Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tanzen à la carte

Lesetipps für Gütersloh: »Die Hofbäckerei« – erstes Backbuch vom »Netto Marken-Discount« mit Rezepten aus der heimischen Landküche

Einfach: Das »Netto«-Backbuch »Die Hofbäckerei» bietet Rezepte mit Gelinggarantie.

Lesedauer 3 Minuten, 38 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 4. November 2021

Lesetipps für Gütersloh: »Die Hofbäckerei« – erstes Backbuch vom »Netto Marken-Discount« mit Rezepten aus der heimischen Landküche»Die Hofbäckerei« – erstes Backbuch vom »Netto Marken-Discount« mit Rezepten aus der heimischen Landküche. Abbildung: »Netto«

Lesetipps für Gütersloh: »Die Hofbäckerei« – eErstes Backbuch vom »Netto Marken-Discount« mit Rezepten aus der heimischen Landküche

  • Einfach: Das »Netto«-Backbuch »Die Hofbäckerei» bietet Rezepte mit Gelinggarantie.
     
  • Authentisch: Landfamilien bieten Einblicke in ihren Alltag und teilen wertvolles Wissen zu regionalen und saisonalen Lebensmitteln.
     
  • Bundesweit: Ab November 2021 ist das Backbuch in allen 4.260 Netto-Filialen erhältlich.

Maxhütte-Haidhof, November 2021. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit im November bringt der »Netto Marken-Discount« sein erstes Backbuch auf den Markt. Einfach saisonal und regional genießen – »Netto« zeigt, wie: »Die Hofbäckerei« bietet auf 128 Seiten Inspiration für Backleckereien rund um regionale und saisonale Produkte. Rezepte, die garantiert gelingen: Ob Vanilletörtchen oder herzhafte Roggenstangen – bei den rund 70 von Landfamilien inspirierten Rezepten ist für jeden etwas dabei. Back- und Produkttipps, ein Saisonkalender für Obst, Gemüse und Kräuter sowie Homestorys zu den Landfamilien ergänzen die vielfältigen Rezeptvorschläge. Erhältlich ist das Backbuch im November in den bundesweit 4.260 Netto-Filialen und im Online-Shop

»Die Hofbäckerei« – Regionale Küche neu entdecken

Von süßen Vorspeisen bis hin zu Blechkuchen und Plätzchen – mit 70 Rezepten auf rund 128 Seiten bringen verschiedene Landfamilien den Leserinnen und Lesern ihre Heimatküche ein wenig näher. Mit dem neuen Backbuch zeigt der »Netto Marken-Discount«, wie leicht und lecker regionale Köstlichkeiten sein können. Für jede Jahreszeit bietet das Backbuch Rezepte mit passenden saisonalen Zutaten. Netto setzt einen Sortimentsschwerpunkt auf Lebensmittel aus der Heimat und unterstützt so seit vielen Jahren regionale Erzeugerinnen und Erzeuger.

»Regionalität und Saisonalität sind Themen, die unseren Kundinnen und Kunden immer wichtiger werden. Unser Backbuch liefert authentische und vielfältige Rezepte von Landfamilien«, sagt Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation vom »Netto Marken-Discount«.

Im Austausch mit den Landwirtinnen und Landwirten ist mit »Die Hofbäckerei« ein Backbuch entstanden, das leckere Rezepte für jeden Anlass liefert und zusätzlich wertvolles Wissen zu Lebensmitteln vermittelt. Die Landfamilien verkörpern das moderne Landleben: die Verbundenheit zur Region und zur Natur.

»Ich freue mich sehr, dass ich an dem Buch ›Die Hofbäckerei‹ mitwirken konnte. Wer mit regionalen Zutaten backt, unterstützt die heimische Landwirtschaft und ihre vielfältigen Produkte«, so Maria Gührer, Landwirtin aus Baden-Württemberg.

Das Backbuch »Die Hofbäckerei« im Überblick

  • 70 leckere Rezepte auf 128 Seiten
     
  • Für Anfängerinnen und Anfänger sowie Profis am Rührgerät
     
  • Ob für heiße oder kalte Tage: saisonale Rezepte für Frühling, Sommer, Herbst und Winter
     
  • Von deftig bis herzhaft
     
  • FSC-zertifiziertes Druckpapier
     
  • 19 mal 23 Zentimeter
     
  • 5,99 Euro
     
  • Im November (ab KW 44) erhältlich in allen 4.260 »Netto«-Filialen und im Online-Shop

Nach Jahreszeiten gegliederte Kapitel und Themen-Speziale rund um süße Hauptspeisen, Frühstück, Blechkuchen oder Plätzchen erweitern die Expertise der backfreudigen Netto-Kundinnen und -Kunden. Das Kapitel »Gut zu wissen« liefert zum Einstieg Grundrezepte für Teige sowie wertvolle grundlegende Tipps und Tricks beim Backen. Das Netto-Backbuch sticht durch seine natürliche und authentische Gestaltung hervor und überzeugt in seiner Verarbeitung mit einem hochwertigen Softcover sowie dem umweltgerechten FSC-zertifizierten Papier. Mit den persönlichen Noten und Tipps der Landfamilien wird Backen zu einem ganz neuen Erlebnis.

Regionale Partner stärken

Das Thema »#Regionalität« spielt im Rahmen der nachhaltigen Sortimentsausrichtung vom »Netto Marken-Discount« schon lange eine wichtige Rolle und spiegelt sich in vielen verschiedenen Warengruppen wider. Auf diesem Weg unterstützt »Netto« mittelständische und familiengeführte Unternehmen aus der Heimat. Das Engagement für heimische Erzeugerinnen und Erzeuger sowie für die deutsche Landwirtschaft zeigt sich auch in der »Netto«-Initiative »Ein Herz für Erzeuger«: Seit Start der Initiative hat »Netto« gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden die teilnehmenden Landwirtschaftsbetriebe insgesamt mit knapp 33 Millionen Euro unterstützt. So geht pro verkauftem »Ein Herz für Erzeuger«-Produkt ein Zehn-Cent-Spendenaufschlag zu 100 Prozent an die teilnehmenden Landwirtschaftsbetriebe und Erzeugerinnen und Erzeuger.

»Netto Marken-Discount« im Profil

Der »Netto Marken-Discount« gehört mit mehr als 4.260 Filialen, rund 84.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kundinnen und Kunden und einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt »Netto Marken-Discount« über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen »#DeutschlandCard« profitieren »Netto«-Kundinnen und -Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des #WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit über 5.300 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit Talenten aus den eigenen Reihen.

Braun, Discover Good Design
Zurück
Top Thema Gütersloh
Stehen Luftfilter oder Luftreiniger in den Schulen in Gütersloh? Stand 27. November 2021 nicht. Updates folgen

Die Politik hatte im Sommer beschlossen, dass sie Geräte in den Klassenzimmern wolle, und seit Herbst steht Geld in Millionenhöhe zur Verfügung. Auch viele andere wollen Geräte, viele wollen sie nicht, viele sind unsicher mehr …
Polizei Gütersloh: Opel-Fahrer legt sich nach Unfall schlafen

Am späten Freitagabend, 26. November 2021, fuhr ein 42-jähriger Opel-Fahrer gegen 23.40 Uhr, offensichtlich stark alkoholisiert, mit seinem Pkw zu seiner Wohnanschrift Auf der Howe im Stadtteil Rheda mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Theater

Landestheater Detmold: zum letzten Mal »Am Boden«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD