Engel & Völkers

Staffelstabübergabe im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh

Dr. Sung Kook Han neuer Chefarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen

Lesedauer 2 Minuten, 5 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 12. Oktober 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/29962/686794.html
Staffelstabübergabe im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh
Staffelstabübergabe: Dr. Jens Klempin (links) übergibt die Leitung der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen/ Dialyse des Sankt-Elisabeth-Hospitals an Dr. Sung Kook Han.

#Gütersloh (seh). Dr. Jens Klempin hat den Staffelstab als #Chefarzt an seinen langjährigen Kollegen Dr. Sung Kook Han übergeben. Der ehemalige Oberarzt leitet ab Oktober die #Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen/ Dialyse des Sankt-Elisabeth-Hospitals Gütersloh.

»Dr. Klempin hat maßgeblich die Gründung, Etablierung und Spezialisierung der Klinik vorangetrieben«, resümiert der Geschäftsführer Dr. Stephan Pantenburg.  Er habe die Gestaltung eines regionalen Netzwerkes für die ambulante und stationäre Versorgung von Nierenkranken bis hin zur qualifizierten intensivmedizinischen Versorgung bei Nierenversagen geprägt. »Ein exzellenter Internist mit ganzheitlichem Blick«, unterstreicht der Geschäftsführer. »Dr. Jens Klempin ist ein Arzt und Mensch mit Empathie, aber auch mit der notwendigen Offenheit und Klarheit in der Kommunikation bei komplexen Krankheitsbildern.« Nach 14 Jahren verlässt er nun das Gütersloher #Hospital, um ein ambulantes Dialysezentrum an seinem Wohnort zu leiten. »Ich habe sehr gerne hier gearbeitet. Die Kollegialität und die Arbeitsatmosphäre im Sankt-Elisabeth-Hospital sind etwas Besonderes, das es zu bewahren gilt«, so der scheidende Chefarzt.

Mit seinem Nachfolger Dr. Sung Kook Han übernimmt ein in der Region anerkannter Spezialist die Leitung der Klinik: Der ehemalige Oberarzt kennt das Hospital und die Strukturen aus dem Effeff. Seit März 2017 ist er Teil des Teams. »Mit gutem Gefühl und Vertrauen übertragen wir unserem hochqualifizierten Oberarzt die Chefarztposition«, betont Dr. Stephan Pantenburg. Der 45-Jährige freut sich auf die neue Aufgabe und auf das attraktive Arbeitsumfeld. »Ich möchte die Klinik, die in der Region Gütersloh ein Alleinstellungsmerkmal besitzt, gerne weiterentwickeln und neue Akzente setzen«, erklärt Dr. Sung Kook Han. Dazu zähle unter anderem die interdisziplinäre Intensivierung der kardiorenalen Diagnostik und Therapie. Aber auch die Zusammenarbeit mit den Neurologen sowie mit den niedergelassenen Fachärzten soll weiter ausgebaut werden.

Dr. Sung Kook Han, geboren in Rüsselsheim, ist verheiratet und hat eine vierjährige Tochter sowie einen 22 Monate alten Sohn. Nach dem Studium an der Johannes-Gutenburg-Universität Mainz hat er praktische Erfahrungen in renommierten Kliniken in Mainz, Frankfurt und Bremen gesammelt, ehe er 2017 als Oberarzt ins Sankt-Elisabeth -Hospital nach Gütersloh kam. »Mein Ziel ist es, die herzliche und patientenzentrierte Atmosphäre hier im Haus fortzuführen.«

Informationen zur Person

  • Dr. Sung Kook Han, Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie Zusatzbezeichnungen: Diabetologie DDG, Notfallmedizin
     
  • Studium Universitätsmedizin Mainz
     
  • 2005 bis 2010 Assistenzarzt Abteilung für Nephrologie, Universitätsmedizin Mainz
     
  • 2010 bis 2013 Facharzt Sektion Nephrologie, J.-W.-Goethe-Universitätsklinik Frankfurt
     
  • 2013 bis 2016 Oberarzt Innere Medizin Drei, Nephrologie, Klinikum Bremen-Mitte
     
  • 1. März 2017 Oberarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh.
     
  • Oktober 2021 Chefarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh.
     
  • Dr. Sung Kook Han ist verheiratet, zweifacher Vater und wohnhaft in Gütersloh.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Rezepte für Gütersloh, Szegediner Gulasch

Schweinefleisch im Gulasch (ungarisch Gulyás) war bei ungarischen Hirten eher unüblich. In die Suppe, die über einem offenen Feuer im Kessel gegart wurde, wanderten eher Fleischreste wie Rindfleisch, Pferdefleisch, Lammfleisch oder Hammelfleisch. Das lange Schmoren diente dazu, zähes Fleisch genießbar und Saucen sämig zu machen mehr …
Stadtbus Gütersloh, Verkauf für das 9 Euro Ticket startet planmäßig am Montag, 23. Mai 2022

Der Erwerb des 9 Euro Tickets wird ab Montag, 23. Mai 2022, in Gütersloh auf verschiedenen Wegen möglich sein mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: Golero, Getty Images

Isotonische Getränke, besser selber machen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD