Polizei Gütersloh: 14-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt


Am Montagnachmittag, 21. Juni 2021, um 16.45 Uhr, kam es auf der Ringallee zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 14-jährige Fahrradfahrerin aus Versmold schwer verletzt wurde …

Artikel vom 22. 6. 2021
Polizei Gütersloh: 14-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

Versmold (FK) Am Montagnachmittag, 21. Juni 2021, um 16.45 Uhr, kam es auf der Ringallee zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 14-jährige Fahrradfahrerin aus Versmold schwer verletzt wurde.

Die Zweiradfahrerin befuhr die Ringallee auf einem Gehweg aus Richtung Wiesenstraße kommend. In Höhe eines Fußgängerüberwegs in Höhe Wiesenstraße überquerte die 14-Jährige die Straße. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 68-jährigen Versmolders, welcher die Straße entlang fuhr. Die 14-Jährige fiel von ihrem Rad und verletzte sich dabei schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein nahegelgenes Krankenhaus gefahren. Das Fahrrad wurde stark beschädigt. Ebenso entstand an dem Auto Sachschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2.300 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle gesperrt.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Informationen in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD