Statement der Heinrich Böll Stiftung zum Angriff der #Hamas auf #Israel

Berlin, 9. Oktober 2023

»Wir verurteilen den grausamen terroristischen Angriff der Hamas auf Israel auf Schärfste. Unsere volle #Solidarität gilt nun Israel, das jedes Recht hat, sich gegen diesen #Terror zu verteidigen. Die Hamas wird einmal mehr dem Anliegen der #Palästinenser nach Frieden und einem eigenen #Staat massiv schaden. Es gilt jetzt, diesen Angriff zurückzudrängen und die #Zivilbevölkerung überall in Israel und den palästinensischen Gebieten zu schützen. Wir sind in großer Sorge um unsere Mitarbeiter vor Ort und tun alles uns Mögliche, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.«

Heinrich Böll Stiftung, mehr