Braun, Discover Good Design

Gütersloh: Wenn das Gehen zur Qual wird Patientenforum am 24. November 2021 zur Hüft-Arthrose

Sport, Treppensteigen aber auch langes Sitzen – im Lauf des Lebens werden die Hüftgelenke täglich in ganz unterschiedlichen Situationen enorm belastet.

Lesedauer 1 Minute, 20 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. November 2021
Gütersloh: Wenn das Gehen zur Qual wird Patientenforum am 24. November 2021 zur Hüft-Arthrose
Prof. Dr. Joern Michael, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Leiter des zertifizierten Endoprothetikzentrums im Sankt-Elisabeth-Hospital.

Gütersloh: Wenn das Gehen zur Qual wird Patientenforum am 24. November 2021 zur Hüft-Arthrose

Gütersloh (seh) Sport, Treppensteigen aber auch langes Sitzen – Im Lauf des Lebens werden die Hüftgelenke täglich in ganz unterschiedlichen Situationen enorm belastet. Allmählich nutzen sie sich ab. Dieser Gelenkverschleiß, die so genannte Hüftgelenkarthrose, kann sehr schmerzhaft sein und zur Gehunfähigkeit führen. Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wann ein neues Hüftgelenk sinnvoll ist, darauf geht Chefarzt Prof. Dr. Joern Michael im Patientenforum näher ein. Fällt das Gehen und Treppensteigen trotz gezielter Physiotherapie, Medikamenten und anderen Hilfsmitteln extrem schwer, hilft oft nur ein künstliches Hüftgelenk. »Es sollte allerdings erst über ein künstliches Gelenk nachgedacht werden, wenn alle konservativen Maßnahmen ausgeschöpft sind und die Schmerzen unerträglich sind«, betont der Spezialist für Endoprothetik, Prof. Dr. Michael. »Wir prüfen ganz individuell, welche Prothese die Beste für den Patienten ist.« Zudem wird der Chefarzt die Möglichkeiten und Grenzen der minimal-invasiven Versorgung aufzeigen.

Die Klinik für Orthopädie des Sankt-Elisabeth-Hospitals ist als Endoprothetikzentrum zertifiziert und verfügt über langjährige operative Erfahrung. Welche Vorteile Patienten von einer Behandlung im Kompetenzzentrum haben erläutert Prof. Dr. Michael im Patientenforum »Wenn das Gehen zur Qual wird: Künstliches Gelenk bei Hüftarthrose?« am Mittwoch, 24. November 2021. Beginn des kostenfreien Vortrags ist um 17 Uhr im Konferenzraum Eins im Erdgeschoss des Sankt Elisabeth Hospital, Stadtring Kattenstroth 130. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Chefarzt gerne individuelle Fragen.

Für den Vortrag gilt die 2G-Regel, es können nur vollständig Geimpfte und Genesene teilnehmen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Sekretariat der Klinik für Orthopädie dringend erforderlich, Telefon (05241) 5077200 oder per E-Mail orthopaedie@sankt-elisabeth-hospital.de. Während der Veranstaltung muss eine FFP2-Maske getragen werden.

UnVerlpackt, Onlineshop
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD