Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Geschäftsleitung erweitert – Vorstand ernennt Michael Amsbeck zum Prokuristen


Artikel vom 30. Juni 2021
Volksbank Bielefeld-Gütersloh: Geschäftsleitung erweitert – Vorstand ernennt Michael Amsbeck zum Prokuristen
Bildzeile: Vorstandsvorsitzender Michael Deitert (links) und das Vorstandsmitglied Ulrich Scheppan (rechts) gratulieren Michael Amsbeck, dem neuen Prokuristen der Volksbank Bielefeld-Gütersloh und wünschen ihm für die kommenden Aufgaben viel Erfolg. Foto: Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Volksbank Bielefeld-Gütersloh haben Michael Amsbeck im Juni 2021 zum Prokuristen ernannt. Amsbeck verantwortet seit 2019 als Leiter Privatkunden neben dem Kundenservice und den Beraterteams aller Kompetenzzentren insbesondere die digitalen Beratungskanäle der regionalen Volksbank.

»Die Ernennung von Michael Amsbeck zum Prokuristen ist für uns ein besonderes Zeichen: Durch seine Professionalität und seine Erfahrung bringt er die besten Voraussetzungen mit, die Kundenberatung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh weiterzuentwickeln und die Bank von morgen erfolgreich mit zu gestalten«, erläutert Michael Deitert, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, die Personalentscheidung.

»Michael Amsbeck hat maßgeblich zur erfolgreichen Transformation unserer Kundenberatung in die digitale Welt unserer Volksbank beigetragen und neue Impulse gesetzt«, so Vorstandsmitglied Ulrich Scheppan weiter. Amsbeck: »Ich danke für das Vertrauen und freue mich, mit dem tollen Volksbank-Team die positive Entwicklung des Hauses fortzusetzen. Gemeinsam gelingt es uns, unsere Kundinnen und Kunden durch eine hohe Beratungsqualität in den persönlichen und digitalen Gesprächen zu begeistern.«

Der berufliche Werdegang von Michael Amsbeck kennzeichnet ihn als zielstrebigen Finanzexperten und eingefleischten Genossenschaftler. Der 41-jährige Clarholzer begann 1999 seine Karriere bei der Volksbank mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach ersten Erfahrungen in der Kundenberatung in der Geschäftsstelle Herzebrock entdeckte Amsbeck schnell sein Herz für das Privatkundengeschäft. 2010 übernahm der qualifizierte Banker die dortige Geschäftsstellenleitung. 2013 wurde er zum Regionalleiter ernannt und erhielt damit die Verantwortung für die Hälfte aller Volksbank-Geschäftsstellen. Das hochmotivierte Eigengewächs der Volksbank hatte 2018 mit Erfolg das Bankführungsseminar an der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) absolviert und darf sich seitdem diplomierter Bankbetriebswirt Management nennen. Im Januar 2019 ist Michael Amsbeck zum Bereichsleiter Privatkunden berufen worden. Neben seinen hohen beruflichen Qualifikationen zeichnen ihn strategische Weitsicht, Kompetenz in der Mitarbeiterführung und tiefgreifende Kenntnisse im Privatkundenmarkt aus. In seiner knapp bemessenen Freizeit schaltet der Vater von zwei Söhnen gerne bei Familienausflügen oder beim Fußball vom verantwortungsvollen Berufsalltag ab.

Mit einer Bilanzsumme von über fünf Milliarden Euro und mehr als 700 Mitarbeitenden ist die Volksbank Bielefeld-Gütersloh die größte Volksbank in den wirtschaftsstarken Regionen Bielefeld und weiten Teilen des Kreises Gütersloh.


Zurück

Business in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Business, Fotografie

Artvertise-Fotodesign in Gütersloh

Gütersloh, Business, Messebau

Messebau aus Gütsel

Gütersloh, Business, Konzerne

Vodafone drohen bis zu 460 Millionen Euro Strafe

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD