Amazon Ökoprodukte, jetzt shoppen

Helmut Gote, WDR-Radiokoch: »Indisch ist auch regional«

Regionale Produkte sind in aller Munde und regionales Kochen ebenfalls

Lesedauer 1 Minute, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. August 2021
Helmut Gote, WDR-Radiokoch: »Indisch ist auch regional«
Foto: Helmut Gote

Veranstaltung verlegt vom 6. November 2020. Ihre Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

Regionale Produkte sind in aller Munde und regionales Kochen ebenfalls. Deswegen muss man aber mit den Rezepten nicht nur zu Hause in Nordrhein-Westfalen bleiben, schließlich kann man ja mit Produkten aus der Region auch international kochen. Zwiebeln, Knoblauch und Blumenkohl gibt es schließlich auch in Indien. Und genau dort war Helmut Gote und hat sich von der indischen Küche inspirieren lassen.

Denn Gote kocht nicht nur für sein Leben gern, er probiert seine Gerichte am liebsten dort aus, wo sie herkommen. Schwerpunkt seiner neuesten Erzähl- und Koch-Liveshow ist die Frage wie man international leckere Gerichte mit regionalen Zutaten kochen kann. Seiner Meinung nach passt zu bengalischen Tigershrimps nichts besser als ein Kilo guter westfälischer Zwiebeln. Oder Tofu aus der Eifel zu Hackfleisch Halb und Halb. Und, und, und…..

So interpretiert Helmut Gote in seiner aktuellen Show wieder einmal das regionale Kochen augenzwinkernd neu und zeigt wie immer höchst unterhaltsam mit vielen Anekdoten, gespickt an praktischen Beispielen, wie man diese Ideen mühelos zu Hause am eigenen Herd umsetzen kann.

Wer Helmut Gote aus dem Radio bei WDR 2 oder »Alles in Butter« auf WDR 5 kennt, weiß, dass bei dem durch und durch regionalen Food-Journalisten immer nur beste Zutaten in Frage kommen, in der Küche und auf der Bühne.

Schließlich kann man sich bei dem gebürtigen Bottroper immer drauf verlassen, dass drin ist was draufsteht: ein echt regionaler Nordrhein-Westfale.

dialogisch GmbH, Agentur für Unternehmenskommunikation, Angebot
Zurück
Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh: »Wehrmachtsausstellung« im Stalag 326 im Gespräch

Die »Wehrmachtsausstellungen« sind zwei Wanderausstellungen des Hamburger Instituts für Sozialforschung, die von 1995 bis 1999 und von 2001 bis 2004 zu sehen waren. Die erste hatte den Titel »Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944«, die zweite »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 bis 1944« mehr …
Gütersloh: Kreisverband »Die Linke« erfolgreich auf Landesparteitag

Drei Tage dauerte der Online-Parteitag der »Linken.NRW«, aber für die vier Delegierten aus dem Kreis Gütersloh lohnte es sich. Zwei Anträge fanden Eingang in das Landtagswahlprogramm mehr …
Neuer Wandkalender: Güterslohs Stadtpark weckt Erinnerungen

Motive aus dem Gütersloher Stadtpark im Zusammenspiel mit Zitaten geflüchteter Frauen, die in Gütersloh eine neue Heimat gefunden haben – das zeigen die Blätter eines besonderen Wandkalenders mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Musik

Jazzclub Paderborn, Pete Alderton abgesagt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD