Kursana Domizil Gütersloh: Lachende Gesichter bei Kindern und Senioren, Kooperation mit Sankt Elisabeth Kindergarten

Gütersloh, 29. November 2023

Das #Kursana #Domizil #Gütersloh und der Sankt #Elisabeth #Kindergarten haben nach der #Corona #Zwangspause ihre langjährige Kooperation nun endlich wieder mit einer Gemeinschaftsaktion fortgesetzt. Eine Gruppe von #Senioren basteltete mit den #Kindern. Es wurden auch gemeinsam #Herbstlieder gesungen.

Generationsübergreifendes Miteinander im Kursana Domizil Gütersloh

Die Senioreneinrichtung am Tiefenweg und der Sankt Elisabeth Kindergarten haben nach der unfreiwilligen #Corona Zwangspause ihre langjährige Kooperation nun endlich wieder mit einer Gemeinschaftsveranstaltung fortgesetzt. Auf dem Programm standen eine Bastelaktion und gemeinsames #Singen. »Es waren sehr vertraute Begegnungen mit lachenden Gesichtern bei den Senioren sowie bei den Kindern«, berichtet Kursana Mitarbeiterin Claudia Gassei.

Die Betreuungskraft vom Sozialen Dienst leitete die Gemeinschaftsaktion im Wintergarten des Kiefer Wohnbereiches. »Der #Kindergarten aus Gütersloh kommt schon seit vielen Jahren mit kleinen Gruppen zu uns«, sagt Gassei. Die Kooperation bestehe schon lange. In der Vergangenheit hätten regelmäßig gemeinsame Aktionen wie Laternenumzüge und Frühlingsfeste mit gegenseitigen Besuchen stattgefunden. Nach der Corona Pandemie und den notwendigen Kontaktbeschränkungen sei nun endlich wieder der Neustart erfolgt. »Für unsere Bewohner ist es immer ein absolutes Highlight«, berichtet Kursana Mitarbeiterin Gassei.

Um einen Nachmittag lang mit älteren Menschen gemeinsam zu basteln und Herbstlieder zu singen, waren nun etwa 10 Jungen und Mädchen im Alter von 3 bis 5 Jahren aus dem Sankt Elisabeth Kindergarten mit ihrem Betreuungspersonal in das Kursana Domizil Gütersloh gekommen. Sie trafen dort im Wintergarten des Wohnbereiches Kiefer auf eine Gruppe von etwa 12 #Bewohnern. »Das ging sehr gut auf, so dass sich alle Senioren mit jeweils 1 oder 2 Kindern beschäftigen konnten«, berichtet Betreuungskraft Gassei.

Sie erzählt mit großer Begeisterung: »Die Kinder waren sofort sehr offen und zugänglich und mussten keine Hemmschwellen überwinden«, sagt Gassei. Nach der gelungenen Fortsetzung der gemeinsamen Aktionen zeigt sich auch Kursana Mitarbeiterin Anja Pohl, die Leiterin der Sozialen Betreuung, hocherfreut: »Wir lassen jetzt unsere schöne Zusammenarbeit wieder aufleben«, kündigt Pohl an.

Gütsel Webcard, mehr …

Kursana Domizil Gütersloh, Anja Pohl
Tiefenweg 2
33332 Gütersloh
Telefon +495241403420
Telefax +49524140342169
E-Mail kursana-guetersloh@dussmann.de
www.kursana.de/guetersloh/