seiner Gefühle: »Mit ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen oder Vorgaben. Die Abstraktionen und Farbkompositionen meiner Bilder reflektieren meine Emotionen und Eindrücke. Erfassbar werden sie erst durch das Zusammenspiel von Auge und Geist des […] Weiterlesen

9.) Jahresrückblick 2017

[…] (kgp). Seine Bilder schlagen eine Brücke zwischen Eindrücken und Gefühlen. Sie sind nicht nur anzuschauen, sondern dürfen auch berührt werden. Seine Kunst ist für Ihn ein Ausdruck seiner Gefühle: »Mit ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen oder Vorgaben. Die Abstraktionen und Farbkompostitionen meiner Werke reflektieren meine Emotionen und Eindrücke. Erfassbar werden sie erst durch das Zusammenspiel von Auge und Geist des Betrachtenden. « […] Weiterlesen

10.) Das wilde Leben einer Zirkusfamilie

[…] 2019 auf eine traumhafte und lebensfrohe Show, sympathische Künstler und einen Einblick in das viel zitierte »wilde Leben« einer Zirkusfamilie freuen. In »la luna« dreht sich alles um die starke Gemeinschaft der Zirkuskünstler, um den Duft der Freiheit, den Drang nach Abenteuern und die Liebe zur Kunst. Gaukler, Straßenmusiker, Akrobaten – sie alle stehen bei »la luna« im Vordergrund und gewähren einen Blick hinter die Kulissen des fahrenden Volkes. 
Mit innovativen und spektakulären […] Weiterlesen

11.) Der TÜV NORD Führerschein-Ratgeber (Teil I und II)

[…] Eine solche Situation entsteht beispielsweise, wenn man sich ein anderes Gefährt für den Urlaub leihen möchte. So zum Beispiel, wenn man plant, mit einem Wohnmobil in der Urlaub zu fahren. Diese bieten die Freiheit, einfach loszufahren und spontan über das Ferienziel zu entscheiden. Bevor man sich jedoch eine Ferienwohnung auf Rädern mietet oder kauft, gilt es zu klären, wer welches Wohnmobil überhaupt fahren darf: »Das kommt ganz auf das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs und das […] Weiterlesen

12.) Antonio Ugia

[…] man meine Bilder anfassen, es ist doch schrecklich, wenn Bilder nur an der Wand hängen«, sagt der Künstler. Betrachtet man seine Bilder intensiver, entdeckt man die verschiedenen Strukturen. Die Oberflächenstruktur entsteht aus unterschiedlichen Materialien und Hilfsmitteln und unterstützt die Wirkung seiner Werke. Kunst drückt für ihn die Liebe zum Leben aus, ohne dies aussprechen zu müssen. »Mit Ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen und […] Weiterlesen

13.) Meinungsfreiheit

[…] Begriff »Meinungsfreiheit« ist irreführend. Die Amerikaner sind uns da voraus: Dort ist von »Freedom of Speech« die Rede, von »Redefreiheit«. Und genau das ist es, was auch bei uns gilt. So steht es auch im Grundgesetz. Wir dürfen fast jede Meinung frei äußern. Haben dürfen wir jede Meinung – vor allem aus tatsächlichen Gründen, denn das Denken lässt sich nicht überprüfen und letztlich an sich auch nicht beeinflussen. Auch von außen nur bedingt. Man kann niemanden dazu bringen, etwas nicht […] Weiterlesen

14.) Lob und Kritik, eine auch saloppe Betrachtung

[…] Meinung nicht gefällt. Ich habe noch nie gelesen: »Super!« … »Wenn’s Dir gefällt, scroll doch einfach weiter!« … das Umgekehrte hört man hingegen ständig. Davon abgesehen: Der Begriff »Meinungsfreiheit« ist irreführend. Eine Meinung darf jeder haben, jede, zu allem. Das Grundgesetz erlaubt lediglich, sie auch zu äußern, was aber durch andere Gesetze eingeschränkt ist. Das Denken lässt sich nicht verbieten, weil das unmöglich ist. Kritik Und für Kritik wird mindestens Differenzierung gefordert […] Weiterlesen

15.) Chance und Risiko – Zwangslotto für alle?

[…] gar nicht gibt. Gar nicht geben kann, weil das ein logischer Zirkelschluss wäre. Weil das unlogisch wäre. Und weil auch gar nicht klar ist, was das überhaupt sein soll. Tatsächlich können wir, wie schon Schopenhauer erkannt hatte, nicht wollen, was wir wollen. Freiheit ist lediglich, tun zu können, was wir wollen. Aber das reicht den Menschen, um die Illusion des »Freien Willens« aufrechtzuerhalten. Zumal sie darüber sowieso nicht nachdenken. Das ist etwas, das man als »gefühlte Wahrheit« […] Weiterlesen

16.) Freiheit

[…] ist, das tun zu können, was man will. Insofern kann es weder vollständige Freiheit noch vollständige Unfreiheit geben. Und das ist nicht damit zu verwechseln, das tun zu dürfen, was man will. Das ist etwas anderes. Natürlich gibt es da Überschneidungen und es läuft unter Umständen auf dasselbe hinaus. Aber ein gutes Beispiel ist dieses: Es ist in Deutschland nicht verboten, aus dem Gefängnis zu fliehen. Ein Gefangener tut es jedoch in aller Regel deshalb nicht, weil er es nicht kann. Nicht weil […] Weiterlesen

17.) »Wir waren Helden«

[…] Antikriegsfilme kranken daran, dass das Medium die Botschaft (besser: die Metapher) ist. Sie gleichen dem Versuch, gegen Fastfood zu demonstrieren, indem man täglich bei McDonald’s einen Salat isst. Der Begriff »Meinungsfreiheit« ist irreführend. Die Amerikaner sind uns da voraus: Dort ist von »Freedom of Speech« die Rede, von »Redefreiheit«. Und genau das ist es, was auch bei uns gilt. So steht es auch im Grundgesetz. Wir dürfen fast jede Meinung frei äußern. Haben dürfen wir jede Meinung – […] Weiterlesen

18.) Lächerlich

[…] Für die Conditio humana ergibt sich daraus die (buddhistische) Erkenntnis: Glück ist, der sein zu wollen (!), der man ist. Leider, so Schopenhauer, können wir nicht wollen, was wir wollen. Freiheit bedeutet, das tun zu können, was wir wollen. Willensfreiheit kann es, von der Frage abgesehen, was das überhaupt sein soll, rein logisch nicht geben. Das wäre ein logischer Zirkelschluss und nicht regressionsfest. Und hoppla: Das ist letztlich auch das Ziel jeglicher Psychotherapie. Der sein zu […] Weiterlesen

19.) BVOH stellt Report mit den Ergebnissen einer Umfrage zur Beziehung zwischen Händlern und Amazon vor

[…] vorzugeben. Mit sogenannten Niedrigpreis- bzw. Hochpreisfehlern drängt Amazon den Händler dazu, einen bestimmten Preis für das Angebot anzugeben. Präsident Oliver Prothmann sagt dazu: »Amazon wirkt kartellrechtswidrig auf die Freiheit der Preisgestaltung des Händlers ein. Ohne die Kenntnis zum Beispiel von Einkaufskonditionen, Kostenstruktur und Verfügbarkeit, die den Verkaufspreis beim Händler bestimmen, meint Amazon vorgeben zu können, was der Verkaufspreis sein soll. Dieser weitere Eingriff […] Weiterlesen

20.) Beflügelter Ford Fiesta: HA Schults »Goldener Vogel« seit 30 Jahren Kölner Wahrzeichen über den Dächern der Stadt

[…] auch bei dem weltweit anerkannten Künstler HA Schult nimmt der Flügel-Fiesta einen besonderen Platz unter seinen zahlreichen internationalen Kunstaktionen ein. "Für mich ist der Goldene Vogel die Verkörperung von Freiheit und eines meiner ganz großen Herzensprojekte", sagt der heute 82-Jährige. "Das Flügel-Auto ist zu einem festen Bestandteil der Stadt Köln geworden und es gehört zum Alltag ihrer Bürger", so Schult. "Ford ist in der Kunstgeschichte für ewig mit dieser Aktion verbunden. "Mit dem […] Weiterlesen

21.) Der internationale Künstler Antonio Ugia im Sankt-Loyen-Stift in Lemgo

[…] man meine Bilder anfassen, es ist doch schrecklich, wenn Bilder nur an der Wand hängen«, sagt der Künstler Antonio Ugia und weiter: »Kunst drückt für mich die Liebe zum Leben aus, ohne dies aussprechen zu müssen. Mit ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen oder Vorgaben …«Er hat sich schon immer für das Malen interessiert. 1966 wurde er als Löwe geboren. Als Sohn einer Spanierin und eines Deutsch-Holländers wuchs er in Spanien und Deutschland auf […] Weiterlesen

22.) Connemann/Stegemann: Mehr Fairness in der Lebensmittel-Lieferkette

[…] von unlauteren Handelspraktiken in der Agrar- und Lebensmittellieferkette vor. Die CDU/CSU-Fraktion ist die größte Fraktion im Deutschen Bundestag. Sie repräsentiert im Parlament die Volksparteien der Mitte und fühlt sich Freiheit, Zusammenhalt und Eigenverantwortung verpflichtet. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes setzt sich die Unionsfraktion für einen starken freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat, die soziale und ökologische Marktwirtschaft, die Einbindung in die westliche […] Weiterlesen

23.) »Open End«: Michel Friedman spricht über Identität mit Hadija Haruna-Oelker, Jagoda Marinic und Wolfgang Thierse

[…] (ots) Nach Wut, Angst und Freiheit diskutiert Michel Friedman in der kommenden Ausgabe von Open End über das Thema Identität. Wer sind wir? Wer wollen wir sein – und zu wem werden wir gemacht, oft gegen unseren Willen? Die Journalistin Hadija Haruna-Oelker sagt: »Ich bin eine schwarze Frau und Mutter. Und schwarz steht wie weiß nicht für eine Hautfarbe, sondern zuallererst für eine Lebenserfahrung. Es ist eine politische Kategorie. «Jagoda Marinic, Schriftstellerin, Kolumnistin und Tochter […] Weiterlesen

24.) Michael Beintker mit Karl-Barth-Preis der UEK geehrt

[…] theologischer Lehrer bei Studierenden die »Freude an der Theologie zu wecken«. Eine »Theologieverdrossenheit« schwäche die Zukunftsfähigkeit der Kirche. Karl Barths Theologie sei für ihn immer »eine Anstiftung zur Freiheit« gewesen. Gerade auch in der DDR habe sie ihn »zum kritischen Umgang mit der Gängelung und Domestizierung des freien Denkens durch Indoktrination und Machtmissbrauch« motiviert. Das Evangelium vermittele Halt und Trost auch im »angefochtenen Glauben«. Hiervon sollte die […] Weiterlesen

25.) Lokaljournalismus in Europa ernsthaft gefährdet

[…] für den audiovisuellen und den Nachrichtenmediensektor in dem branchenübergreifenden Aktionsbereich des Programms Kreatives Europa 2021-2027 effizienter zu gestalten. Die finanzielle Unterstützung soll auf eine Weise gewährt werden, die Freiheit und Medienpluralismus achtet und fördert. Gerry Woop(DE/SPE), Berliner Europastaatssekretär, sagte: "Wir müssen die lokalen und regionalen Medien bei der digitalen Transformation nachhaltig unterstützen. Blieben sie auf der Strecke, würde dies dem […] Weiterlesen

Nächste Seite


Miele & Cie. KGFritzes SchnellimbissAltdeutscher Hof BeckordAlex, Manuel SchubertHeinz Schätty, SteuerberaterGewerbepark Flugplatz Gütersloh GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD