Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Gesund und Fit > Sankt-Elisabeth-Hospital > Zurück

Zwei Neujahrsbabys im Sankt-Elisabeth-Hospital



Asya-Duru und Klima erblicken das Licht der Welt …

Artikel vom 2. 1. 2019
Zwei Neujahrsbabys im Sankt-Elisabeth-Hospital
Neujahrsbaby: Hebamme Martina Meier-Löhr (stehend von links), Oberärztin der Klinik für Geburtshilfe Anja Kraft und Annette Angsmann, Hebamme und Laktationsberaterin IBCLC, gratulieren Mutter Ebru Arpaci (sitzend von links) mit Neujahrsbaby Asya-Duru und Vater Iskender Arpaci mit Tochter Eylül (4).
Gütersloh (seh). Als erstes Baby im Jahr 2019 erblickte die kleine Asya-Duru am Neujahrstag um 18.49 Uhr im Sankt-Elisabeth-Hospital das Licht der Welt. Mutter und Tochter sind nach der Spontangeburt beide wohlauf und genießen die ersten Stunden im neuen Jahr gemeinsam mit Asya-Durus Vater und ihrer vierjährigen Schwester.

Stolze 3.860 Gramm bringt Asya-Duru auf die Waage und sie ist 52 cm groß. Die glücklichen Eltern Iskender und Ebru Arpaci freuen sich über den Familienzuwachs und richten ihren Dank an das Team der Geburtshilfe. »Ich fühle mich hier sehr gut betreut«, betont Ebru Arpaci aus Rheda-Wiedenbrück, die beide Kinder im Sankt-Elisabeth-Hospital zur Welt gebracht hat.

Nur eine Stunde später begrüßte die Geburtsklinik eine weitere Erdenbürgerin: Die kleine Klima ist um 19.48 Uhr geboren, wiegt 4.420 Gramm und ist 55 Zentimeter groß. Das Team rund um Chefarzt Dr. Johannes Middelanis freut sich gemeinsam mit den Familien. Im Jahr 2018 verzeichnete das Sankt-Elisabeth-Hospital insgesamt 1.308 Geburten.

[Zurück ...]



Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum