Love Repair

Häusliche Pflege des DRK in Brockhagen angekommen

Für die Menschen in Steinhagen-Brockhagen gehören die beiden Einsatzfahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Gesundheitszentrum Harsewinkeler Straße 1 mittlerweile zum vertrauten Ortsbild.

Lesedauer 1 Minute, 47 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35532/7030746.html
Häusliche Pflege des DRK in Brockhagen angekommen
Gehören mit ihren beiden Einsatzfahrzeugen in Regenbogen Lackierung und mit der entsprechenden Botschaft für »Vielfalt« in Brockhagen inzwischen zu einem vertrauten Bild im Ort: Die DRK Pflegefachkräfte Susanne Männel, Rustam Karimov, Nicole Miksch und Anja Stennecken. Foto: Stephan

Häusliche Pflege des DRK in Brockhagen angekommen

Für die Menschen in Steinhagen-Brockhagen gehören die beiden Einsatzfahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Gesundheitszentrum Harsewinkeler Straße 1 mittlerweile zum vertrauten Ortsbild. Seit mehr als einem Jahr sind die Mitarbeiter:innen der Häuslichen Pflege Brockhagen mit den beiden Kleinwagen in Steinhagen sowie Teilen von Halle und Harsewinkel unterwegs, um pflegebedürftige Menschen in ihrem vertrauten Umfeld zu betreuen und zu versorgen. Die erste Zwischenbilanz – sie fällt aus Sicht des DRK alles in allem positiv aus. »Wir haben uns mit unseren Dienstleistungen in kurzer Zeit fest etabliert und zwischenzeitlich sogar unser Mitarbeiterteam erweitert«, sagt #DRK Kreisvorstand Ilka Mähler.

Aktuell ist das DRK in #Brockhagen mit vier Fachkräften am Start. Die Leitung liegt in Händen von Susanne Männel. Die examinierte Pflegefachkraft steht seit vielen Jahren im Beruf und war vor ihrem Eintritt in die Dienste des Roten Kreuzes Leiterin einer Sozialstation. Ihr zur Seite steht als stellvertretender Leiter Rustam Karimov. Er hat an der FH Bielefeld ein Duales Studium im Bereich Pflegewissenschaften absolviert und parallel dazu in Gütersloh eine praktische Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erhalten. Unterstützt werden die beiden in ihrer Arbeit von den Mitarbeiterinnen Anja Stennecken und Nicole Miksch.

Zum Angebot der DRK-Station zählt ein breites Spektrum von Pflegedienstleistungen. Dies reicht von der Grund- über die Behandlungs- bis hin zur Krankenhausvermeidungspflege. Auch Spezial-Anwendungen wie die akute und chronische Wundpflege durch besonders geschulte Fachkräfte werden angeboten. Zudem steht das DRK-Team für Arztbesuche, Einkäufe, die individuelle Medikamenten-Verabreichung oder temporäre Pflegeeinsätze zur Entlastung von Angehörigen zur Verfügung.

Dass das Rote Kreuz dieses umfassende Angebot bietet, hat sich in Brockhagen und Umgebung offensichtlich herumgesprochen. Jedenfalls berichtet das Team von einer zunehmenden Nachfrage nach seinen Leistungen. Nach den Beobachtungen von Susanne Männel hat auch die #Corona #Pandemie die Häusliche Pflege noch mehr in den Fokus gerückt. Vor diesem Hintergrund würde das DRK in Brockhagen gerne auf das gestiegene Kundeninteresse reagieren und dafür personell weiter aufstocken. Deswegen ist der Anbieter jetzt auf die Suche nach Pflegekräften gegangen. Ilka Mähler: »Die fachliche Qualifikation dafür ist wichtig. Dennoch spielt sie eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist, dass Interessierte die richtige Einstellung für diesen Beruf haben und ihr Herz am rechten Fleck sitzt.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Papierbrand am Lebensmittelmarkt, Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Freitagnacht, 20. Mai 2022, wurden Polizei und Feuerwehrkräfte zu einem Brand an einem Lebensmittelmarkt an der Brockhäger Straße gerufen mehr …
Gütersloh, Antrag im Digitalisierungsausschuss, innovative Technik im Bauwesen

Gewünscht ist, dass im städtischen Bausektor die Methode des Building Information Modeling (BIM) eingeführt wird. Für die Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing (ADWS) am 9. Juni 2022 wurde der Antrag gestellt, dass die entsprechenden Handlungsempfehlungen des nordrhein-westfälischen Bauministeriums umgesetzt werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 20. Mai 2022, kein Patient muss intensivmedizinisch behandelt werden

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 20. Mai, 0 Uhr, 124.342 (19. Mai 124.111) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 231 Fälle mehr als am Vortag mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: Golero, Getty Images

Isotonische Getränke, besser selber machen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD