Preisgekröntes Album Farbspieler von Sio Steinberger veröffentlicht

  • Musiker und sozialer Arbeiter trifft aus der Tiefe Mitten ins Herz

Feiyr, Aßling, 25. August 2023

Das neue außergewöhnliche Werk des Sängers, Songschreibers, Produzenten, sozialen Arbeiters und Coaches Sio Steinberger. Nach dem letzten preisgekrönten, von Ihm produzierten Studio Album »7 Sinne Sio Fonie«, für sein Label »Vi Sio Nen Records«, sind in den vergangenen 11 Jahren 17 besondere Songs mit Tiefgang und Herzblut entstanden. Sio beschreibt in seinen neuen Songs, seine ganz eigene, offene, feinfühlige, farbenfrohe, und gleichzeitig kritische Sicht der Dinge. Er verkörpert Farben Vielfalt und ist Musiker, sozialer Arbeiter und Songschreiber aus Leidenschaft. Er vereint hochkarätige Musiker seiner neuen Band auf dem Album, wie man unschwer beim Hören der Songs und Sehen der Musikvideos erkennen kann. Raoul Walton am Bass, der unter anderem auch bei Marius Müller Westernhagen, H. R. Kunze, Roachford und Julia Neigel spielt/e, Jacob Brass ein hochbegabter Sänger und Songwriter, der unter anderem auch bei Andreas Bourani und Rea Garvey, seine innovativen Gitarrenklänge einbringt, Fany Kammerlander am Cello, die auch schon mit Michael Bublé, Peter Gabriel, Deep Purple und Konstantin Wecker auf Tour war und ist, sowie Andreas Keller Drums und Percussion spielt/e unter anderem bei Paul Carrack, Spider Murphy Gang, Sigi Schwab Daniel Betz einzigartiger Pianist und Keyboarder, Produzent, Toningenieur, Studiobetreiber (Groundlift Studios) und Alex Klier Bassist und Toningenieur (LXK Studio München) spielt/e und arbeitete unter anderem für Sportfreunde Stiller, Die Ärzte, Ringsgwandl und Luke Cyrus Götze, Gitarren spielt/e unter anderem auch bei Claudia Koreck, Heimatdamisch und vielen anderen …

YouTube Video Links 4 Single Auskopplungen vom Album »Farbspieler«

  • »Ein Hoch auf das Leben«, mehr

  • »Ich komm’ wieder«, mehr

  • »Deine Farben«, mehr

  • »Tuchfühlung«, mehr

  • »Farbspieler Making Of Album Aufnahmen«, mehr

Sios Botschaft ist #Toleranz und #Akzeptanz, keine Verallgemeinerungen, Respekt sowie Fairness in jeglicher Form, gegenüber den Mitmenschen. Diese Werte gehen in unserem Umfeld und in unserem Land leider immer mehr verloren. Es liegt im tiefen Grundverständnis des Sängers, und sozial engagierten Menschen Sio, unter anderem mit #Musik, in seinem Umfeld und in seiner täglichen Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, diese Werte zu verteidigen und mit Liebe und Wertschätzung dafür zu kämpfen.

Seinem neuesten Werk drückt er damit einen unverwechselbaren Stempel auf. In der deutschsprachigen Musiklandschaft ist kein vergleichbarer Künstler wie Sio zu finden, der seit über 30 Jahren, sein soziales Engagement und die Musik in ganz besonderer Art und Weise verbindet.

Er arbeitete unter anderem 15 Jahre intensiv mit straffällig gewordenen Jugendlichen, ist über die von ihm gegründete Organisation Erde und Mensch unter anderem mit einem mobilen Studio in Brennpunktschulen, Jugendzentren, sowie Kinder und Jugendeinrichtungen unterwegs, schreibt dort Songs und dreht Musikvideos mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Außerdem arbeitet er sozialpädagogisch in einer Spezialeinrichtung für Kinder und Jugendliche mit unter anderem ADHS, Autismus und Mehrfachstörungen. Gewaltprävention über unter anderem über Musik und Natur, hat er sich auf die Fahnen geschrieben – Kreative Wege als Chance! Diese ganz besondere Kombination und die Gabe seine Farben im authentischen Auftreten und mit seinen unverwechselbaren Texten und Kompositionen zu verbinden, macht ihn zu dem charismatischen Songwriter und Menschen, der er heute ist. Sio Steinberger produzierte und veröffentlichte in 5 jähriger Eigenleistung und unzähligen Unterstützern für Erde und Mensch über sein Label »Vi Sio Nen Records« das mit viel medialer Aufmerksamkeit bedachte, erste Erde und Mensch Charity Album. Er schaffte es, ganz besondere Songs unter anderem von Rio Reiser und Alan Woerner (Song »Tanz den Hass weg«, exklusiv nur für das Erde und Mensch Album), Silbermond, Culcha Candela, Söhne Mannheims, Ich und Ich, Regy Clasen, Dirk Zöllner, IC Falkenberg, Roger Rekless, Mia Aegerter (Schweiz), Zweitfrau (Österreich) und vielen anderen auf diesem Album zu vereinen. Den Titelsong Erde und Mensch und den Song Hoffnungsschimmer steuerte er selbst bei. Sio (7 Sinne Studio) stellt mit seinem Produktionsteam Daniel Betz (Groundlift Studio, Piano und Keyboards), sowie seinen innovativen Musikern, ein homogenes Team zusammen. Er setzt mit seinem neuen Studio Album und seinem Farbspieler Buch Meine Farben, ein dickes Ausrufezeichen und ein wunderbares Standing. Für ein tolerantes und respektvolles Miteinander, ohne Vorurteile. Sio Steinberger wurde im Dezember 2022 in 7 Kategorien mit dem Deutschen Rock und Poppreis ausgezeichnet.

  • Sio #Interview von 2023 Chiemgauerin Rosenheimerin, mehr

  • 15. September 2023 Stegen Groundlift Ammersee, Live Studios Stegen, Alte Brauerei mit Band, nur begrenzte Karten, mehr

  • »Farbspieler« Release Konzert, 21. Oktober 2023, Grafing bei München,   Auferstehungskirche, Lese Konzert, Solo Album »Farbspieler«, Buch »Farbspieler – meine Farben«, mehr

  • 9. November 2023 »Forstinning«, Wolfmühle Kartenvorbestellung hier, Lese Konzert, Solo Album »Farbspieler«,   Buch »Farbspieler – meine Farben«, mehr

  • Im Dezember 2023 in Assling, Café Martermühle, Lese Konzert, Solo Album und Buchvorstellung, Termin folgt, mehr

  • »Farbspieler« Tour 2024 in Planung

  • Website Sio Steinberger, mehr

  • Vi-Sio-Nen Records Online, mehr

  • Groundlift Online, mehr