Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Musikschule für den Kreis Gütersloh, Musik

Volltextsuche nach »waren«


Branchenbuchsuche nach »waren«


Reformhaus Sonnenau
Königstraße 24
33330 Gütersloh
Telefon +49524128828
Telefax +495241237211
E-Mail info@reformhaus-sonnenau.de
www.reformhaus-sonnenau.de
100 % relevant
Westaflexwerk GmbH
Thaddäusstraße 5
33334 Gütersloh
Telefon +495241401-0
Telefax +495241401-413
E-Mail info@westa.net
www.westaflex.com
49 % relevant
Westaflexwerk GmbH
Thasddäusstraße 5
33334 Gütersloh
Telefon +495241401-0
Telefax +495241401-401
www.westaflex.com
48 % relevant
GTV Volleyball
33330 Gütersloh
Telefon +49524136736
E-Mail webmaster@gtv-volleyball.de
www.gtv-volleyball.de
46 % relevant
Greater Union Filmpalast GmbH
CineStar Gruppe
CineStar Gütersloh

Kaiserstraße 30
33330 Gütersloh
Telefon +4952412229024
Telefax +4952412229022
www.cinestar.de
39 % relevant
Reitverein Avenwedde
Immelstraße 126
33335 Gütersloh
www.rv-avenwedde.de
17 % relevant
Gelbe Rosen
Silberweg 35
33334 Gütersloh
Telefon +495241210654
www.gelbe-rosen.de
14 % relevant
Die Glocke
Berliner Straße 8
33330 Gütersloh
Telefon +495241868-0
www.die-glocke.de
13 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
12 % relevant
Westfalen-Blatt
Strengerstraße 16
33330 Gütersloh
Telefon +49524187060
Telefax +495241870644
www.westfalen-blatt.de
8 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
6 % relevant

Keyword-Suche nach »waren«, Treffer 1 bis 25 von 4168, die Top 25


1.) Datenschutzerklärung

[…] VI. E Mail Kontakt, Formulare, Newsletter1. Beschreibung und Umfang der DatenverarbeitungAuf dieser Internetseite sind Formulare vorhanden, beispielsweise ein Kontaktformular, ein Teilnahmeformular für den Schaufenster Wettbewerb oder für die Teilnahme am Newsletter oder an der Go Green Challenge, die für die elektronische Kontaktaufnahme oder die jeweilige Teilnahme genutzt werden können. Nimmt ein Nutzer die Möglichkeit eines E Mail Kontaktes wahr oder übermittelt mit einem Formular […] Weiterlesen

2.) UWG zum Theaterverein

[…] soziale Verantwortung und leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer Gesellschaft, die auf Vertrauen und Solidarität, Eigeninitiative und Verantwortung setzen kann. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen …Sicherlich waren die angestrebten zwei Millionen Euro Spenden ein sehr ambitioniertes Ziel. Bei der Wirtschaftskraft des Kreises Gütersloh, den Einkommen der Menschen, die hier im Kreis leben, aber ein durchaus realistisches Vorhaben. Wir müssen allerdings zur Kenntnis nehmen […] Weiterlesen

3.) Anzeigen: Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, Teil I

[…] Friesenhausen Das einzige reine Tabakwarenfachgeschäft in Gütersloh wurde 1892 von Heinrich Friesenhausen, dem Großonkel des jetzigen Besitzers Heribert Rascher-Friesenhausen, der das Geschäft in der dritten Generation führt, gegründet. In der Original-Ladeneinrichtung von 1913, die aus außergewöhnlichem Holz mit Jugendstilelementen und wunderschönen Vitrinen besteht, werden neben Tabakwaren aller Art Zigarren, darunter auch Importe aus Kuba, der Dominikanischen Republik, Honduras und Nicaragua […] Weiterlesen

4.) Survival-Camp statt Süßigkeiten

[…] Nacht wandern und gemeinsam am Lagerfeuer sitzen – die Teilnehmer der Ferienspiel-Aktion »Überleben vor der Haustür« haben einiges erlebt bei ihrem dreitägigen Abenteuer-Camp auf dem Hof Kröning. Mindestens genauso wichtig wie der Abenteuer-Gedanke waren aber die Verpflichtungen, denen die Jungen nachkommen mussten. Ein spannendes Ferienspiel-Angebot, das das WDR-Fernsehen für seine Reihe »Kinderzeit« gefilmt hat. Das Konzept für das Abenteuer- und Survival-Camp für Jungen hat der […] Weiterlesen

5.) Freibrief für Solarien

[…] September wurden auf dem Ärztekongress »International Pigment Cell Conference« in den Niederlanden die Ergebnisse einer großen, europäischen Studie vorgestellt. Die zentrale Frage war: Waren Patienten mit Melanom häufiger auf dem Solarium? Die Antwort war überzeugend: Nein! Diese aktuelle Studie von 2000 bis 2002 wurde in 6 europäischen Ländern durchgeführt. Hierbei wurden Patienten befragt, die an einem Melanom (schwarzer Hautkrebs) erkrankt waren und die gleiche Anzahl von gesunden […] Weiterlesen

6.) Biermix boomt

[…] eine Wettbewerbszuspitzung im Mixsegment in Gastronomie und Handel ab, nachdem zunehmend Spirituosen mit leichtalkoholischen Getränken den Markt zusätzlich aufmischen. Dr. Volker Kuhl: »Wir müssen uns auf Konkurrenten einstellen, die bislang keine waren. « Für Me-too-Produkte ist kein Platz mehr Ein Jahr nach der Einführung der Produktrange VELTINS »V+« ziehen die Sauerländer Traditionsbrauer eine zufriedene Bilanz. »Wer jetzt nachzieht, wird es sehr schwer haben«, sagt Dr. Volker Kuhl […] Weiterlesen

7.) Ein Kunst-Märchen der Gebrüder Grimm

[…] Und so wurde schließlich die grandiose Idee eines Theaterneubaus geboren. Ein Frohlocken setzte ein und die Häuptlinge sahen sich schon auf der Eröffnung, für die schon Kopien der letzten Oscar-Verleihung als Anschauungsmaterial angefordert waren. Doch plätzlich schreckte der Finanzhäuptling »Was kostet die Welt« die kleine Gruppe mit dem großen Plan aus allen Träumen. »Wie ich gerade festestelle, werden wir 2003 wohl rund 128 Millionen Euro Schulden haben. Wir müssen sparen«, sprach er mit […] Weiterlesen

8.) Der neue Mini Cooper

[…] dem Mini wurde ein altbekannter Klassiker neu aufgelegt – wir hatten bereits vor einigen Monaten den Mini Cooper S getestet und waren von der Sportlichkeit des kleinen Flitzers begeistert. Inzwischen ist der Mini mit seinen drei Varianten in Gütersloh äußerst beliebt – der Cooper hat dabei laut GEWEKA einen Verkaufsanteil von 60 Prozent, der Mini One in der Cooper S liegen bei jeweils 20 Prozent. Gerade im chaotischen Gütersloher Verkehr sind die Minis wahre Lichtblicke – sie begeistern, egal […] Weiterlesen

9.) Gerda Große-Freese

[…] durchgeführt – das Haar wurde gemessen und das Team entschied sich für eine Volumenwelle mit Blondiersträhnen – die Frisur wurde zum Abschluß noch hochgesteckt – ideal für feierliche Anlässe, wie Weihnachten einer ist. Elke Volke: »Im Sommer waren kurze fransige Frisuren angesagt – jetzt geht der Trend zum ›Romantik-Look‹ mit Teil- oder Volumenwellen. Passend zur aktuellen Mode zeigen die Frisuren weiche weibliche Linien. «Gerdas Haar wurde mit der neuen, weniger aggressiven […] Weiterlesen

10.) Westentaschenformat

[…] schnellen Information vor Ort wie zur Versendung,« erklärt Peter Grünheit. Ein Übersichtsplan ortet die Lage der Gütersloher Hotels und zeigt eine übersicht über die Gewerbegebiete, denn ein wesentlicher Teil der Gütersloh-Besucher – 42. 180 waren es zwischen Januar und Juni 2003 – sind Geschäftskunden. So geht ein Kontingent des Hotelführers auch an die großen Unternehmen. Der Aufbau des Kompendiums ist klar gegliedert und übersichtlich. Eine kleine Legende beschreibt Kategorie und […] Weiterlesen

11.) Stadtmuseum Gütersloh

[…] und den Produkten der Firmen, auch aus dem sich ständig verändernden Stadtbild. Im Stadtmuseum Gütersloh wird deshalb Alltägliches und Besonderes gesammelt. Wir wollen Entwicklungen zeigen, die für Gütersloh und seine Bewohner wichtig waren. Unsere Ziele: Erinnern und vor allem Erklären. In den Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte, zur Industrie- und Medizingeschichte zeigen wir die Entwicklung bis heute. Und im Magazin bewahren wir auf, was künftig über uns berichten wird. Wer selbst aktiv […] Weiterlesen

12.) Weltmeisterschaft ruft nach Fortsetzung

[…] Bereits die Eröffnungszeremonie am Freitag war überaus feierlich – zu Ehren der zehn Nationen wurde die jeweilige Hymne gespielt. Ein Motivations-Kick für die Spitzensportler, die teilweise sogar aus Argentinien und Brasilien angereist waren. Nach schweißtreibenden und spannenden Zwischenläufen auf den acht frisch renovierten Kegelbahnen ging es dann zum gesellschaftlichen Höhepunkt über – der WM-Gala im kleinen Saal der Stadthalle mit dem bundesweit bekannten Show-Orchester »Fly by […] Weiterlesen

13.) Pädagogische Fachtagung

[…] bei solchen Themen sinnvoll sein kann, die Schüler von Gleichaltrigen informieren zu lassen. Das ist eine wichtige Aufgabe für unsere Medien AG«, erläuterte Wolfgang Marienfeld von der Janusz-Korczak Gesamtschule. Fünf Schüler dieser AG waren vor Ort und hielten zunächst einen einführenden Vortrag mit dem Titel »Facebook, wie geht das?«. Anschließend durften die Teilnehmer der Tagung das soziale Netzwerk selber ausprobieren und zum Beispiel untereinander Freundschaftseinladungen und Nachrichten […] Weiterlesen

14.) Interview mit Ray Wilson

[…] 1994 für den Werbespot der Jeansfirma Levi?s 501 verwendet und dadurch schnell zu einem Hit in den meisten europäischen Ländern. Du kommst mit dem Genesis-Klassik-Programm nach Gütersloh. Wer hatte die Idee zu diesem Projekt? Daran waren viele Leute beteiligt. Ich habe viele Projekte wie dieses, bei den meisten sind Orchester beteiligt. Beispielsweise war ich dabei, als die Scorpions so etwas gemacht haben – ich habe bei diesem Konzert mit ihnen gesungen. Es ist schön, mit einem Orchester zu […] Weiterlesen

15.) Gütsels »Kö«

[…] oder Kopfsteinpflaster belegten Bürgersteige solle durch die Stadt erfolgen. Erstmals eingeführt wurden damals die Regenwasserabfluß-Kästen aus Eisen von den Regenrinnen der Häuser zur Regenrinne seitlich der jeweiligen Straße. Diese Kästen waren zur Reinigung mit einem schmalen Schlitz versehen. Diese Regenwasserabläufe sieht man heute noch im Innenhof des ehemaligen Druckereigebäudes Flöttmann vor der Buchbinderei Grabenheinrich an der Kökerstraße 5 (neben dem Stadtmuseum). Die Königstraße […] Weiterlesen

16.) Akupunktur halbiert chronische Schmerzen

[…] irrelevanten Punkten, eine genauso gute Wirksamkeit gezeigt. Bei Patienten mit Schmerzen der Lendenwirbelsäule gab es geringe Unterschiede zwischen Schein- und echter Akupunktur, während bei Arthrosekranken eindeutige Unterschiede fest zu stellen waren. Insgesamt gaben 87 Prozent der Patienten ein positives Urteil über ihre Akupunkturbehandlung ab. Das sind die ersten Zwischenergebnisse des Modellversuchs Akupunktur, wie die DAK in Hamburg bekannt gab. Die Studie, die die Kasse gemeinsam mit […] Weiterlesen

17.) 125 Jahre Bäckerinnung

[…] Entsprechend konnte er 18mal die Note sehr gut und 28mal gut vergeben. »Damit liegen wir deutlich über dem Landesdurchschnitt« hatte sich Obermeister Axel Glasenapp über das Ergebnis gefreut. 55 Brötchen von 15 Bäckereien waren auf knusprige Rösche, Farbe, Konsistenz und selbstverständlich Geschmack getestet worden. 83 Prozent davon waren mindestens gut. Landesweit liege der Schnitt lediglich bei 70 Prozent, so Kohlgrüber. Dessen frohsinnige und leidenschaftliche Art der Brötchenprüfung hatte […] Weiterlesen

18.) Miele-Löschfahrzeug löst Oldtimer ab

[…] waren sie sichtlich überrascht, dann erkennbar gerührt: Mit einem offiziellen staatlichen Orden wurden in Lettland sechs Bürger aus dem Kreis Gütersloh für ihre Verdienste um das Feuerwehrwesen in Lettland ausgezeichnet. »Für diejenigen, die uns am meisten geholfen haben«, so Arturs Rudzitis, »gibt es eine Auszeichnung der Republik Lettland. « Rudzitis ist Koordinator in Feuerwehrfragen auf lettischer Seite und damit einer derjenigen, der den Fortschritt immer im Blick hat. Den Fortschritt, den […] Weiterlesen

19.) Happy Aging Award 2004

[…] Sechs von ihnen kamen in die engere Wahl und reisten nach Frankfurt. Den zweiten Platz gewann die 57jährige Gütersloherin Gardy Kleinemas. Der erste von Kosmetik International ausgelobte Wettbewerb war das Highlight der Messe. Sechs starke Frauen waren es, die aus einer Vielzahl von Bewerbungen im Vorfeld ausgewählt wurden. Sie kamen nach Frankfurt zum Finale. Nach mehr als einer Stunde verkündete Moderator René Koch, der beste Visagist und Stylist Deutschlands, das Ergebnis: Gardy Kleinemas […] Weiterlesen

20.) Gütersloh, Stadtmarketing, Frank Mertens im Interview

[…] in hohen Besucherzahlen nieder, aber es läßt sich nicht leugnen, daß durchaus anspruchsvollere Konzepte denkbar wären und verbesserungswürdige Details vorhanden waren. Gütersloh bietet bereits heute eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen und ein sehr vielfältiges Vereinsleben. Dadurch entsteht in unserer Stadt eine Lebensqualität, die man nicht überall findet. Jetzt geht es nicht darum, einzelne Veranstaltungen zu kritisieren, sondern mit allen Beteiligten ein schlüssiges Marketingkonzept […] Weiterlesen

21.) Anzeige: Der neue Mazda2

[…] eine neue Stufe. Der Spaß am Fahren und im Umgang mit dem Auto steht für Mazda auch weiterhin im Vordergrund, wird aber um clevere Techniklösungen ergänzt und vor einem geänderten Umweltszenario neu interpretiert. Die Ziele der Entwickler waren klar definiert: niedriger Kraftstoffverbrauch, hohe Funktionalität, leichte Bedienbarkeit und eine dynamische Leistungsentfaltung. Dazu kam ein Design, das die Marken-DNA noch weiter schärfen und hohe Aufmerksamkeit erzeugen sollte. Daneben stand eine […] Weiterlesen

22.) Antibiotika – Pro und Kontra

[…] Gerade für Kinder ist der häufige Einsatz verheerend, sie haben dann gar keine Chanche, ein Immunsystem zu entwickeln. ?Eine weitere Folge von Antibiotika kann chronische Müdigkeit sein. Die Mitochondrien in den Körperzellen waren in ihrer Urform vor Millionen Jahren selbst Bakterien. Wenn sie durch Antibiotika blockiert werden, können sie weniger ATP (Adenosintriphosphat) produzieren. Dadurch entsteht das Erschöpfungssyndrom. Ein regelrechter Kunstfehler ist es, wenn Patienten bei einer […] Weiterlesen

23.) Hohe Rücklaufquote

[…] so ist für Gütersloh auffällig, dass besonders Alleinerziehende an dem Offenen Ganztag interessiert sind. Während in der Vergleichsstudie Nordrhein-Westfalen 26,5 Prozent aller an der Befragung teilnehmenden OGS-Eltern allein Erziehende waren, sind es in Gütersloh 28,1 Prozent. Die Erwerbstätigkeit beider Elternteile ist darüber hinaus ein weiterer Grund für die Nutzung des OGS-Angebotes. In Gütersloh sind es 24,4 Prozent aller OGS-Eltern und nur 6,4 Prozent aller Nicht-OGS Eltern, bei denen […] Weiterlesen

24.) Brand im OP

[…] weiter mit Angeboten zu gesunder Ernährung zu: Frischer Quark zum Dippen mit Karotten und Gurken, selbst gebackenes Knäckebrot und frisch zubereiteter Obstsalat standen zum Verzehr. Das Fazit war eindeutig: »Das ist alles super lecker«, waren Christine Schaefer und Annika Schierbaum sich einig. Sie sind seit Oktober als OTA-Auszubildende an der ZAB GmbH tätig und vom Projekttag begeistert. »Ich habe schon eine Menge dazugelernt und Spaß macht es auch«, so Annika Schierbaum. Es muss also nicht […] Weiterlesen

25.) Neueröffnung am 16. Juni 2007

[…] die Buchführung und seit zehn Jahren auch die Bewirtung der Freilichtbühne während des »Gütersloher Sommers« übernommen hatte, lag die Idee der Übernahme der Anlage nahe: »Als wir erfuhren, daß die Anlage privatisiert werden sollte, waren wir natürlich sofort Feuer und Flamme«, freut sich das Ehepaar. Kern des Umbaus ist die moderne 18-Loch-Turnieranlage des österreichischen Anbieters »Pro Golf« aus 18-Millimeter-Hartfaser-Zementplatten, feuerverzinktem Stahl und pulverbeschichteten […] Weiterlesen

Nächste Seite


AmpanoHartwig & Führer GmbH & Co. KGH. Fretthold GmbH & Co. KG Baufachzentrum Niederlassung GüterslohInsitechStüwe-WeissenbergPorta Möbel Handels GmbH & Co.KG Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD