Plarium

Blaubeerschnecken, süßes Hefegebäck mit Heidelbeeren und weißer Schokolade, ein Rezept von Dr. Oetker

Für den Teig Milch erwärmen, Butter oder Margarine darin zerlassen. Für die Füllung Heidelbeeren auf einem Sieb abtropfen lassen.

Lesedauer 1 Minute, 50 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 2. Februar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/36128/2598834.html
Blaubeerschnecken, süßes Hefegebäck mit Heidelbeeren und weißer Schokolade, ein Rezept von Dr. Oetker
Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Blaubeerschnecken, süßes Hefegebäck mit Heidelbeeren und weißer Schokolade, ein Rezept von Dr. Oetker, etwa 12 Stück, etwas Übung erforderlich, bis 60 Minuten

Zutaten

Für die rechteckige Springform (28 mal 18 Zentimeter)

Fett
125 Milliliter Milch
100 Gramm Butter oder Margarine
400 Gramm Weizenmehl
Eine Packung Dr. Oetker Trockenbackhefe
80 Gramm Zucker
Eine Packung Dr. Oetker Vanillin Zucker
Zwei Eier (Größe M)
240 Gramm Heidelbeeren
100 Gramm Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
50 Gramm weiche Butter oder Margarine 50 Gramm Zucker
Ein Teelöffel gemahlener Zimt
Eine Messerspitze gemahlener Kardamom
50 Gramm Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

Für den Teig Milch erwärmen, Butter oder Margarine darin zerlassen. Für die Füllung Heidelbeeren auf einem Sieb abtropfen lassen.

Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Trockenbackhefe sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten und die warme Milch-Fett-Mischung hinzufügen. Die Zutaten mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Butter oder Margarine mit Zucker, Zimt und Kardamom in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig rühren. 100 Gramm der Heidelbeeren und die geschmolzene Kuvertüre unterrühren und etwa 1 Minute auf höchster Stufe schaumig rühren.

Backform fetten. Backofen vorheizen. Ober und Unterhitze etwa 180 Grad, Heißluft etwa 160 Grad. Den Teig mit Mehl bestreuen, auf gut bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und zu einem etwa 50 mal 30 Zentimeter großen Rechteck ausrollen. Füllung auf der Teigplatte verteilen, dabei an den Längsseiten etwa 3 Zentimeter Rand frei lassen. Restliche Heidelbeeren gleichmäßig darüber verteilen. Teig von einer Längsseite her aufrollen. Rolle mit einem Sägemesser in 12 Scheiben schneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben in die Backform setzen. Teigscheiben an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub unteres Drittel, Backzeit etwa 35 Minuten. Gebäck in der Backform auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Kuchen aus der Form lösen. Kuvertüre grob zerkleinern, in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Kuvertüre zwischendurch einmal durchkneten. Eine kleine Ecke abschneiden und Kuvertüre über die Blaubeerschnecken beliebig verteilen.

Tipps aus der Versuchsküche

»Die Blaubeerschnecken können auch warm als Dessert gereicht werden, dazu empfehlen wir eine Dr. Oetker Vanillesauce. Das Gebäck lässt sich gut einfrieren.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD