Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Praktiker

Volltextsuche nach »angekommen«


Branchenbuchsuche nach »angekommen«


Great Body
Carl-Bertelsmann-Straße 14
33330 Gütersloh
Telefon +4952412337994
Telefax +4952412337995
E-Mail kontakt@great-body.de
www.great-body.de
100 % relevant
Moltke-Apotheke, Angela Kohls
Moltkestraße 15
33330 Gütersloh
Telefon +49524192501-0
Telefax +49524192501-16
E-Mail info@moltkeapotheke.de
www.moltkeapotheke.de
92 % relevant
Elektro Brockbals GmbH
Berliner Straße 197
33330 Gütersloh
Telefon +495241 925120
Telefax +4952419251299
E-Mail info@brockbals.de
www.brockbals.de
36 % relevant

Keyword-Suche nach »angekommen«, Treffer 1 bis 25 von 340, die Top 25


1.) Axel Dörken zum Bürgerhaushalt

[…] letzten Bundestagswahl hören und lesen konnte. Wollen wir so weitermachen? Hartz IV kam mir früher einmal weit weg vor. Dank der Geburt unseres Sohnes beziehen wir nun selbst Hartz IV. Hartz IV ist längst im so genannten Mittelstand angekommen. Doch leugnen es die Menschen aus dem Mittelstand gerne. Wann geben Sie endlich zu, dass Politik nur ein großes Schauspiel ist? Wann handeln Sie endlich so, dass Politiker an die Posten kommen, die eine andere Politik im Sinn haben? Ach ja, politisch […] Weiterlesen

2.) Gütersloh, der Englische Garten

[…] in der Stadt geschaffen haben, so schnell wieder verschwinden muss. Dieser Meinung schließt sich auch Bürgermeisterin Maria Unger an: »Das Grün auf dem Berliner Platz ist bei allen Besucherinnen und Besuchern gut angekommen: Als ein Kick fürs Gemüt war das genau das richtige Signal, das der Gütersloher Frühling der Stadt gegeben hat. Schön wäre es schon, wenn der grüne Platz uns im nächsten Jahr etwas länger begleiten könnte. Ob das klappen wird, hängt allerdings nicht allein von den Betreibern […] Weiterlesen

3.) Hans Feuß will in Düsseldorf mitgestalten

[…] hätten ihre Versprechen gehalten: Die Studiengebühren sind ohne finanzielle Einbußen für die Hochschulen abgeschafft worden. Das dritte Kindergartenjahr sei dank der SPD kostenlos. »Wir sind auf dem Weg zur Beitragsfreiheit im Bildungssystem vorangekommen. Ich werde dafür streiten, dass wir hier noch mehr erreichen«, erklärte der studierte Lehrer. Tariftreuegesetz, ein neues Integrationsgesetz und mehr Geld für die Kommunen: Auch in anderen Feldern hat die rot-grüne Minderheitsregierung für […] Weiterlesen

4.) Tag der offenen Tür

[…] zum Tanzen und Mitsingen und die Tanzgruppe um Max Rahn begeisterte mit einer spektakulären Michael Jackson-Imitation im ADIAMO Dance Club. Nicht nur die Gäste, auch die Auszubildende Denise Ta, die den Tag der offenen Tür federführend organisiert hat, war sehr zufrieden: »Es hat alles wunderbar geklappt und was mich besonders freut – unser Cocktail-Verkauf für das Charity-Projekt ›Fruchtalarm‹, das krebskranke Kinder unterstützt, ist sehr gut angekommen«, erzählt die angehende […] Weiterlesen

5.) Gütersloh in voller Blüte

[…] begutachtet werden. Die Besitzer historischer Miele-Fahrräder treffen sich am Sonntag, 3. Mai, um 10 Uhr im Innenhof des Stadtmuseums. Von dort aus geht es um 12 Uhr zum Haus Ohlmeyer nach Verl. Dort angekommen wartet auf die Teilnehmer der Radtour eine kleine Stärkung. Während der Ausfahrt ist auch ein Mechaniker dabei, der bei eventuellen Pannen sofort aushelfen kann. Die Rückkehr zum Stadtmuseum und die Urkundenausgabe sind für 16 Uhr geplant. Wer sich spontan zur Teilnahme entschließt, ist […] Weiterlesen

6.) Tipps rund um den Weihnachtsbaum

[…] ein Risiko. »Wird jemand durch einen vom Auto rutschenden Baum geschädigt, kommt dafür in der Regel die Kfz-Haftpflicht auf«, sagt Oliver Schoettler, Bezirksdirektor der Barmenia Versicherungen in Bielefeld. Glücklich zuhause angekommen sollte der Weihnachtsbaum bis zum Fest möglichst kühl aufbewahrt werden. Steht er dann in der heimischen Stube, sind wassergefüllte Christbaumständer nützlich. Tägliches Anfeuchten mit einer Blumenspritze hilft zusätzlich ihn schön frisch zu halten - ein guter […] Weiterlesen

7.) Erweiterung des Hulahoop steht an

[…] Gütersloh, freut sich auf den »neuen« Hulahoop: »Mit der Umstellung im Hulahoop verfolgen wir konsequent unsere Linie, Inklusion zu befördern und zu stärken. « Edda Hünneke ergänzt: »Gerade im Kindergartenbereich ist der inklusive Gedanke angekommen und angenommen worden. Hier geht die Nachfrage der Eltern ganz klar in Richtung additiv und weg von heilpädagogischen Einrichtungen. « Der erweiterte Hulahoop liegt damit voll im Trend. Anmeldungen werden auch bereits ab sofort bei Leiterin Edda […] Weiterlesen

8.) Neues Jahr neue Themen?

[…] "Kann", weil auch der 3D-Modus in TVs ein Aha-Erlebnis produziert hat, aber am Ende daran gescheitert ist, dass die Menschen die klobigen Brillen nicht tragen wollten. Ansonsten sind Smartphones und Tablets da angekommen, wo Leistungssteigerungen sich immer weniger beim Kunden auswirken. Software ist das Thema welches wirklich Vorteile und Erlebenssteigerungen schaffen kann. Hardware rückt immer weiter in den Status des Selbstverständlichen. FHD GmbH & Co. KG, Wagenfeldstraße 2, 33332 […] Weiterlesen

9.) Auszubildende leiten Geschäftsstelle

[…] und in Eigenverantwortung unter Beweis gestellt werden kann. »Die Sparkasse Gütersloh fördert mit der »Azubi-Geschäftsstelle« die Verantwortung und auch Selbstständigkeit ihrer Auszubildenden und trägt damit zum Erfolg der Ausbildung bei. Die Idee der durch Auszubildende geführten Geschäftsstelle ist in den vergangenen Jahren so gut angekommen, dass diese sich mittlerweile schon zu einer kleinen Tradition entwickelt hat«, sagt Nadine Heublein, Ausbildungsleiterin der Sparkasse […] Weiterlesen

10.) Kultur Räume Gütersloh bauen Online-Marketing aus

[…] suchen. Soziale Netzwerke mit ihrer Reichweitenstärke bieten dafür großes Potential. Um dieses auszuschöpfen, müssen die Unterschiede der einzelnen Plattformen heraus gestellt werden. Ist Facebook mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen, werden junge Menschen eher über Apps wie Instagram oder Snapchat erreicht. Das A und O von Unternehmensauftritten in sozialen Medien sind relevante Inhalte, um die Nutzer auf die eigene Präsenz aufmerksam zu machen. In Redaktionsplänen werden dazu […] Weiterlesen

11.) Der Wertkreis Gütersloh unterstützt Vesperkirche 2019 bei erstmaliger Abendvesper, Martin Luther Kirche, Puten, Eier, Landprodukte

[…] und des gegenseitigen Verständnisses begeistern zu können«, ergänzt Mitorganisator Stefan Salzmann. Menschen mit Behinderung seien ebenso Teil der Gesellschaft wie Reiche und Arme, Ausgegrenzte und Angekommene. Zu der Mittagsausgabe waren in diesem Jahr 6. 000 Menschen aus allen Teilen der Bürgerschaft gekommen. Einen ähnlichen Erfolg erhoffen sich die Organisatoren 2019 vom 27. Januar bis zum 10. Februar 2019. Der Geschäftsführer des Kiebitzhofes, Dr. Sebastian Menke, kündigte an, der […] Weiterlesen

12.) Großkundgebung gegen Verschärfung der Düngeverordnung

[…] in den erfolgreich arbeitenden Wasserkooperationen deutlich. Doch die neuen Vorschläge seien das bislang letzte Beispiel einer Reihe von immer mehr kostensteigernden Auflagen und Wünschen an die Landwirtschaft. »Wir sind an einem Punkt angekommen, wo sich Politik und Gesellschaft entscheiden müssen, ob sie auch künftig noch eine von bäuerlichen Familienbetrieben getragene flächendeckende Landwirtschaft in Deutschland wollen«, untermauert Westermeyer. »Wir brauchen dringend eine ehrliche […] Weiterlesen

13.) TÜV-Nord.Sommer-Tipps 2019

[…] genug für TÜV Nord, einmal die jeweiligen Vor- und Nachteile zu beleuchten, und einige Profi-Tipps zu geben. Caravan oder Reisemobil?Günstig und flexibel ist man mit dem gezogenen Wohnwagen oder auch Caravan unterwegs. Am Zielort angekommen, kann man nämlich den Hänger abkoppeln und den Pkw für Ausflüge nutzen. Die Kosten für Anschaffung und Wartung halten sich in Grenzen und auch in puncto Steuern und Versicherung sind Anhänger vergleichsweise günstig: Für jede angefangenen 200 kg an […] Weiterlesen

14.) Ernährungsindustrie sucht 103 Azubis

[…] seien nicht nur »Experten für Brause, Backfisch oder Bonbons«. Die Digitalisierung schreite in ihrem Berufsfeld so schnell voran wie in kaum einer anderen Branche. »Künstliche Intelligenz ist in der Ernährungsindustrie längst angekommen und steuert zum Beispiel Abläufe in der Lagerlogistik. Das macht die Jobs nicht nur für Mechatroniker und Computerspezialisten interessant. Die neuen Technologien bieten ganz neue Möglichkeiten – vom Ausprobieren neuer Rezepte bis hin zur App-basierten […] Weiterlesen

15.) Fernwärmegesellschaft Gütersloh feiert 25-jähriges Jubiläum

[…] bei rund 35. 000 Megawatt. »Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir seit 1994 insgesamt 175. 000 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart«, sind Velte und Libuda stolz. Sie betonten zugleich, dass man noch nicht an den Kapazitätsgrenzen angekommen sei: »Es können durchaus noch weitere Kunden mit sauberer Fernwärme versorgt werden. «Ein Höhepunkt des Jubiläumsnachmittags war der Gastvortrag des bekannten Meteorologen und TV-Moderators Sven Plöger, der neben der Bedeutung von umweltschonender […] Weiterlesen

16.) Manege frei im Kursana-Domizil

[…] gebildet und jede Menge Kunststücke gesehen. »Auch als Akrobat hat der Zirkusdirektor für richtig Furore gesorgt«, zeigte sich Kursana-Direktor Ingo Hojer von dem Gastspiel ebenfalls begeistert. Natürlich hatte die Zirkusfamilie auch einen Clown in das Programm für den Besuch im Domizil aufgenommen. Die Vorstellung sei beim Publikum sehr gut angekommen, waren sich Hojer und Keuter einig. Die Zirkusfamilie habe beim Abschied sogar angekündigt, im nächsten Jahr mit einem neuen Programm […] Weiterlesen

17.) Senioren und Mitarbeiter feiern mit Ehrengästen das zehnjährige Bestehen

[…] Gedichtvortrag und eine »Nana-Mouskouri-Einlage«: »Eine verkleidete Betreuungskraft verteilte weiße Rosen an die sichtlich begeisterten Bewohner«, berichtete Keuter. Später sei auch eine »Wildecker-Herzbuben-Aktion« beim Publikum sehr gut angekommen. Passend dazu sei natürlich der große Hit der Originale, »Herzilein«, gesungen worden. Am Programm beteiligt waren beim Jubiläumsfest aber auch einige Bewohner: »Unsere Kursana-Sitztanzgruppe hat mal wieder ihr Können unter Beweis gestellt und unter […] Weiterlesen

18.) Mehr als 5.000 Euro für die »Aktion Lichtblicke«

[…] der »Aktion Turbo-Tanne« diese dann an Menschen außerhalb unseres Unternehmens weiterverteilt haben«, erklärt Sandra Böttcher aus dem Geschäftsleitungssekretariat. »Wir freuen uns riesig, dass diese Aktion bei unseren Hörern so gut angekommen ist«, sagt Radio Gütersloh-Chefredakteur Carsten Schoßmeier. »Innerhalb von nicht mal sieben Stunden waren alle Tannen weg. Damit konnten wir vielen Familien im Kreis eine Freude machen. «Durch die Aktion kamen insgesamt 5. 555,55 Euro zusammen, die an die […] Weiterlesen

19.) Austausch zwischen AG 78 und Landtagsabgeordneten

[…] stehen diese Eltern auch nicht für die Elternarbeit in der Kita zur Verfügung, von Sprachproblemen war da noch gar nicht die Rede. Am Ende eines intensiven Austauschs meinten beide Landtagsabgeordneten übereinstimmend: »Die Botschaft ist angekommen!« Die AG 78 erwartete keine Versprechungen, sondern dass Fortmeier und Tigges die Botschaft mit nach Düsseldorf nehmen, dass Handlungsbedarf besteht und auf die Regionen, in denen viele Arbeitskräfte aus Südosteuropa sind, auf die Gesellschaft neue […] Weiterlesen

20.) Integration – sportlich gemacht

[…] spielen Volleyball in der Gütersloher Mixed Mannschaft »Klaukes Erben« unter dem Dach des DJK. Omid sagt: »Mit Sport kann man Kulturen zusammen bringen. « Auch in seiner alten Heimat hat er Volleyball gespielt. Als er 2016 in Deutschland angekommen ist, war er nach zwei Wochen schon in einem Volleyballverein. »Mein absoluter Lieblingssport, ohne den komme ich gar nicht klar. « Sein Freund Hasib schätzt am Vereinssport den Kontakt zu den Menschen. »Das hilft bei der Integration«, sagt er […] Weiterlesen

21.) Hilfspakete für Pflegeeinrichtungen sowie -dienste und Eingliederungshilfen

[…] hat der Krisenstab des Kreises Gütersloh einen Spendenaufruf gestartet, einen Hilfegesuch an die Bundeswehr gestellt, nach Bezugsquellen gesucht und soweit wie möglich Bestellungen auf den Weg gebracht. Ein Teil der Lieferung ist in dieser Woche angekommen und wird nun von 22 Azubis des Kreises verteilt. Die erste Charge geht an die Pflege- und Alteneinrichtungen, Pflegedienste sowie stationäre und ambulante Eingliederungshilfen im Kreis Gütersloh. »Der Schutz der in Pflegeeinrichtungen […] Weiterlesen

22.) Digitalisierung in der Pflege

[…] Pflege gilt häufig als digitalisierungsfern. Doch inzwischen ist die Digitalisierung auch in diesem Berufsfeld angekommen und wird zunehmend berufsrelevant. Die Professorinnen Dr. Änne-Dörte Latteck und Dr. Christa Büker vom Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der Fachhochschule (FH) Bielefeld haben es sich deshalb zum Ziel gesetzt, die hochschulisch ausgebildeten Pflegenden auf die zukunftsweisende Arbeit vorzubereiten. »Wir haben gemerkt, dass die Studierenden als ›digital natives‹ offen […] Weiterlesen

23.) Der 50 Euro Bonus ohne Einzahlung – was hat es damit im Casino auf sich?

[…] verschaffen, um es in der Rechtssprache zu formulieren. Bei einer Promotion im Online Casino, egal, ob diese 20 oder sogar 50 Euro umfasst, handelt es sich allerdings nicht um ein Geschenk per se, denn der Spieler kann das Geld nicht einfach so an sich nehmen und damit anstellen, was er will. Natürlich ist ein derart lukratives Geschenk an ein paar wichtige Dinge gebunden und genau anhand dieser erkennt der Spieler mit Erfahrung, ob es sich um ein gutes Angebot handelt oder doch nur um so eins […] Weiterlesen

24.) Stadtwerke-Konzern behauptet stabile Marktposition in herausfordernden Zeiten

[…] der hohen Wasserqualität. Clusterweiser Glasfaserausbau vorangetriebenDie Bedeutung der Digitalisierung und der Bedarf an hohen Bandbreiten ist spätestens seit der Corona-Pandemie in den Köpfen der Bevölkerung angekommen. Nach pandemiebedingter leichter Verzögerung, startete der clusterweise Glasfaserausbau im zweiten Quartal 2020 sehr erfolgreich in Teilen von Kattenstroth und in Avenwedde Bahnhof. Hier schaffen die Stadtwerke Gütersloh gemeinsam mit ihren Tochterfirmen BITel Gesellschaft für […] Weiterlesen

25.) DIe fünf Phasen nach Kübler-Ross

[…] fünf Phasen nach Kübler-Ross: Leugnen, Wut, Feilschen und Verhandeln, Depression und Annahme. Die Querulanten bleiben in den ersten beiden Phasen stecken. Die breite Masse ist, wie wir täglich sehen, schon beim Feilschen und Verhandeln angekommen. Da werden einzelne Maßnahmen analysiert und – oho – als absurd entlarvt. Da blickt ja niemand mehr durch. Eben drum. Und zum einen analysiert man, dass diese Differenzierungen vermeintlich absurd sind, und zieht aber dann daraus den Schluss, dass man […] Weiterlesen

Nächste Seite


Team Escape GüterslohGroßewinkelmann GmbH & Co. KGEyes + More HerbrüggerGörtz-Welsch GmbHPatchwork & QuiltsPorta Möbel Handels GmbH & Co.KG Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD