Burgerme

»eigenartig einzigartig« – Reihe zu NRW-Klischees kommt nach Detmold

»Lippe: Mehr als … fürstlich?!« – Rüdiger Hoffmann trifft auf Stephan Prinz zur Lippe. Im Lippischen Landesmuseum Detmold, am Dienstag, 5. Oktober 2021, um 19 Uhr

Lesedauer 1 Minute, 44 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. September 2021

»eigenartig einzigartig« – Reihe zu NRW-Klischees kommt nach DetmoldKristina Sterz. Foto: Tom Lanzrath

#Klischees halten sich bekanntlich hartnäckig: Sind die #Rheinländer immer jeck, die Lipper noch heute fürstlich, die #Westfalen tatsächlich bodenständig und zeichnet die Ruhrpöttler mehr als Maloche aus? Anlässlich des 75. Landesgeburtstags nimmt die Veranstaltungsreihe »eigenartig einzigartig» der Stiftung »Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen« unter dem Motto »Lippe: Mehr als … fürstlich?!« am Dienstag, 5. Oktober 2021, im #Lippischen #Landesmuseum in Detmold die Eigenarten der Lipper humorvoll und historisch in den Blick.

Der Kabarettist und gebürtige Westfale Rüdiger Hoffmann trifft bei diesem amüsant-historischen Schlagabtausch auf den wohl besten Kenner des Landesteils: Stephan Prinz zur Lippe. Als Dritter im Bunde komplettierte Lippe 1947 – neben dem nördlichen Teil der preußischen Provinz Rheinland und der preußischen Provinz Westfalen – das Land Nordrhein-Westfalen. Welche Besonderheiten zeichnen die Lipper noch heute aus? Stimmen die Klischees und woher kommen sie? Die unterhaltsame Spurensuche zwischen Kenner und Kabarettist geht diesen Fragen auf den Grund. Es begrüßt Hans-Jörg Düning-Gast, Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe. Durch das Programm führt Kristina Sterz, #WDR#Lokalzeit #OWL«.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit Gästen und Veranstaltern über die Besonderheiten der jeweiligen Regionen und die nordrhein-westfälische Landesgeschichte auszutauschen.

Bei dieser Veranstaltung gilt die 3G-Regel,also entweder vollständig geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren brauchen keinen Nachweis.

»eigenartig – einzigartig«: vier Regionen – vier Orte – ein Land Nordrhein-Westfalen

Die Veranstaltung findet begleitend zur Jubiläumsausstellung »Unser Land. 75 Jahre Nordrhein-Westfalen« statt, die bis zum 23. Mai 2022 im Behrensbau in #Düsseldorf zu sehen ist. Auf unterhaltsame Weise hinterfragt die vierteilige Veranstaltungsreihe »eigenartig einzigartig« zum 75. Landesjubiläum an vier Orten die vorherrschenden Klischees über die vier großen Regionen in Nordrhein-Westfalen. Bekannte #Kabarettistinnen und #Kabarettisten der jeweiligen Regionen Nordrhein-Westfalens liefern sich mit Kennerinnen und Kennern der Landesgeschichte einen unterhaltsamen Schlagabtausch. Humorvoll werden die Eigenarten der unterschiedlichen nordrhein-westfälischen Landesteile, die seit der Landesgründung 1946 zu einem Land verbunden sind, unter die Lupe genommen und historisch eingeordnet.

Dienstag, 5. Oktober 2021, um 19 Uhr, Eintritt frei, die Sitzplätze sind begrenzt, daher ist eine frühzeitige Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen@hdg.nrw notwendig …

Lippisches Landesmuseum Detmold
Ameide 4
32756 Detmold
Telefon (05231) 9925-32
Telefax (05231) 9925-25
E-Mail veranstaltungen@hdg.nrw
www.lippisches-landesmuseum.de

In Rento

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Volkshochschule Gütersloh, alte Gemüsesorten neu entdeckt

Vortrag und Kochkurs im Rahmen der Reihe »Lebendige Gärten« von VHS und Stadt Gütersloh mehr …
Gütersloh: Reinhard Mohn Berufskolleg, qualifiziert in den Beruf starten

Ob schulische Ausbildungen, Weiterbildungen für Berufstätige oder Förderklassen für neu Zugewanderte – am Reinhard Mohn Berufskolleg in Gütersloh gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich beruflich zu qualifizieren mehr …
TÜV Gütersloh, Digitale Hilfe, neues Kommunikationstool im Schadensfall

Hilfe nach einem Unfall mit Fahrzeugschaden kommt neuerdings in Form von »Thomas« daher. Der kluge Chatbot ist um keine Antwort verlegen und ergänzt das digitale Serviceangebot von TÜV Nord mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Lesetipps

Lesetipps: Ein großes Unheil droht

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD