Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Fluchtrucksack

Volltextsuche nach »regionalen«


Branchenbuchsuche nach »regionalen«


Elektro Grote
Wiesenstraße 12
33330 Gütersloh
Telefon +49524129729
Telefax +49524125777
www.elektro-grote.de
100 % relevant

Keyword-Suche nach »regionalen«, Treffer 1 bis 25 von 546, die Top 25


1.) Anzeige: Gutscheine gewinnen!

[…] können und wie groß Ihr Haus werden kann. Unabhängig von Banken und Bausparkassen, schneidern wir nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget die passende Finanzierung. Und dann können Sie getrost die Angebote der regionalen Immobilienmakler in Augenschein nehmen, denn Sie wissen, was Sie sich leisten können. Machen Sie es wie beim Autokauf – erst die Probefahrt und dann die Entscheidung. Sichern Sie sich eine kostenfreie Beratung Ihrer Wahl und gewinnen Sie mit etwas Glück zusätzlich zwei […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Citipost OWL

[…] werden die Sendungen ab fünf Stück kostenlos beim Kunden abgeholt. Ein weiterer Service ist das kostenlose Frankieren der Sendungen – auf Wunsch können aber auch die dekorativen Briefmarken der Citipost verwendet werden, deren Motive einen regionalen Bezug haben. Zu den Kunden der Citipost Gütersloh zählen bereits nahmhafte Unternehmen und Institutionen wie die Gemeinde Steinhagen, die Diakonie Gütersloh, die Brüggershemke & Reinkemeier KG, die Steinhagener Rechtsanwälte […] Weiterlesen

3.) Anzeige: Vierter Stern

[…] Service«, sagt Andreas Kerkhoff. Darüber hinaus erwarten die Gäste weitere Neuheiten: Der neue Küchenchef Martin Lange, schon seit langen Jahren ein guter Bekannter der Familie, verwöhnt die Gäste seit Februar mit abwechslungsreichen, regionalen Spezialitäten. Das Ringhotel Appelbaum bietet ausgezeichnete Tagungsmöglichkeiten und eine Ausstattung der 58 Hotelzimmer, die sich besonders an den Bedürfnissen von Geschäftsreisenden orientiert. Dafür ist das Hotel vom »Verband Deutsches […] Weiterlesen

4.) Marderweg

[…] Im Sommer ist das Haus somit kühl, im Winter wird vom solaren Gewinn profitiert. Auch hier reagiert Architektur auf Natur, sie sucht nach Bindung. Das Haus ist eigenwillig, modern, ökologisch, traditionell wie innovativ und hergestellt aus regionalen und natürlichen Baumaterialien. Klaus Meier, Dipl. -Ing. , Architekt, Marderweg 8 a, 33335 Gütersloh, Telefon (0172) 4993332, Telefax (05241) 2320995, weitere Infos unter www. klausmeier. euGestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner […] Weiterlesen

5.) Anzeige: Baumesse 2015

[…] auf Sie«, so das Team der Baumesse GmbH. Gut 80 Prozent der Aussteller auf der Baumesse kommen aus der Region – so hat der Besucher auch nach der Messe seinen Ansprechpartner vor Ort, was auch die regionale Wirtschaft stärkt. Die Vielzahl der regionalen Aussteller deckt jeden Themenbereich ab und lässt keine Wünsche offen. In den fünf Messehallen findet der Besucher das gesamte Spektrum unter einem Dach und spart so kostbare Zeit. Für Kurzentschlossene gibt es sogar die Möglichkeit zum […] Weiterlesen

6.) Miele baut weiter

[…] der Vertriebsgesellschaft Deutschland nach Gütersloh wechseln. Im vergangenen September hatte die Miele-Geschäftsleitung die Absicht verkündet, den Innendienst von Vertrieb und Service am Hauptsitz zu bündeln und im Gegenzug seine regionalen Vertriebs- und Servicezentren (VSZ) nicht weiter zu betreiben. Wie bereits berichtet, haben alle Mitarbeiter, die von der schrittweisen Schließung der VSZ betroffen sind, die Zusicherung, ihre Tätigkeit für Miele in Gütersloh fortsetzen zu können. »Die […] Weiterlesen

7.) »Geschmacksprobe« aus dem Kreis Gütersloh gesucht

[…] Bielefeld-Herford hat für die Rezeptsammlung einen guten Grund: Die »Genuss-Gewerkschaft« wird in diesem Jahr 150 Jahre alt – Infos dazu unter www. ngg. net/150. In ihrem Jubiläumsjahr will sie die heimischen Lieblingsgerichte zusammen mit anderen regionalen Spezialitäten als »Bundes-Genuss-Karte« und in einem NGG-Jubiläums-Kochbuch präsentieren. Dazu sammelt die NGG Bielefeld-Herford jetzt das, was den Geschmacksnerv der Menschen im Kreis Gütersloh trifft – von süß bis salzig, von leicht bis […] Weiterlesen

8.) »My Way« vom 11. bis zum 13. September 2015

[…] und Event OHG, Event Moderator Björn Sassenroth. In diesem Jahr startet die »My Way« bereits am ersten Messtag mit einem »Ladies’ Day« von 16 bis 22 Uhr, zu dem einige Stargäste präsentiert werden. Darüber hinaus gibt es einen regionalen Modelcontest mit Starjuror Peyman Amin und am Freitag den »Ladies’ Day« von 16 bis 22 Uhr mit Entertainerin Desiree Nick und Popsänger Roman Lob. www. antonio-ugia. dewww. facebook. com/kunst. Ugiawww. schlaganfall-hilfe. de/kindlicher-schlaganfall […] Weiterlesen

9.) Mit Bürgerbeteiligung und Expertenworkshops – Konversion gelingt nur im Dialog

[…] auf dem richtigen Weg sind. Auf Einladung von Bürgermeisterin Maria Unger waren am Freitag rund 40 Spitzenbeamte der Städte aus OWL und Niedersachsen in der Stadthalle Gütersloh zusammengekommen, um ihre Erfahrungen zu den großen Themen der regionalen Konversion auszutauschen. Ansiedlungsdruck, Nachnutzungen, Bürgerbeteiligung und Expertenworkshops: Während jede Kommune aufgrund der jeweils besonderen Ausgangssituation einen individuellen Weg und ein eigenes Tempo der Umsetzung sucht, fanden […] Weiterlesen

10.) Spatenstich für neues Porsche-Zentrum in Berlin

[…] Porsche-Zentrums in Berlin Adlershof. Auf dem Gelände der dritten Niederlassung in der Bundeshauptstadt entsteht zudem eine einzigartige Solaranlage in Form eines Pylonen als Symbol für nachhaltige und ressourcenschonende Investitionen. Um den regionalen Markt noch besser betreuen zu können, wird zudem das bestehende Porsche Zentrum Berlin-Potsdam in Kleinmachnow modernisiert und erweitert. »Im Rahmen des Wachstumskurses von Porsche investiert die deutsche Handelsorganisation mehr als 200 […] Weiterlesen

11.) NRW: Nachholbedarf bei der Weiterbildung von Geringqualifizierten

[…] Bundesländern und den 96 Raumordnungsregionen. Eine Raumordnungsregion umfasst mehrere Kreise und kreisfreie Städte. Auf Grundlage des Mikrozensus der Jahre 2007 bis 2012 errechneten Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) die regionalen Teilnahmequoten der Deutschen ab dem 25. Lebensjahr sowie von Geringqualifizierten im zentralen Erwerbsalter (25-54 Jahre). Für sieben Regionen führte das DIE in Kooperation mit der Freien Universität Berlin vertiefende Fallstudien […] Weiterlesen

12.) Altes Gemüse wieder entdecken mit Heidi Lorey

[…] Gütersloh (gpr) Wer kennt noch Gartenmelde, Neuseeländer Spinat, die Teltower Rübchen oder auch Stielmus? Damit nicht alle regionalen Spezialitäten und Kochtraditionen verschwinden, hat sich der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) gegründet. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, alte Sorten aufzuspüren und zu erhalten. In ihrem Vortrag zur Vielfalt des Geschmacks von alten Gemüsesorten wird Dr. Heidi Lorey am Donnerstag, 24. September, um 19. 30 Uhr im Rahmen der Reihe […] Weiterlesen

13.) »Unternehmens.Kreis.GT« am 30. September zu Gast in der Fachwerkstatt Drücker & Schnitger in Rietberg

[…] Nachbau, Restaurierung, Modernisierung oder Neubau – der Spezialtrieb für Baudenkmalpflege setzt auf traditionelles Handwerk mit modernen Produktionstechniken. Hierbei bieten digitale 3D-Aufmaße völlig neue Möglichkeiten. Der Baustoff Holz wird aus regionalen Forstgebieten bezogen und im eigenen Sägewerk weiterverarbeitet. Nach der Vorstellung und Besichtigung des Betriebs stellt Frank Jungeilges von der Stadtverwaltung Rietbergverschiedene Programme vor, durch die zum Beispiel junge Familien […] Weiterlesen

14.) Anzeige: »Fritz« hat geöffnet

[…] – und eine verlässliche Anlaufstelle für gemütliche Veranstaltungsabende. Beim »Fritz« setzt Gastico Catering auf hochwertige Produkte und Zutaten, die unmittelbar aus der Region kommen: Fleisch und Gemüse stammen größtenteils von regionalen Erzeugern. »Uns ist es wichtig zu wissen, woher die Speisen kommen, die wir unseren Gästen anbieten. Denn nur so können wir ein regionales, familiäres Ambiente kreieren und durch feste Partnerschaften eine hohe Produktqualität sichern«, so Küchenleiter Jean […] Weiterlesen

15.) Volksbank-Urgestein geht nach 38 Jahren in den Ruhestand

[…] von Bedeutung sind. Die Telefonnummer mit der Durchwahl -252 behielt er während seiner kompletten Dienstzeit. Grünebaum pflegte über Jahre engen Kontakt zu den Pressevertretern und stärkte diesen durch aktives Mitwirken in der regionalen Veranstaltungs- und Kunstszene. Der genossenschaftliche Gedanke vom gemeinsamen erfolgreichen Handeln hat Grünebaum maßgeblich geprägt. Das Motto »Geht nicht – gibt’s nicht« stellte der derzeit älteste Mitarbeiter der Volksbank Bielefeld-Gütersloh immer wieder […] Weiterlesen

16.) Anzeige: Immobilienmessen 2016

[…] auch für Kapitalanleger interessant. Seit Jahren bewährtes Konzept Während der Immobilienmessen 2016 berät die Volksbank rund um Finanzierung und Fördermöglichkeiten, bis hin zur Versicherung während der Bauzeit. Gemeinsam mit ihren regionalen Partnern sorgt die Geno Immobilien GmbH für ein umfangreiches und vielseitiges Angebot – für jedes Alter und jeden Geldbeutel. Die Partner Geno Immobilien GmbH, Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG, G eins Industrie & Wohnbau GmbH, SMK Immobilien GmbH […] Weiterlesen

17.) 100 Tage Bertelsmann-Flüchtlingsprojekt »Be Welcome«

[…] April startete Bertelsmann das Flüchtlingsprojekt »Be Welcome«; um elf jungen Flüchtlingen eine Perspektive auf dem regionalen Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Nach 100 Tagen sind die acht jungen Männer und drei Frauen ihrem Ziel nähergekommen. Die Stimmung ist die einer normalen Schulklasse in der Pause: Die jungen Frauen und Männer lachen, unterhalten sich und feuern sich beim Wikingerschach in einem Gütersloher Park an. Die gute Laune ist aber keine Selbstverständlichkeit: Alle kommen aus […] Weiterlesen

18.) »Wege durch das Land« wird fortgeführt

[…] zu fassenden Beschlüsse der Gesellschafter eingeschaltet hatte, betonte, die Gespräche »seien auf einem guten Weg«. Die Beteiligten sind sich einig, dass das Festival ein kulturelles Leuchtturmprojekt ist, dessen Strahlkraft weit über die regionalen Grenzen hinaus reicht. Einen solchen Standortfaktor dürfe man nicht ohne Not aufgeben. Die Gesellschafter zeigen sich zuversichtlich, dass die Einbeziehung der Versicherung und auch die Modalitäten der Rückzahlung an das Land gelingen werden […] Weiterlesen

19.) Buntes Programm im Botanischen Garten

[…] 11. Juni 2017 macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit einem »Tag der Gärten und Parks« auf die Vielfalt der regionalen Gartenkultur aufmerksam. Der Förderkreis Stadtpark-Botanischer Garten lädt aus diesem Anlass zu einem Sommerfest in den Botanischen Garten. An dem Sonntag veranstalten die Mitglieder rund um das Palmenhaus von 11 bis 14 Uhr ein buntes Programm für junge und junggebliebene Gartenfreunde. So finden allgemeine Führungen durch den Botanischen Garten und eine […] Weiterlesen

20.) Klimafreundliches Kochen

[…] Grundschulen, Kindergärten und Kitas im Kreis vegetarisch und klimafreundlich gekocht. In kleinen Gruppen waschen, schälen und schnippeln die Kinder zwischen vier und zehn Jahren die Zutaten und bereiten so ein leckeres Drei-Gänge-Menü aus regionalen Produkten zu. Auch wenn »das ein oder andere Pflaster verteilt wird«, so Kim Nadine Ortmeier von der Koordinierungsstelle Energie und Klima des Kreises, sind die Kinder mit großer Begeisterung bei der Arbeit. Dass selbst zubereitetes Essen am […] Weiterlesen

21.) Rückenschmerzen

[…] Planung und Steuerung am Patientenwohl ausrichtenBisherige Versuche, die Versorgung bedarfsgerechter zu gestalten, konnten die erheblichen Anstiege der stationären Aufnahmen und operativen Eingriffe sowie die großen regionalen Unterschiede nicht verhindern. Unterschiedliche Interessen und ungeklärte Zuständigkeiten stehen notwendigen Verbesserungen oft im Weg. Deshalb braucht es eine effektive Planung und Steuerung. Wie sich unnötige Krankenhausaufenthalte vermeiden lassen, macht […] Weiterlesen

22.) Appell an heimische Bundestagsabgeordnete: »Tourismus nicht teuer machen«

[…] – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Gütersloh nahezu 1,28 Milliarden Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative »Auf Zukunft gebucht« der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den Menschen in der Region wert ist […] Weiterlesen

23.) Gewerkschaft fordert Lohn-Plus für Beschäftigte in NRW-Brauereien

[…] auf Hopfen und Malz: Im Kreis Gütersloh wurden im vergangenen Jahr rund 367. 000 Hektoliter Bier getrunken – ein Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) errechnet. Sie geht dabei von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 101 Litern pro Jahr aus. »Bier ist nach wie vor ein Lieblingsgetränk in der Region. Die NRW-Brauer verzeichnen gute Umsätze – und das nicht nur wegen des Rekordsommers und der Fußball-WM. Davon sollen jetzt die Beschäftigten […] Weiterlesen

24.) Zusammen mit »Wochenmarkt24« und Mister O’Lui Kinder aus der Region unterstützen

[…] ist ein Zusammenschluss von regionalen Familien- und Handwerksbetrieben, der Haushalte täglich bis an die Haustür mit frischen Lebensmitteln versorgt. Jedes Produkt ist transparent rückverfolgbar und jeder Einkauf unterstützt unsere heimischen Hofläden, Metzgereien und Bäckereien. Für eine Spendenaktion hat der »Wochenmarkt24« nun etwas ganz Besonderes im Gepäck: Für eine kurze Zeit kann eine limitierte Mister OLui-Tasse im Onlineshop bestellt werden, die von der Grafik-Designerin Silke Siefert […] Weiterlesen

25.) Musiknetzwerk Aachen ist Stützpunkt von Create Music NRW

[…] Kulturregionen Nordrhein-Westfalens und stehen dort als Anlaufstelle für junge Musikerinnen und Musiker bereit. »Wir freuen uns, dass das MuNA in Zukunft create music NRW bei der Netzwerkarbeit in der Region Aachen unterstützt. Die regionalen Stützpunkte sind unser verlängerter Arm in den Regionen, um vor Ort ansprechbar zu sein und einen direkten Draht in die lokale und regionale Musikszene zu bekommen«, führt Projektleiter Maximilian Zindel aus. Über das Musiknetzwerk AachenDas Musiknetzwerk […] Weiterlesen

Nächste Seite


Dessertbar LemoineAltdeutscher Hof BeckordHenrich Schröder GmbHMüllers RollolandDie Weberei Bürgerkiez gGmbHMünchner Kindl, Inhaberin Kaliopi Damianidou
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD