Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Intersport, Onlineshop

Volltextsuche nach »kam«


Branchenbuchsuche nach »kam«


Westfalen-Blatt
Strengerstraße 16
33330 Gütersloh
Telefon +49524187060
Telefax +495241870644
www.westfalen-blatt.de

Keyword-Suche nach »kam«, Treffer 1 bis 25 von 1659, die Top 25


1.) Anzeige: 30 Jahre Grill Athen

[…] Kaffes kam vor 30 Jahren auf Empfehlung eines Onkels von Griechenland nach Deutschland: »Macht hier einen Grill auf! Das läuft!« Und tatsächlich lief schon der erste Grill Athen in Belecke, den Tilemachos Kaffes mit seiner damals fünfjährigen Gastronomieerfahrung, die er in Athen sammeln konnte, eröffnet hatte. Heute befindet sich der beliebte Grill Athen an der Neuenkirchener Straße in Gütersloh. »Einen ›Grill Athen‹ gibt es eigentlich überall, auch wenn die Besitzer meist aus Larissa kommen« […] Weiterlesen

2.) Anzeigen: Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, Teil I

[…] Beratung. Foto Hoffschildt 1903 wurde von Ernst Hoffschildt in seiner Drogerie in der Berliner Straße 54 der erste Fotoapparat in Gütersloh verkauft – eine Ernemann Neun-mal-Zwölf-Kamera für 16,50 Reichsmark. Die ersten Bilder wurden noch bei Tageslicht im Garten kopiert und dann entwickelt. Ernst Hoffschildt hatte seine Drogerie 1900 in Gütersloh gegründet – damals war unsere Stadt noch die kleine Heidestadt mit nur 7. 500 Einwohnern und feierte ihr 75jähriges Bestehen. Im Jahr 1907 zog man um […] Weiterlesen

3.) Anzeigen: Gütsels schönste Biergärten

[…] das gute Gütersloher Bier für Selbstbediener – Frei nach dem Motto »think globally – drink locally!« ist auch der 40prozentige Bierbrand aus Gütersloher Bier einen Probeschluck wert! Gasthaus Roggenkamp Das Gasthaus Roggenkamp ist eines der wenigen Lokale, in dem man frisches Weizen vom Faß bekommt – eine urbayerische Spezialität, die dort zum Leben gehört, wie der Fisch zum Fahrrad. Im gepflegten Biergarten trifft man altbekannte Gütsler und Freunde des FC Gütersloh – man fühlt sich gleich in […] Weiterlesen

4.) Anzeige: Oldtimer als Brautwagen

[…] Vorderradaufhängung ließ er mit einem Mal sämtliche konkurrierenden Modelle alt aussehen. Da beim »Traction Avant« (Frontantrieb) der Kardantunnel überflüssig war, konnte ein durchgehender Fußraum und eine tiefere Sitzposition entstehen. Das kam dem Fahrzeugschwerpunkt zugute und führte zu einer besseren Straßenlage – diese wurde besonders von der französischen Unterwelt geschätzt, wodurch dieses Fahrzeug über die Grenzen hinaus den Beinamen »Gangsterlimousine« bekam. Eine wirkliche […] Weiterlesen

5.) Gerda Große-Freese

[…] sie ein gefäßtstärkendes entzündungshemmendes Serum-Konzentrat auf, darüber eine entsprechend wirkende Pflegecreme als Make-Up-Grundlage. Für das Make-Up wurde ein cremiges Kompakt-Make-Up mit einem Schwämmchen aufgetragen, darüber kam ein leichter Bräunungspuder, der zwar nicht glänzt, aber trotzdem das Licht reflektiert. Elke arbeitete mit den aktuellen Herbstfarben der »TRICOT«-Kollektion von Pupa, das mit warmen Braun- und Kupfertönen ganz im Trend liegt. Die Augen wurden mit einer hellen […] Weiterlesen

6.) Anzeige: Autohaus Brinker

[…] Hier können rund 25 Fahrzeuge der gesamten Palette präsentiert und auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten (bis 20 Uhr) besichtigt werden. Die Halle im Licht-Raum-Design betritt der Kunde durch ein einladendes Eingangsportal. Neu dazu kam auch der Bürotrakt, der ebenso wie die Ausstellungshalle in hellen freundlichen Tönen gehalten wurde. Mittlerer weile  sind in dem Familienunternehmen alle drei Söhne tätig. Thorsten Brinker leitet die Verkaufsabteilung, Ingo Brinker ist für den […] Weiterlesen

7.) Interview mit Ray Wilson

[…] habe oft mit solchen Dingen zu tun. Meine erste Veröffentlichung überhaupt kam krebskranken Kindern in Schottland zugute. Mit meinem Bruder Steve habe ich vor mehr als 20 Jahren einen Song gemacht. Ich halte es für sehr wichtig, die Wohltätigkeit hervorzuheben und darauf aufmerksam zu machen. Gestern hat mir ein Freund einen Facebook-Link zu einem CNN-Report über Indien geschickt. Darin ging es um einen bekannten Koch, ich glaube in Mumbai, der in der Stadt herumging und jemanden gesehen hat […] Weiterlesen

8.) Anzeige: Cranio-Sacral-Therapie

[…] Kreuzbein (sacrum). Der craniale Pulsschlag durchflutet den Körper in einem Rhythmus von acht bis zwölf Wellen pro Minute, ausgelöst wird er durch die Produktion und Resorption der Gehirnflüssigkeit (vorstellbar wie ein Füllen und Leeren der Gehirnkammern). Die craniale Osteopathie wurde schon Mitte des 18. Jahrhunderts vom Amerikaner G. Sutherland entdeckt. Sutherland stellte die Tatsache, daß die Schädelknochen an ihren Nähten fest verbunden seien, infrage. Er entwickelte einen Helm, der […] Weiterlesen

9.) Anzeige: Der neue Mazda2

[…] ergänzt und vor einem geänderten Umweltszenario neu interpretiert. Die Ziele der Entwickler waren klar definiert: niedriger Kraftstoffverbrauch, hohe Funktionalität, leichte Bedienbarkeit und eine dynamische Leistungsentfaltung. Dazu kam ein Design, das die Marken-DNA noch weiter schärfen und hohe Aufmerksamkeit erzeugen sollte. Daneben stand eine ausgeklügelte Gewichtsreduktion als effiziente Möglichkeit zur Verbrauchs- und Kohlendioxyd-Emissionssenkung an oberster Stelle im Lastenheft. Und […] Weiterlesen

10.) Brand im OP

[…] die Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres die Brandsituation unter realistischen Bedingungen. Obwohl sie im Vorfeld den Notfall theoretisch mit ihren Gästen, den OTA-Auszubildenden aus dem ersten Ausbildungsjahr, besprochen haben, kam in der Praxis plötzlich Hektik auf. »Der Patient ist noch an einem Kabel angeschlossen«, rief eine Stimme durch den dicken Nebel. »Bei Drei schieben wir den OP-Tisch durch den Fluchtweg. Eins, Zwei, Drei«, gab der hauptverantwortliche Operateur die […] Weiterlesen

11.) Als Gütersloh groß wurde

[…] von 1970, die das Gütersloher Stadtgebiet beträchtlich vergrößerten. Weil Gütersloh ab der Mitte des 19. Jahrhunderts über eine zu geringe Siedlungsfläche verfügte und folglich die Industrie ihre Fabriken in die Landgemeinden verlegte, kam es zur ersten Stadterweiterung, indem die Bauernschaften Nordhorn, Sundern, Pavenstädt, Katthenstroth und Blankenhagen nach Gütersloh eingemeindet wurden. Die Kommunalreform 1970 brachte Spexard, Avenwedde, Isselhorst und Friedrichsdorf dazu. Eine Übersicht […] Weiterlesen

12.) Lionsclub Gütersloh Lutteraue

[…] Clubsitz haben, dann müssen wir uns auch hier auskennen«, war Clubpräsident Dieter Braukmann sicher. Gesagt getan: Nach einer schönen Runde durchs Dorf und einem kurzen Zwischenstopp bei Gisela und Hans Morre am Haverkamp – Sie sind die Schwiegereltern eines Clubmitgliedes – kam die muntere Truppe bei Hermann und Martina Dreesbeimdieke an der Münsterlandstraße an. Bevor es auf dem Hof zur Mittagsrast ging, erfuhren die Lions eine Menge über alternative Energiequellen, die Hermann Dreesbeimdieke […] Weiterlesen

13.) Axel Dörken zum Bürgerhaushalt

[…] Anders, als es unsere politisch kommunal tätigen Marionetten als möglich oder denkbar halten, wie ich persönlich anlässlich meiner Kandidatur zur letzten Bundestagswahl hören und lesen konnte. Wollen wir so weitermachen? Hartz IV kam mir früher einmal weit weg vor. Dank der Geburt unseres Sohnes beziehen wir nun selbst Hartz IV. Hartz IV ist längst im so genannten Mittelstand angekommen. Doch leugnen es die Menschen aus dem Mittelstand gerne. Wann geben Sie endlich zu, dass Politik nur ein […] Weiterlesen

14.) Neues Grün für den Stadtpark

[…] zwei große Silberahorne gefällt werden, weil sie stark beschädigt waren. Da der 100 Jahre alte Stadtpark ein so genanntes Gartendenkmal sei, erklärte Bernd Winkler vom Fachbereich Grünflächen, müssten diese prägenden Bäume ersetzt werden. Da kam die großzügige Spende der Sparkasse sehr gelegen. »Wir wollten der Stadt und der Umwelt etwas Gutes tun«, erzählte Jörg Hoffend, warum das Geldinstitut die Baumpatenschaft übernommen hat. Für 620 Euro durfte die Stadt zwei Bäume für den Park kaufen, die […] Weiterlesen

15.) Vandalismus

[…] ist aufgebracht, auch Nachbarn, Besucher und Spaziergänger sind über so viel Zerstörungswut erschüttert. Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter im Stadtpark und auf einem Kinderspielplatz an der Sieweckestraße randaliert. Dabei kam es zu einem Sachschaden von insgesamt rund 5. 000 Euro. »Wir werden wie immer Anzeige erstatten«, kündigt der Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Grünflächen an. Die Täter haben »ganze Arbeit« geleistet: Rund um den Sandkasten am Spielplatz der […] Weiterlesen

16.) Laufseminar

[…] der schon mit zwölf Jahren mit dem Laufsport angefangen hat, ist ein regionaler Spitzenläufer, ehemaliger 5. 000-Meter-Europameister und Gewinner des Hermannslaufs. Derzeit arbeitet er als Maschinenbauingenieur bei Miele. Zu den Seminaren kam er dank seiner Kontakte zum Orthopäden Prof. Dr. Wessinghage, der selbst Spitzensportler war, und der die Philosophie vertritt, dass fitte Mitarbeiter ein fittes Unternehmen ausmachen. Wessinghage ist seit langem als Dozent tätig, sein erstes Seminar hatte […] Weiterlesen

17.) Punkrock-Regenten

[…] sind weit über die Grenzen ihrer Heimatstadt Dortmund bekannt, weltweit musikalisch unterwegs und wahre Regenten des Punkrock. Für einen Videodreh mit anschließendem Fotoshooting kamen »King’s Tonic« nun nach Gütersloh in die Kökerstraße 5, wo sich die Kreativen nur so tummeln. Mit ihrem noch aktuellen Album »APR – Acoustic Punk Rock« zeigen James und Swen als Akustik-Duo, dass sie auch mal anders als nur »voll auf die Zwölf« können, was sie auch schon bei zahlreichen Konzerten unter anderem in […] Weiterlesen

18.) Gütersloh, Stadtschützen, Nacht der Rosen

[…] müssten sie sich mit einer Prämie von 5 Talern aus der Schützenkasse begrnügen. In diesem Falle sollte derjenige Schützenkönig werden, der das letzte Stück der Krone heruntergeschossen hatte. Es kam, wie es kommen musste: Bis 15 Uhr war das letzte Stück des Adlers noch immer nicht gefallen. König wurde der Kaufmann Karl Strenger, der zuvor die Krone geschossen hatte. Zur Königin wählte er Fräulein Charlotte Stahl. Die Königin wählte sich das Fräulen Mathilde Wilke und das Fräulein Amalia Güth […] Weiterlesen

19.) Gütersloh: »Gütersloher Frühling« 2012

[…] und 15 bis 17 Uhr am Sonntag öffnet in diesem Jahr wieder das Kirchencafé der Frauenhilfe Gütersloh. Sonntag: 13 Uhr: Afrikanischer Gottesdienst der »Parish World Evangelical Ministry« in englischer Sprache; Gäste sind herzlich willkommen, 18 Uhr: Reihe »Reformation und Musik 2012« – Orgelvesper mit Gemeindegesang mit Sebastian Freitag an der Orgel und Pfarrer Andreas Walczak-Detert. Apostelkirche Veranstalter: Förderverein historische Kirchen im Stadtzentrum Gütersloh Donnerstag bis Sonntag […] Weiterlesen

20.) Anzeige: Kochduell

[…] von sechs Frauen, die sich in der siebten Staffel der WDR-Serie »Land und lecker« gegenseitig bekochen und dabei das Drei-Gänge-Menü der jeweiligen Gastgeberin bewerten. Als Hauptspeise hat sie geräucherte Putenbrust vorbereitet, als Vorspeise kam Putenlachsschinken auf den Tisch und als Dessert gab es ein Parfait aus Kürbiskernen mit Brombeeren. Das Kamerateam des WDR hat die Folge von »Land und lecker« an vier Tagen Anfang September auf dem Meierhof Rassfeld gedreht, Sendetermin ist der 15 […] Weiterlesen

21.) Supermoto-DM

[…] Dieser Umstand brachte den Veranstalter in die Not des öfteren die Bahn zu wässern. Ohne dies wäre es vor Staub nicht auszuhalten gewesen, auch wenn es manchem Fahrer so lieber gewesen wäre. Wenn der Wasserwagen sein Werk frisch verrichtet hatte, kam es häufiger zu Stürzen als im Trockenen, da die Bahn sich dann an einigen Stellen äußerst glitschig zeigte. S1-DM-Training (Samstag) Jürgen Künzel war schon recht schnell vorne zu finden und führte das Training lange Zeit an. Erst gefolgt von […] Weiterlesen

22.) Miele baut weiter

[…] um die Ecke, in einem kernsanierten Gebäude aus den 1930er-Jahren an der Viktoriastraße 4 bis 6, hat ein neues Gästehaus mit 16 Zimmern sowie zwei größeren Appartements den Betrieb aufgenommen. Als modern gestalteter Anbau kam ein Kubus hinzu, der durch einen Glasgang mit dem Haus verbunden ist. Hier befinden sich die Gemeinschaftsküche und ein Aufenthaltsbereich mit 30 Sitzplätzen. Die Zimmer sind für Beschäftigte anderer Standorte sowie für Auszubildende, Studenten und Praktikanten gedacht […] Weiterlesen

23.) Interessent für TWE-Nordstrecke

[…] und den Landkreisen unerwartet lange hin. Das Aktionsbündnis pro TWE nahm deshalb Ende 2014 Kontakt mit der Geschäftsleitung der Lappwaldbahn GmbH in Sachsen-Anhalt mit Sitz in Weferlingen im Landkreis Börde auf, und bereits wenig später kam es zu einem sehr konstruktiven Gespräch in Weferlingen mit dem Ergebnis, dass sich die Lappwaldbahn umgehend um die Übernahme der TWE-Nordstrecke bewarb. In den kommenden Wochen wird der Investitionsbedarf für die Instandsetzung von Strecke, Brücken und […] Weiterlesen

24.) Krimi-Dinner

[…] daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Die Hochzeitsgeschenke sind gespickt mit üblen Verdächtigungen. Was sich im Verlauf des delikaten Vier-Gänge-Hochzeits-Menüs abspielt, lässt vielfältige Spekulationen zu. Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut? Warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten?Keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schließlich […] Weiterlesen

25.) Marktkauf spendet

[…] Gütersloh zu Gute. Initiator Manuel Berenbrinker, Mitarbeiter im Elektrobereich von Marktkauf Gütersloh, der im Rahmen der Aktion die rund 500 verkauften Bratwürstchen grillte, erklärt: »Unsere Unternehmen sind Nachbarn. Wir kennen uns gut. Da kam die Idee recht schnell: Aus der Aktion machen wir eine Spende für die Arbeit von wertkreis Gütersloh!«Die Spende wird das »KunstWerk«-Atelier auf dem Kiebitzhof unterstützen und dafür sorgen, dass Kunstschaffende in den kostenfreien Kursen des […] Weiterlesen

Nächste Seite


DAA GüterslohWerner Rüting Steuerberater, vBPTreehopper1-2 Haarfrei & mehrElektro Brockbals GmbHAutohaus Mense GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD