Lesetipps für Gütersloh: Rainer Kirsch, »Wie die Mathematik in die Welt kam«, jetzt online bestellen

Woher kommen unsere Zahlen?

Artikel vom 21. September 2021

Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Rainer Kirsch, »Wie die Mathematik in die Welt kam«, jetzt online bestellen

Woher kommen unsere #Zahlen? Wie entstanden sie? Und warum brauchen die Menschen sie überhaupt? Rainer Kirsch stellt Fragen – und beantwortet sie, indem er uns zu Mammutjägern, Bauern am Nil, Händlern im #Zweistromland führt, zu den Griechen und Römern auch, und zu mittelalterlichen Baumeistern. Er zeigt, wie Kopfarbeit und praktisches Tun Hand in Hand gehen, und verbindet eine kleine #Geschichte der #Mathematik mit der großen Menschheitsgeschichte. Das alles macht er in den schönsten Versen! Eine Verserzählung, so lustig wie anschaulich, so voller poetischem Schwung, dass selbst der größte Mathematikmuffel mitgerissen wird. Ob nun einer gerade erst das Zählen gelernt hat oder ein anderer schon multipliziert und dividiert, jedes Kind wird staunen und merken, wie spannend die Mathematik sein kann. Oliver Weiss setzt mit markanten Collagen die bunte, reiche Welt der Zahlen ins Bild und führt zu Orten und Ereignissen, die mit der Mathematik und ihrer so zwingenden Wirkung wie nützlichen Anwendung verbunden sind.

Rainer Kirsch (1934 bis 2015), #Lyriker, #Essayist, #Nachdichter und einer der markantesten Vertreter der »Sächsischen Dichterschule«; er war Mitglied der Akademie der Künste und der Sächsischen Akademie der Künste. Beim Eulenspiegel-Verlag erschien seine Werkausgabe. Kirsch verfasste auch #Gedichte, #Stücke und #Märchen für #Kinder und hat mehrere #Kinderbücher veröffentlicht. 

Oliver Weiss lebt als Grafiker und Designer in Berlin. Er arbeitet für große deutsche und internationale Verlage und Zeitschriften wie #Rowohlt, #Kösel, #Siedler und »#New #York #Times«, »#Zeit«, »#Spiegel«, »#Focus«.

Eulenspiegel-Verlag, 44 Seiten, 16 Euro

Jetzt hier online bestellen …


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Auffahrunfall auf der Paderborner Straße – 80-Jährige schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich der Paderborner Straße und Hövelrieger Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag, 27. Oktober 2021, um 15.30 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw-Fahrern, bei welchem sich eine 80-jährige Frau aus Schloß Holte-Stukenbrock schwer verletzte mehr …
Gütersloh: runder Abend im Weberei-Bistro – Weberei-Bingo mit Ingo B. geht in eine neue Runde

In der Weberei geht es am Freitag, 5. November 2021, wieder rund: Ab 19.30 Uhr startet hier die November-Ausgabe des Kultformats »Bingo« mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Maria Aßhauer, Erzbistum Paderborn.

»Wir dürfen Kinder nicht in Schubladen stecken«

Gütersloh, Kunst und Kultur, Presse

Neue Kampagne liefert »Gründe für die F. A. Z.«

Foto: RTL

Frauen im Fokus!

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD