Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Informationen > Wertkreis > Zurück

Zander Bustouristik spendet 5.000 Euro an Wertkreis Gütersloh


Anlässlich seines 50. Betriebsjubiläums spendet des Unternehmen Zander Bustouristik den stolzen Betrag von 5.000 Euro an wertkreis Gütersloh. Die Spende soll in barrierefreie Kommunikationsinstrumente investiert werden. Die Familie Zander traf sich jetzt mit Geschäftsführer Michael Buschsieweke, um das vorgezogene Weihnachtsgeschenk zu übergeben …

Artikel vom 14. 12. 2016
Zander Bustouristik spendet 5.000 Euro an Wertkreis Gütersloh
Vera Zander, Marlis Zander, Michael Buschsieweke, Ulrich Schlottmann, Hugo Zander
Anlässlich seines 50. Betriebsjubiläums spendet des Unternehmen Zander Bustouristik den stolzen Betrag von 5.000 Euro an wertkreis Gütersloh. Die Spende soll in barrierefreie Kommunikationsinstrumente investiert werden. Die Familie Zander traf sich jetzt mit Geschäftsführer Michael Buschsieweke, um das vorgezogene Weihnachtsgeschenk zu übergeben.

In diesem Jahr feierte der Transportdienstleister Zander Bustouristik sein 50. Jubiläum. Dabei zählt wertkreis Gütersloh zu den ersten Kunden des Familienunternehmens. Schon seit 1966 sind wertkreis Gütersloh und Zander gemeinsam unterwegs. »Damals haben meine Eltern dort den 1. Fahrdienst durchgeführt,« erklärt Inhaber Hugo Zander. »Angefangen haben wir mit einem VW T1 Bulli, den meine Eltern damals auch noch selbst gefahren haben.« Die Spende für wertkreis Gütersloh erschien darum naheliegend: »Neben der geschäftlichen Beziehung sind wir natürlich auch mit den Menschen, die wir tagtäglich befördern, persönlich eng verbunden. Einige Gesichter sieht man immer wieder - zum Teil vom Kindergartenalter an. Es ist einfach schön, wenn man jeden Tag mit alten Bekannten zusammenarbeiten darf!,« erklärt Hugo Zander.

Wertkreis-Gütersloh-Geschäftsführer Michael Buschsieweke ergänzt: »Die Fahrten mit den vielfältigen Menschen, die hier mit uns arbeiten und wohnen sind eine Herausforderung, sich immer wieder auch auf individuelle Bedürfnisse einzustellen. Die lange Partnerschaft mit Zander zeigt, dass das hervorragend gelingt.«

Die Spende soll nun in die Neuanschaffung eines barrierefreien Kommunikations- und Informationssystems in Werk- und Wohnstätten fließen. »Da wird dann natürlich auch über die Abfahrtzeiten der Busse informiert,« schmunzelt Buschsieweke.

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum