#Gütersloh nachhaltig mitgestalten: Die Stadt wirbt für ein Projekt der Bertelsmann Stiftung um junge und engagierte Menschen

  • Auftaktveranstaltung findet am Samstag, 4. Mai 2024, in der #Weberei statt – Anmeldungen erforderlich

Gütersloh, 15. April 2024

Gütersloh startet in ein besonderes Projekt und hofft, dass besonders viele junge Menschen sich hier einbringen. Als eine von insgesamt nur elf Kommunen aus dem Bundesnetzwerk Engagierte Stadt nimmt Gütersloh an einem neuen Projekt der Bertelsmann Stiftung teil. Es trägt den Titel »Junges Engagement für nachhaltige #Kommunen« (JENK). Junge Teilnehmer können sich dabei für ihre Stadt einsetzen. In einem über zwei Jahre andauernden kreativen Prozess bringen sie ihre Ideen ein, entwickeln gemeinsam konkrete und nachhaltige Projekte, um diese tatsächlich auch umzusetzen. Die Koordinierungsstelle des Ehrenamtes setzt sich hier auf Seiten der Stadt Gütersloh – gemeinsam mit dem Verein »Gütersloh tatkräftig« – federführend ein. Die Auftaktveranstaltung für die jungen Teilnehmer findet am Samstag, 4. Mai 2024, von 10 bis 17 Uhr in der Weberei, Bogenstraße 1 bis 8, 33330 Gütersloh, statt. Aufgrund der Kapazitäten ist eine Anmeldung erforderlich.

In dem ersten sogenannten »#Design #Thinking Workshop« mit jungen Menschen aus Gütersloh sollen dann auch bereits die ersten Projektideen für die Stadt entstehen. Zu Beginn sind folgende Fragen wichtig: Wie möchten sich junge Menschen in Gütersloh engagieren und für welche Themen? Wie müsste Engagement und seine Zugänge sein, damit sich junge Menschen – heute und in Zukunft – gerne in unserer Stadt engagieren? Die Moderation des Ideen-Workshops übernimmt ein Partner der Bertelsmann Stiftung und auch das Jugendparlament der Stadt Gütersloh nimmt teil. Der Prozess wird stetig begleitet durch die Stiftung. Am Ende des Jahres soll es dann schon erste sichtbare Ergebnisse geben und am Ende des Projektzeitraums ist ein großes Abschlussevent aller teilnehmenden Kommunen geplant. 

Teilnehmen können alle jungen Menschen von 16 bis 21 Jahren, die Spaß am Austausch haben, etwas verändern und mitgestalten möchten. Zur Auftaktveranstaltung am Samstag, 4. Mai 2024, von 10 bis 17 Uhr, in der Weberei, Bogenstraße 1 bis 8, 33330 Gütersloh, wird es #Getränke und #Essen geben. Interessierte können sich per »WhatsApp« 4915204903288, telefonisch unter +495241822123 oder per E-Mail an ehrenamt@guetersloh.de anmelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 30. April 2024.

Gütsel Webcard, mehr …

Die Weberei Bürgerkiez gGmbH
Bogenstraße 1–8
33330 Gütersloh
Telefon +495241 234780
E-Mail info@die-weberei.de
www.die-weberei.de