Kunst und Kultur > Kino > Zurück

»Der marktgerechte Patient«


Am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20 Uhr läuft im Bambi-Filmkunstkino der Film »Der marktgerechte Patient«. In dem »Film von unten« von Leslie Franke und Herdolor Lorenz geht es um die Ursachen der unhaltbaren Zustände in deutschen Krankenhäusern. Alle interessierten sind herzlich eingeladen …

Artikel vom 14. 5. 2019
»Der marktgerechte Patient«
Am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20 Uhr läuft im Bambi-Filmkunstkino der Film »Der marktgerechte Patient«. In dem »Film von unten« von Leslie Franke und Herdolor Lorenz geht es um die Ursachen der unhaltbaren Zustände in deutschen Krankenhäusern. Alle interessierten sind herzlich eingeladen.

Aktuell beklagen fast alle Parteien den Pflegenotstand. Dabei bleibt meist unerwähnt, dass die Schieflage hausgemacht ist. Die Ursache liegt in den 2003 eingeführten Fallpauschalen, die für sämtliche Diagnosen eine fixe Entlohnung festlegen und die Kommerzialisierung privater wie öffentlicher Klinikbetriebe befördern, was kaum zur ärztlichen Fürsorgepflicht passt. In ihrer empörten Dokumentation »Der marktgerechte Patient« zeigen Leslie Franke und Herdolor Lorenz (»What Makes Money«) die prekären Zustände auf. Der programmatische Zusatztitel trifft den Tenor der Bestandsaufnahme: »In der Krankenhausfabrik«.

Die Filmemacher bezeichnen ihre per Crowdfunding realisierte Doku als »Film von unten«. Fernab wirtschaftlicher Interessen blicken sie auf beklagenswerte Zustände und sprechen mit Mediziner/innen, Patient/innen sowie Pflegekräften, die mit Streiks auf ihre Lage aufmerksam machen. Da der Beitrag als Appell an die Politik zu verstehen ist, bemüht sich der Münchner Oberbürgermeister in Statements um Schadensbegrenzung.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum