Digitalcoach für Gütersloh – so werden Gütersloher Geschäfte digital erfolgreich


Gütsel bietet nun einen kostenlosen »Digitalcoach« für Unternehmen in Gütersloh an. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern …

Artikel vom 11. 6. 2021
Digitalcoach für Gütersloh – so werden Gütersloher Geschäfte digital erfolgreich

Gütsel bietet nun einen kostenlosen Digitalcoach in Gütersloh an. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern.

Es ist notwendig, an der Digitalisierung teilzunehmen. Die digitale Teilhabe wird immer wichtiger. Das Stichwort lautet dabei »Multichannel-Marketing«, der Handelsverband spricht von »Hybridshopping«. Gemeint ist, dass der lokale Einzelhandel und dass lokale Dienstleister ihre Kunden und ihre Community auch auf mehreren digitalen Kanälen bedienen. Dazu gehören Elemente wie eine eigene Website, zumindest ein Google-My-Business-Eintrag, eine Digitalisierung des Sortiments, unter Umständen ein Onlineshop und das Marketing auch in den Social Media und weitere Elemente – eben Präsenz im »digitalen Raum«, in der »digitalen Welt«. Umgekehrt eröffnet Amazon auch Shops. Das zeigt: Der lokale Einzelhandel ist und bleibt wichtig.

Es gilt nach wie vor: »Think globally, act locally«.

Ziel eines Onlineshops ist es für einen lokalen Händler nicht, beim bundesweiten Onlinehandel mitzumischen. Da hat man als lokaler Einzelhändler in aller Regel sowieso keine Chance. Ziel ist es vielmehr, seine Kunden und seine lokale Community auch online zu bedienen, online sichtbar zu sein, und sich nicht generell von Onlineshops den Rang ablaufen zu lassen. Also online überhaupt gefunden zu werden. Sowohl als Geschäft als auch dergestalt, dass die eigenen Produkte und Dienstleistungen gefunden werden oder sogar online bestellt werden können.

Das Ziel des ganzen ist es, dass ein Geschäft auch im »digitalen Raum« stattfindet, denn vieles und immer mehr findet digital statt. Es geht auch in erster Linie nicht darum, neue Kunden zu gewinnen, sondern darum, bestehende nicht zu verlieren. Natürlich gewinnt man auch neue Kunden. Aber bestehende Kunden kann man anders ansprechen als Neukunden.

• Apps
• Blogs
• Datenschutz
• Digitale Kommunikation
• Google My Business
• Integration
• Mundpropaganda
• Newsletter
• Networking
• Onlineshop oder Online-Showroom
• Onlinewerbung
• Personenmarketing
• Podcasts
• Pressearbeit und Public Relations
• Sinn und Unsinn von Yelp, Tripadvisor & Co.
• Social Media, SMA, SMM
• Suchmaschinenoptimierung
• Suchmaschinenwerbung
• Telefon
• Urheberrecht
• Vernetzung
• Vlogs
• Website
• Whatsapp

Natürlich gibt es noch mehr und man kann viel mehr zu allem sagen. Allein zum Thema »Social Media« kann man ganze Bücher schreiben, die aber möglicherweise beim Zeitpunkt des Erscheinens schon veraltet sind, weil sich Trends und das Benutzerverhalten oder die Algorithmen verändert haben. »Lebenslanges Lernen« ist ein Stichwort, das viele Experten zu Recht predigen. Viele Maßnahmen sind außerdem ein Prozess, der niemals aufhört. Gütsel ist dabei ein begleitender Content-Aggregator und ist online durch die Synergieeffekte stärker als Einzelne.

»Digital Hero« – Best Practice

Als Best-Practice-Beispiele werden »Digital Heroes« aus Gütersloh vorgestellt … schlagen Sie »Digital Heroes« vor … es gibt viele Unternehmen in Gütersloh, die schon vieles tun und das teilweise sehr gut … Beispiele gibt es hier … sie sollen Unternehmen dazu motivieren, selbst aktiv zu werden, und sie sollen zeigen, was man machen kann und was schon gemacht wird.

Wie läuft das ab?

Ich schaue mir an, was Sie schon machen und wir überlegen uns, was die Ziele sind – am besten sagen Sie mir schon einmal, was Sie denken. Dann schlage ich Ihnen vor, was Sie tun sollten, was eventuell noch besser gemacht werden kann, wer das für Sie machen kann, und was Sie selbst machen können, und welche Ziele wie erreicht werden können. Und ob es eventuell Fördermaßnahmen gibt. Da die Digitalisierung immer ein Prozess ist, wird das ganze dann auch begleitet, immer wieder beobachtet und gegebenenfalls optimiert, und ich stehe Ihnen als Ansprechpartner zur Seite. Es ist natürlich keine konkrete Marketingberatung.

Für wen ist das geeignet?

Ein Digitalcoaching ist im Grunde genommen für alle KMU in Gütersloh geeignet, also kleine und mittelständische Unternehmen. Im digitalen Raum muss heutzutage jeder stattfinden, und ich schlage Ihnen vor, wie. Das geht vom Einzelhändler oder dem Reisebüro über den Heilpraktiker bis zum Arzt. Vom Nagelstudio über das beliebte Lokal bis hin zum Gütersloher Verein. So werden auch Unternehmen zusammengebracht.

Was soll ich jetzt tun?

Interessierte Unternehmen melden sich am besten per E-Mail. Es wird in Absprache eine Meta-Analyse der bereits stattfindenden Maßnahmen erstellt und es werden die gewünschten Ziele definiert. Dann werden konkrete Maßnahmen vorgeschlagen und lokale Akteure vermittelt, die in Sachen Fördermittel beraten und die konkreten Maßnahmen umsetzen können. Bei dem Prozess wird das Unternehmen begleitet – gegebenenfalls auch medial – es wird gegebenenfalls nachgebessert und die Maßnahmen werden optimiert.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Business in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD