Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Kamagra Shop

Volltextsuche nach »juni«


Branchenbuchsuche nach »juni«


Intuition, intuitv sein, intutitives
Ginsterweg 11
33330 Gütersloh
Telefon +495241337573
www.intuitives.de
100 % relevant
Reitverein Avenwedde
Immelstraße 126
33335 Gütersloh
www.rv-avenwedde.de
77 % relevant
Elektro Brockbals GmbH
Berliner Straße 197
33330 Gütersloh
Telefon +495241925120
Telefax +4952419251299
E-Mail info@brockbals.de
www.brockbals.de
73 % relevant
ESG-Posaunenchor
Feldstraße 13
33332 Gütersloh
www.esg-posaunenchor.de
69 % relevant
Lütkemeyer
Steinhagener Straße 13
33334 Gütersloh/Isselhorst
Telefon +49524196501-0
Telefax +49524196501-21
E-Mail info@luetkemeyer.de
www.luetkemeyer.de
57 % relevant
Lütkemeyer Floristik
Steinhagener Straße 13
33334 Gütersloh/Isselhorst
Telefon +49524196501-0
Telefax +495241687756
E-Mail info@luetkemeyer.de
www.luetkemeyer.de
57 % relevant
Gelbe Rosen
Silberweg 35
33334 Gütersloh
Telefon +495241210654
www.gelbe-rosen.de
50 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
26 % relevant
BfGT – Bürger für Gütersloh e. V.
Lindenstraße 16
33332 Gütersloh
Telefon +495241222772
Telefax +49524115064
E-Mail info@bfgt.de
www.bfgt.de
13 % relevant

Keyword-Suche nach »juni«, Treffer 1 bis 25 von 3259, die Top 25


1.) Survival-Camp statt Süßigkeiten

[…] Jungen mit einer besonderen Knotentechnik ein Seil hoch- und runter kletterten, waren sie auch als Reporter gefragt. Andere machten als Kamerakinder erste Erfahrungen mit dem Filmen. Vom Kamerateam des WDR und Autorin Simone Nettingsmeier bekamen sie dabei viele hilfreiche Tips. Zudem hatte der WDR die Nachtwanderung gefilmt, und die Kinder nach ihrer Meinung zum Thema »Mut« befragt. Der vierminütige Beitrag wird am Mittwoch, 16. Juni, zwischen 19. 30 und 20 Uhr in der »Kinderzeit« im WDR […] Weiterlesen

2.) Freibrief für Solarien

[…] würde, Melanome zu bekommen, konnte Autier in seiner Untersuchung nicht bestätigen. Schon seit einiger Zeit läßt sich ein Umdenken in der Verteufelung der künstlichen Sonne beobachten. So schrieb die Amerikanerin Judy Foreman im »Boston Globe«, 4. Juni 2002: »Die Begründung für den Standpunkt ›ein wenig Sonne ist gut‹ besteht darin, daß das in der Haut als Reaktion auf die UV-B-Strahlung gebildete Vitamin D vor bestimmten Krankheiten wie zum Beispiel Brust-, Dickdarm- und Prostatakrebs schützen […] Weiterlesen

3.) Westentaschenformat

[…] wie zur Versendung,« erklärt Peter Grünheit. Ein Übersichtsplan ortet die Lage der Gütersloher Hotels und zeigt eine übersicht über die Gewerbegebiete, denn ein wesentlicher Teil der Gütersloh-Besucher – 42. 180 waren es zwischen Januar und Juni 2003 – sind Geschäftskunden. So geht ein Kontingent des Hotelführers auch an die großen Unternehmen. Der Aufbau des Kompendiums ist klar gegliedert und übersichtlich. Eine kleine Legende beschreibt Kategorie und Ausstattung, gibt Auskunft über […] Weiterlesen

4.) Positives Umweltresümee

[…] entwickelt werden. »Eines der wichtigsten ist sicher die Erstellung eines Klima- und Ressourcenhaushaltes, den wir im November 2007 als Prüfauftrag auf den Weg gebracht haben«, priorisiert Wibke Brems. Die Arbeiten zur Umsetzung des im Juni von der Verwaltung dazu vorgelegten Konzepts liefen derzeit. Für Heiner Kollmeyer, Vorsitzender des Planungsausschusses, ist der vom Januar 2007 stammende Antrag zur Erstellung eines Konzeptes für die energetische Sanierung und Optimierung aller kommunalen […] Weiterlesen

5.) Anzeige: Individuelle Trau(m)ringe

[…] Ringe zu entwickeln. Dabei sind auch eigenwillige Materialmixe möglich und Lasergravuren von Liebesbotschaften oder Unterschriften machen die Einzelstücke unverwechselbar. Die Vielzahl der Möglichkeiten ist so inspirierend, daß sich ein Besuch bei UHRMEISTER auf jeden Fall lohnt – zum Beispiel bei der nächsten Hausmesse am Samstag, den 5. Juni, bis 20 Uhr. Das Team freut sich auf Ihren Besuch. GOLDSCHMIEDEMEISTER UHRMACHERMEISTER Klingelbrink 23 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon (05241) 54740 […] Weiterlesen

6.) Anzeige: Casino-Dinner

[…] contentScale: "Crop to Fit All"} }); Am Freitag, 17. Juni, veranstaltete das Hotel-Restaurant Appelbaum das erste Casino-Dinner in Gütersloh. Serviert wurden ein Flying-Dinner mit Shrimps-Salat, Spargelparfait, Lachsmousse und Teufelssalat, eine Rahmsuppe von frischem Bärlauch mit Croûtons, eine Barbarie-Entenbrust in Rotweinjus auf Spitzkohl mit Kartoffelgratin und ein Dessert-Buffet. Die zahlreichen Gäste erlebten einen unterhaltsamen Abend mit Close-up-Magie, Smalltalk an den Spieltischen […] Weiterlesen

7.) Brinkstraße

[…] zu einem besonderen Trick in der Garage: Da für eine Doppelgarage kein Platz war, wurde sie unterkellert und mit einem Autolift versehen. Statt typischer Vorgartengewächse wurde der Vorbereich mit sattgrünen Gräsern bepflanzt, die im Mai und Juni eine Höhe von gut anderhalb Metern erreichen – nach den ersten Frosttagen werden sie braun, im Februar werden sie geschnitten. Ihr schnelles Wachstum versetzt vorbeigehende Fußgänger immer wieder in Erstaunen. Fazit: Das Haus Brinkstraße 38 stellt […] Weiterlesen

8.) »Gütersloher Betreuungsmodell«

[…] spektakulären Fall des Gütersloher Rechtsanwalts und Betreuers O. , der sich seit Juni wegen des Verdachts der Untreue in Untersuchungshaft befindet, kommen immer neue Einzelschicksale an die Öffentlichkeit. Die Ermittlungsakte der zuständigen Staatsanwaltschaft ist mittlerweile rund 1. 500 Seiten stark, der Schaden beläuft sich nach bisherigem Kenntnisstand auf mehr als eine Million Euro. Rechtsanwalt O. wird vorgeworfen, überhöhte Mieten und Nebenkosten kassiert und die Zwangslage seiner […] Weiterlesen

9.) 100 Jahre Botanischer Garten

[…] ist es fertig und wird am Samstag, 23. Juni erscheinen: Das Booklet zum 100. Geburtstag des Botanischen Gartens. Die PDF-Datei kann schon jetzt heruntergeladen werden [ PDF-Download … ] …Korrekt müsste es der »Botanische Garten« heißen, aber der »Botanische« klingt eben viel persönlicher. 1912 wurde er am nordöstlichen Rand des Stadtparks angelegt, in diesem Jahr feiert er 100. Geburtstag – am Sonntag, 26. August, wird er zum »Klanggarten«, am Freitag, 21. September, und Samstag, 22. September […] Weiterlesen

10.) 20 Jahre Villa Sonnenschein

[…] aber von Bertelsmann-Mitarbeitern geschätzte – Ganztagsbetreuung gewesen. »Von Anfang an wurden die Einrichtungen gut angenommen«, so der Konzernpersonalchef. Der Bedarf an Betreuungsplätzen sei stetig gestiegen, so dass schließlich im Juni 2012 der Beschluss für Erweiterung und Modernisierung der Villa Sonnenschein gefasst worden sei. »Ich freue mich, dass wir gut ein Jahr später schon den Abschluss der Bauarbeiten feiern und den Kindern von Anfang an beste Rahmenbedingungen bieten können« […] Weiterlesen

11.) Rund ums Rad zuständig

[…] Aufgaben im Fachbereich Stadtplanung der Stadt Gütersloh die Radwegeplanung sowie Verkehrserhebungen gehören, ist damit Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Fahrrad. Die Benennung eines Fahrradbeauftragen hatte der Hauptausschuss in seiner Juni-Sitzung beschlossen. Schöneweis, der in seiner Freizeit häufig Fahrradtouren unternimmt, hat diese Aufgabe sehr gerne übernommen. In seiner neuen Funktion will er sich dafür einsetzen, dass Gütersloh noch fahrradfreundlicher wird. Dass bereits […] Weiterlesen

12.) Startschuß für den Rathausumbau fällt Anfang April

[…] Stockwerks) fällt der Startschuss für die eigentlichen Bauarbeiten, die einem ambitionierten Zeitplan folgen: Mitte Mai wird der Grundstein für den Erweiterungsbau und das Eingangsgebäude gelegt. Die Fertigstellung der Gebäude ist für Juni 2008 geplant, es folgt eine Sanierungsphase der Fenster und Fassaden an Haus I und II, bis im Herbst 2008 mit dem Umzug der Büros und der Einrichtung des Bürgerbüros begonnen werden kann. Die Folgen der gut eineinhalbjährigen Bauphase betreffen vor allem die […] Weiterlesen

13.) Einzelhandels- und Zentrenkonzept

[…] Zeit vom 13. bis zum 23. Mai wird der Entwurf beim Fachbereich Stadtplanung, Rathaus I, Berliner Straße 70, zur Einsicht bereit gehalten und es besteht Gelegenheit zur Erörterung. Alle in diesem Zeitraum eingehenden Anregungen werden ausgewertet. Der Entwurf kann auch im Internet unterwww. stadtplanung. guetersloh. de eingesehen und herunter geladen werden. Der Beschluß des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes ist für die Sitzung des Planungsausschusses des Rates der Stadt am 12. Juni […] Weiterlesen

14.) Neueröffnung am 16. Juni 2007

[…] selbstgebackenen Kuchen und Waffeln, Doughnuts und Muffins. Nach telefonischer Vereinbarung servieren die Muchs auch Frühstück – unter freiem Himmel auf der Außenterrasse ein besonderer Genuß. Eröffnung Samstag, 16. Juni, ab 11 Uhr – eine Stunde frei spielen, Würstchen und Bier; Mohns Park, Yorkstraße 8, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 3007800, geöffnet von April bis Oktober täglich 10?21. 30 Uhr, bei gutem Wetter auch im Winter; Minigolfpreise: 2,50 Euro (Erwachsene), zwei Euro (Jugendliche) […] Weiterlesen

15.) Der Betreuungsskandal

[…] Der ehemalige Gütersloher Rechtsanwalt Olaf O. wurde im Oktober 2006 zu einer fünfeinhalbjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Bis heute ist die Frage nach möglichen weiteren Beteiligten nicht beantwortet . .. Bereits im Juni 2005 berichteten wir über den Fall des mittlerweile verstorbenen von Waltraud Karp Betreuten Reinhold Sandforth, dem von Olaf O. mit gefälschten Schuldscheinen und nicht notwendigen Reparaturen auf seine Kosten sein gesamtes Vermögen genommen worden sein soll – ein Haus im […] Weiterlesen

16.) Anzeige: Die neue Deele

[…] 22. Juni haben Nadja Irina Schröder und Michael Penno die Deele als inhabergeführtes Restaurant mit Herzblut und Anspruch wiedereröffnet. Mit neuem Konzept und Motto möchten so an die erfolgreichen Zeiten des Traditionslokals am Gütersloher Kirchplatz anknüpfen. Die wechselnde Speisekarte mit frischen, hochwertigen Gerichten spricht dafür. Michael Penno, westfälisches »Urgestein«, Spitzenkoch und Gastronom mit großer Erfahrung in ganz Deutschland, bringt das Konzept auf den Punkt: marktfrische […] Weiterlesen

17.) Entenrennen

[…] Auf der stilisierten blauen Dalke beim Stadtmarketing schwimmen die kleinen gelben Enten das ganze Jahr. Auf der echten Dalke schwimmen sie am 8. Juni. Die nummerierten Renn-Enten bleiben bis zum Start im Kinderschutzzentrum und werden gemeinsam auf die Reise geschickt. Erhältlich sind die Enten seit April für vier Euro pro Stück am Stand des Kinderschutzzentrums vor der Citywache am Berliner Platz. Der Stand ist bis zum 6. Juni immer donnerstags von 13 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr […] Weiterlesen

18.) Pfleiderer-Gelände

[…] Finanzierung sind vielseitig. Die frei werdenden Grundstücke an der Friedrich-Ebert-Straße sowie der Goethestraße könnten für Investoren interessante Perspektiven aufzeigen, um a) die optimale Innenstadtlage zu nutzen und b) eine neue Möglichkeit für »Wohnen am Park« zu erschließen. Letztendlich würde die Stadt angesichts der weiterhin bedrohlichen Haushaltssituation von einem Verkauf der attraktiven Grundstücke profitieren. BfGT Ratsfraktion Bürger für Gütersloh e. V. , 9. Juni 2010 […] Weiterlesen

19.) Laufend helfen!

[…] Spende ›an den Mann zu bringen‹ – geholfen hat uns dabei Carsten Schoßmeier von Radio Gütersloh, der den Kontakt zur Diakonie hergestellt hat«, so Susanne Wolf, die demnächst die Betriebsleitung in Paderborn übernehmen wird. Am Donnerstag, 10. Juni, nahm Rita Willam von der ambulanten Erziehungshilfe der Diakonie Gütersloh den Spendenscheck in Höhe von 1. 000 Euro entgegen. Seit 1988 arbeitet die ambulante Erziehungshilfe in der Stadt und im Kreis Gütersloh und betreut Familien, die sich in […] Weiterlesen

20.) Westdeutsche DAT Meisterschaft

[…] konnten einige Westdeutsche Meistertitel für sich verbuchen. Marija Geilivicute zeigte sich in Bestform und holte sich souverän den 1. Platz in der Meisterreihe Hip Hop bei den Mädchen. Westdeutsche Meister in der Meisterreihe der Duos Junioren wurden auch Nadine Schaffner und Eileen Rehkämper. Sie setzten sich bei den Videocliptänzern durch, vor Carina Zurwieden und Larissa Hohma aus Clarholz. Die »Dancing Divas« aus Halle erreichten nach der Sichtungsrunde wie erwartet bei Ihren ersten großem […] Weiterlesen

21.) Anzeige: Tai Chi Chuan

[…] Selbstverteidigung, Gesundheit und Meditation. Tai Chi – das Höchste Letzte, die große Leere, die Mutter von Yin und Yang. Chuan - die Faust. Die Übersetzung bedeutet: Über den Weg der Faust das Höchste Letzte erfahren. Nächste Schnupperstunde Montag, 19. April 2010 von 20. 30 Uhr bis 21. 30 Uhr Nächster Basiskurs Montags, 3. Mai bis 28. Juni 2010 von 20. 30 Uhr bis 21. 30 Uhr, Kosten: 80 EuroTai Chi ChuanSchule Angela WalterBüschers Kamp33332 GüterslohTelefon (05241) 9949719Telefon (0175) […] Weiterlesen

22.) Heilpädagogische Förderung

[…] Förderung von Sozialkompetenz zusammen mit dem Trainingspartner Pferd. Nicht das Erlernen zirkusreifer Akrobatikeinlagen sondern die Stärkung von Mut und Selbstvertrauen stehen dabei im Vordergrund. Interessierte haben die Möglichkeit am 9. Juni ab 18 Uhr, im Rahmen eines Informationsabends, Einblicke in eine Kursstunde zu erhalten sowie die Ansprechpartner und Pferde kennenzulernen. Als Ansprechpartnerin steht die 2. Vorsitzende, Angelika Sassenberg, auch telefonisch unter (0152) 04572867 zur […] Weiterlesen

23.) Anzeige: Ingenieurbüro Seidel

[…] Firmengründer Ing. (grad. ) Bernd Seidel war zuvor schon mehr als 25 Jahre selbstständig als KFZ-Sachverständiger im Großraum Gütersloh tätig, ehe er 1993 sein eigenes Büro in Gütersloh eröffnete. Bis zu seinem altersbedingten Auscheiden im Juni 2004 führte er das Büro erfolgreich. Verantwortungsbewusst stellte er schon frühzeitig die Weichen für den Fortbestand des Unternehmens und seinen guten Ruf. Schon im Vorfeld der Übernahme des Sachverständigenbüros durch Dipl. -Ing. (FH) Alexander Blume […] Weiterlesen

24.) Sieweckes gehen …

[…] Familie Sieweke wird den Pachtvertrag für die Stadthallen-Gastronomie, der am 30. Juni dieses Jahres ausläuft, nicht verlängern. Grund ist eine neue Ausrichtung der Gastronomen. »Es ist eine Trennung in gegenseitigem Respekt und im Einvernehmen«, so beschreiben Bürgermeisterin Maria Unger, Kulturräume Geschäftsführer Andreas Kimpel und Olaf Sieweke die Entscheidung, die in einem Gespräch in den letzten Tagen endgültig getroffen wurde. »Uns ist bewusst, dass damit eine Ära an dieser Stelle zu […] Weiterlesen

25.) Top-Location?

[…] gesehen. Nach der Auftaktinformation, weiteren Gesprächen und Gelegenheiten zu Besichtigungen ist vorgesehen, dass die Verwaltung für die Kulturausschusssitzung am 22. Mai einen Beschlussvorschlag vorbereitet. Der Rat könnte am 29. Juni abschließend einen Beschluss fassen. Der Kommentar Nicht, dass ich der Firma Symbios den Auftrag zu einer solchen Studie nicht gönnen würde. Die Arbeitsleistung ist sicherlich die rund 30. 000 Euro wert. Aber das Ergebnis leider nicht, denn die Studie enthält […] Weiterlesen

Nächste Seite


Akademische Unterstützung GmbHXtrasport Black Label Gütersloh, Dirk WiesenerKlingenthal GmbHOfenhaus Amtenbrink, Andreas FilliesQuiris Healthcare GmbH & Co. KGMüllers Rolloland
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD