Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Fluchtrucksack

Volltextsuche nach »toleranz«


Branchenbuchsuche nach »toleranz«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »toleranz«, Treffer 1 bis 25 von 132, die Top 25


1.) Von Vorbildern und Werten: Fußballprofis Krahn und Thon treffen Jugendspieler bei »TeamUp!«

[…] im Ausland habe ich gelernt, von eigenen Vorstellungen auch mal abzurücken und sich auf Neues einzulassen. So habe ich mich zum Beispiel daran gewöhnt, dass Mitspielerinnen vor dem Spiel beteten. Solche Erfahrungen fördern Offenheit und Toleranz. « Auch Thon, mittlerweile erfolgreicher Unternehmer, hob hervor, dass er viel aus dem Fußball für das weitere Leben mitgenommen habe: »Respekt, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft spielen nicht nur auf dem Fußballplatz […] Weiterlesen

2.) Wohnungslosen helfen

[…] auch außerhalb der Fachberatung weiter wirken kann. Diese könnten beispielsweise bei Behördengängen oder Arztbesuchen begleiten, die Wohnungssuche unterstützen, gemeinsame Aktionen planen und umsetzen und Hilfe zur Selbsthilfe leisten. 
Was eine solche Person mitbringen sollte? »Lebenserfahrung, Toleranz und ein offenes Ohr«, so Heinrich. Der Leiter der Wohnungslosenhilfe steht Bürgern, die sich in diesem Feld engagieren möchten, gerne für Fragen zur Verfügung. Kontakt: Telefon (05241) […] Weiterlesen

3.) Beitrag zu einer bunten Gesellschaft

[…] aus Brasilien, China, Italien und den USA. Gastfamilie kann fast jeder werden – egal ob Alleinerziehende, Paare mit und ohne Kinder oder Patchwork-Familien, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Wichtig sind vor allem Humor, Neugier und Toleranz. Wer Interesse hat, Gastfamilie zu werden, kann sich an die Geschäftsstelle von »Experiment« in Bonn wenden. Ansprechpartnerin ist Kerstin Overs de Gutierrez, Telefon (0228) 95722-41. Weitere Informationen für interessierte Familien gibt es auch auf […] Weiterlesen

4.) Die Kinder der Utopie in der Weberei

[…] so Edith Mathmann. »Sehr gern unterstützen wir die Filmaktion, weil das Thema Inklusion uns als Bürgerzentrum natürlich sehr am Herzen liegt. Es sollte unbedingt noch breiter in der Gesellschaft diskutiert werden, damit gegenseitiges Verständnis und Toleranz füreinander gefördert werden kann«, ergänzt Jana Felmet. In »Die Kinder der Utopie« begleitet Regisseur Hubertus Siegert sechs ehemalige Schüler einer der ersten inklusiv arbeitenden Grundschulen bei ihrem Zusammentreffen nach langer Zeit […] Weiterlesen

5.) Größter Biergarten der Innenstadt geöffnet

[…] vollbesetztem Biergarten den Außer-Haus-Verkauf nutzen. Für die sonnigeren Tage ab der zweiten Wochenhälfte empfiehlt die Weberei ausdrücklich die Reservierung von Tischen auf www. weberei. de, um Warteschlangen und Kontaktpunkte zu minimieren. »Die notwendigen Maßnahmen sind für Betreiber wie für Gäste aufwändig und ungewohnt. Mit etwas Verständnis, Übung und Toleranz lässt sich aber auch damit eine tolle Biergartenatmosphäre herstellen, das haben wir Montag schon bewiesen«, verspricht Andreas […] Weiterlesen

6.) Erfolgreiche Projekte beim Wettbewerb für ein gesundes Miteinander in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet

[…] Einreichern, der Jury sowie der DAK-Gesundheit und beglückwünschte die Sieger. Im Juni kürt eine namhafte Bundesjury um DAK-Vorstandschef Andreas Storm aus allen Landessiegern die Bundesgewinner. Die DAK-Gesundheit ist mit 5,6 Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Sie hat 2018 die Initiative „Für ein gesundes Miteinander“ ins Leben gerufen, um Freundlichkeit, Rücksicht und Toleranz in der Gesellschaft zu stärken. Weitere Informationen gibt es auf www. dak […] Weiterlesen

7.) Aktivisten

[…] daran, dass sie in Wirklichkeit Extremisten und Fanatiker sind. Interessanterweise sind sie wohlgelitten. Und sie kranken daran, dass sie Dichotomiker und damit im Schwarzweißdenken verfangen sind. Differenzierung, Ambivalenz, »Graustufen«, Toleranz, Selbstdistanzierung – all das sind Fremdwörter für sie. Im Grunde genommen haben sie ein Problem mit sich selbst. Und das weiten sie auf die von ihnen patronisierten Gruppen aus. Dieses »Selbst«. Das ist schon fast pathologisch. Sie neigen zu […] Weiterlesen

8.) Stadt Gütersloh unterstützt die DGB-Aktion »Hier arbeitet ein Mensch«

[…] tragen aufgefordert hat, aber auch von Mitarbeitenden in den Kitas, die den Frust der Eltern zu spüren bekommen. Bei der Stadt geht man das Thema offensiv an. Deeskalationstrainings gehören zum festen Weiterbildungsangebot und auch eine »Null-Toleranz-Strategie« gegenüber denen, die beleidigen angreifen und – wie bei Rettungseinsätzen schon vorgekommen – behindern: »Jeder einzelne Fall wird zur Anzeige gebracht«, bestätigt Andreas Pollmeier, Leiter des Rettungsdienstes bei der Gütersloher […] Weiterlesen

9.) »Weltoffene Kommune«: Stadt Gütersloh nimmt an bundesweitem Modellprojekt teil

[…] Eine weltoffene Kommune sein, Vielfalt und Teilhabe fördern, Toleranz und Integration leben – das hat sich die Stadt Gütersloh auf die Fahnen geschrieben. Als eine von 38 Städten und Gemeinden in ganz Deutschland nimmt sie jetzt an einem Modellprojekt teil, das die Bertelsmann Stiftung und die Organisation Phineo ins Leben gerufen haben. Unterstützt wird es unter anderem von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. »Stadtverwaltung und Stadtgesellschaft […] Weiterlesen

10.) »Dein Platz ist hier« – Aktionstage für Vielfalt setzen auch in diesem Jahr ein buntes Zeichen in Gütersloh

[…] mit dem Thema Vielfalt auseinander und erstellen unter Anleitung eine bunte Skyline von Gütersloh. Weitere Infos gibt es per E-Mail. Auf dem Gelände der LWL-Klinik wird es eine Rauminstallation aus Stühlen als Symbol für Toleranz und gegen Ausgrenzung geben. Die sechs Stühle in den Regenbogenfarben symbolisieren die breite Geschlechtervielfalt. Die Veranstalter und Veranstalterinnen der Aktionstage für Vielfalt und die Initiative »Gütersloh verliebt sich« sind der Arbeitskreis Jungenarbeit […] Weiterlesen

11.) Studie: Leichte Erholung beim Wohlbefinden der Deutschen

[…] selbst mit dem Begriff Wohlstand in Verbindung bringt. Zu diesen ökonomischen, gesellschaftlichen, individuellen und ökologischen Kriterien gehören beispielsweise Aspekte wie Einkommenssicherheit, soziale Kontakte, Gesundheit oder auch Toleranz in der Gesellschaft. Wohlstandsverlierer 2020 vor allem die junge Altersgruppe Durch Corona wurden im Jahr 2020 die Bevölkerungsgruppen unterschiedlich hart getroffen. So konnte beispielsweise ein überproportional starker Rückgang des subjektiv empfunden […] Weiterlesen

12.) Anzeige: Aktuelle Lesetipps im Mai 2021 für Gütersloh

[…] Taschenbuch, Anaconda, ab drei Euro Juli Zeh, »Über Menschen« Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit, Raum zum Atmen. Aber ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen Nirgendwo, nicht. In Doras Haus gibt es noch keine Möbel, der Garten gleicht einer Wildnis, und die Busverbindung in die Kreisstadt ist ein Witz. Vor allem aber verbirgt sich hinter der hohen Gartenmauer ein Nachbar, der mit […] Weiterlesen

13.) Tagesspiegel exklusiv: Altbundespräsident Gauck fordert Toleranz für Querdenker und Impfgegner

[…] (ots) Altbundespräsident Joachim Gauck fordert eine größere Toleranz für sogenannte Querdenker und Impfgegner. »Ja, das Ausmaß an Spinnerten, die Querfront von Linksaußen bis Rechtsaußen und das Esoterische, das alles schreckt ab«, sagte er dem "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe) mit Blick auf Demos gegen die Corona-Maßnahmen. »Aber nicht alle, die dort mitlaufen, sind eine Gefahr für die Demokratie. Wir können doch nicht alle ausgrenzen, die mit der Corona-Politik unzufrieden sind. «www […] Weiterlesen

14.) Gründerin des Begegnungs- und Fortbildungszentrums muslimischer Frauen Erika Theißen geehrt

[…] von Solingen am 29. Mai 1993 statt. Mit der von der Landesregierung gestifteten Medaille zeichnet der Ministerpräsident jährlich Personen und Vereine aus, die sich im Sinne von Mevlüde Genç für mehr gesellschaftliche, religiöse und kulturelle Toleranz und Versöhnung sowie für das friedliche Miteinander stark machen. Ministerpräsident Armin Laschet: »Das Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen in Köln ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Integration gelingt, wenn Menschen die […] Weiterlesen

15.) Polizei Gütersloh: Schwerverkehrskontrollen in Rietberg

[…] eingeleitet. Ein 70-jähriger Fuhrunternehmer aus dem Kreis Gütersloh fiel zunächst auf der B 64 zwischen Rheda-Wiedenbrück und Rietberg auf. Dabei wurde die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h, nach Abzug der Toleranz von 6 km/h, um 16 km/h überschritten. Dafür erwarten den Unternehmer ein Bußgeld von 70 Euro und 1 Punkt in Flensburg. In Rietberg wurde eine Überladung eines Lkw-Zugs festgestellt. Eine Wägung der Fahrzeugkombination bestätigte, dass das zulässige Gesamtgewicht von 40 […] Weiterlesen

16.) Kein Coming-out? »37°«-Reportage über Homosexualität im Fußball im ZDF

[…] von Union Berlin, den Teampsychologen der Nationalelf, Prof. Hans-Dieter Hermann, sowie den St. -Pauli-Fan und Sänger der Band Kettcar, Marcus Wiebusch. Wo sehen sie die Ursachen für die Tabuisierung und welche Ansätze gibt es derzeit für mehr Toleranz und Diversität? Die »37°«-Sendung steht am Sendetag ab 8 Uhr in der ZDF-Mediathek zur Verfügung. Bislang gibt es keine Studie zur Anzahl schwuler Spieler in der Bundesliga und keinen aktiven deutschen Profispieler, der sich zu seiner […] Weiterlesen

17.) Die Welt feiert im Juni den »Pride Month« – es begann in New York

[…] Juni steht jährlich im Zeichen der Regenbogenflagge. Die »LGBTIQ-Szene« wirbt im »Pride Month« für mehr Toleranz und feiert die Vielfalt der Gesellschaft. Dass der »Pride Month« jährlich im Juni stattfindet, hat seinen Grund. In einem Juni vor mehr als 50 Jahren gab es einen Vorfall, der heute als Meilenstein in der »LGBTIQ-Bewegung« gilt. Es war der erste bekannte Aufstand von »queeren« Menschen gegenüber der Polizeiwillkür in New York. Am 28. Juni 1969 wurden in der Schwulenbar »Stonewall […] Weiterlesen

18.) Spitzenplatz für den Verein »Sattmacher« beim Bundeswettbewerb für ein gesundes Miteinander

[…] den Ersten Platz, 750 Euro für den zweiten Platz und 500 Euro für den Dritten Platz dotiert. Die DAK-Gesundheit ist mit 5,6 Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Sie hat 2018 die Initiative »Für ein gesundes Miteinander« ins Leben gerufen, um Freundlichkeit, Rücksicht und Toleranz in der Gesellschaft zu stärken. Der dazugehörige Wettbewerb »Gesichter« wird 2021 erneut aufgelegt. Weitere Informationen und alle diesjährigen Top-Projekte gibt es unter www. dak […] Weiterlesen

19.) Kärcher-Tipps für mehr Harmonie im Haushalt in Gütersloh

[…] Häufigkeit des Putzens. Kärcher und die Hauswirtschaftsmeisterin Urte Paaßen haben Tipps, wie das Putzen mit Partner und Familie schneller und mit mehr Freude von der Hand geht. Die richtige Kommunikation Grundsätzlich sollte Toleranz auch beim Hausputz im Vordergrund stehen, denn wie die Studie zeigt, hat nicht jeder das gleiche Ordnungs- und Sauberkeitsempfinden. »Es ist immer wichtig, Kompromisse einzugehen, damit sich alle im Haushalt wohlfühlen. Das bedeutet ebenfalls, dass Probleme direkt […] Weiterlesen

20.) Diakonie Gütersloh: Anti-Mobbing-Profis an Schulen

[…] Gewalt und religiös begründetes Mobbing – fast jede Schule in Deutschland hat Probleme mit diesen Themen. Der Jugendmigrationsdienst (JMD) der Diakonie Gütersloh möchte dieser Entwicklung vorbeugen und Toleranz sowie Demokratieverständnis fördern. Daher nimmt das Team an dem Programm »Respekt Coaches« teil und sucht dafür Verstärkung. Ins Leben gerufen wurde das Programm vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Der JMD unterstützt und begleitet kostenlos und vertraulich […] Weiterlesen

21.) Feinde der Demokratie stoppen: Keine Minute warten im Kampf gegen rechts!

[…] herausragende Figur des katholischen Humanismus, also der europäischen Aufklärung in der Renaissance. Im Dialog mit Martin Luther und anderen Geistesgrößen des 16. Jahrhunderts trat er ein für Vielsprachigkeit, Toleranz und umfassende Bildung. Alles das sind Ziele, für die die gleichnamige Stiftung gerade nicht steht. Im Gegenteil: Es handelt sich um ein rechtes Netzwerk, das aggressiv völkisches Gedankengut und Intoleranz verbreitet. Es soll als politische Stiftung der Partei fungieren, die in […] Weiterlesen

22.) Coca-Cola feiert Vielfalt: »Love Can« und »WorldPride 2021«

[…] steht für Toleranz, Respekt und Diversität und ist seit langem ein starker Unterstützer der Gemeinschaft der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen. Aus diesem Grund bringt Coca-Cola während der Pride-Monate die limitierte »Love Can« in verschiedene europäische Länder zurück, die bereits 2019 auf den großen Pride-Events in Deutschland die Fans begeisterte und auf großen Plakaten sichtbar war. Die Kampagne wird mit einer OOH-Kampagne rund um die Pride-Events unterstützt und durch […] Weiterlesen

23.) »Mini« kooperiert mit Vhils Studio, Iminente und Underdogs

[…] von MINI gibt ihnen die Möglichkeit, weltweit für Inspiration zu sorgen. Die Partnerschaft von »Mini« Portugal mit Vhils Studio, Iminente und Underdogs in Portugal wurde mit einem Film begleitet, der die gemeinsamen Werte der vier Entitäten – Toleranz; Gleichstellung; Solidarität; Inklusion - und ihre Leidenschaft für Kunst, Kultur und urbane Umgebungen zeigt. Ein zukünftiges, gemeinsames Projekte in diesem Jahr wird ein Kino in einem neuen künstlerischen Bereich des Festivals Iminente […] Weiterlesen

24.) Anzeige: Jobs und Karriere bei der Diakonie Gütersloh

[…] Alter, Geschlecht oder ihrer Religionszugehörigkeit. Diese ganzheitliche Sicht ist durch unsere Werte geprägt, zu denen Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Wille zum Sinn, Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Humor, Respekt, Vertrauen und Toleranz gehören. Sie bestimmen auch den Umgang mit unseren Mitarbeitenden. Deshalb sind uns Menschen als Kolleginnen und Kollegen willkommen, die diese Werte teilen und sie in ihrer Arbeit leben – unabhängig von ihrer Konfession, Hautfarbe oder ihrem Geschlecht […] Weiterlesen

25.) Frankfurter Brauunion im Finale des Frankfurter Gründerpreises 2021

[…] unter den Top-Sechs-Bewerbern beim Frankfurter Gründerpreis 2021 zu sein. Wir konnten mit unserem Konzept überzeugen, eine neue Biermarke in Frankfurt am Main zu etablieren und uns gleichzeitig über verschiedene Aktionen für Vielfalt und Toleranz in der Stadt einzusetzen«, freut sich Sven Weisbrich, Co-Gründer und Geschäftsführer der Frankfurter Brauunion GmbH. »Die Nominierung durch eine unabhängige Jury aus Gründungs- und Wirtschaftsexperten, Politikern und ausgewählten Preisträgern der […] Weiterlesen

Nächste Seite


Steiner, Wecke & Kollegenm. e. co. GmbHAutohaus Mense GmbHDie Weberei Bürgerkiez gGmbHGewerbepark Flugplatz Gütersloh GmbHCafé & Bistro Wunderland
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD