»Echt gerecht«: DGB-Rentenaktionstag am 21. September 2021 in Gütersloh

Kurz vor der Bundestagswahl findet unter dem Motto »Echt gerecht: Die gesetzliche Rente stärken!« am Dienstag, 21. September 2021, ein bundesweiter Aktionstag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) statt

Artikel vom 16. September 2021
»Echt gerecht«: DGB-Rentenaktionstag am 21. September 2021 in Gütersloh

Kurz vor der #Bundestagswahl findet unter dem Motto »Echt gerecht: Die #gesetzliche #Rente stärken!« am Dienstag, 21. September 2021, ein bundesweiter #Aktionstag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (#DGB) statt. Auch in #Gütersloh werden Gewerkschafter am Hauptbahnhof ab 6 Uhr morgens präsent sein und Informationsmaterial und Give-aways verteilen.

»Die Rentenpolitik der vergangenen Jahre hat vor allem dazu geführt, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer länger arbeiten müssen und weniger Rente erhalten. Auch der Zugang zur Erwerbsminderungsrente wurde stark eingeschränkt«, erklärt Anke Unger, DGB-Regionsgeschäftsführerin, den Hintergrund der Aktion. »Mit dieser Abwärtsspirale muss endlich Schluss sein. Wir erwarten von der neuen Bundesregierung, dass sie die gesetzliche Rente stärkt. Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss auch im Alter gut leben können!« Das #Rentenniveau dürfe daher nicht weiter abgesenkt werden und müsse perspektivisch auf 50 Prozent steigen. Zudem dürfe das Renteneintrittsalter nicht weiter erhöht werden, so Unger. »Eine neue Regierung muss sich außerdem intensiv mit der Stärkung der betrieblichen #Altersvorsorge befassen und die doppelte Besteuerung grundsätzlich ausschließen.«

Mit den steigenden #Mieten und #Lebenshaltungskosten im Kreis Gütersloh kommen immer weniger Rentnerinnen und Rentner mit ihrer Rente über die Runden. »Immer mehr #Rentner müssen im Alter mit der Grundsicherung aufstocken, oder gehen einem #Nebenjob nach. Wir müssen jedoch alles dafür tun, dass im Alter ein Leben in Würde möglich ist. Das ist ein Ausdruck der Anerkennung von langjähriger Beitragszahlung, einschließlich Zeiten der Kindererziehung und Pflege. Daran werden wir die nächste Bundesregierung messen«, ergänzt der Vorsitzende des DGB-#Kreisverbands Gütersloh Hans-Werner Heißmann-Gladow.

#DeutscherGewerkschaftsbund



Zurück
Top Thema Gütersloh
Wie oft duscht Gütersloh? Charlotte Karlinder rät …

Charlotte Karlinder, die plötzlich als »Gesundheitsexpertin« im glorreichen Sat-1-Frühstücksfernsehen läuft, sagt, man solle nur alle drei Tage duschen mehr …
Gütersloh: Gewinnspiel-Adventskalender sind ab dem 30. Oktober 2021 erhältlich

2021 gibt es beim beliebten Gütersloher Gewinnspiel-Adventskalender mehr als 1.100 Gewinne im Gesamtwert von rund 40.000 Euro zu gewinnen mehr …
Grüner Tee in Gütersloh: Antioxidantien wirken anders als gedacht

»Grüntee« gilt wegen der enthaltenden Antioxidantien als gesund und sogar lebensverlängernd. Forscher der EHT Zürich haben sich des Themas angenommen, und herausgefunden, dass diese Inhaltsstoffe ganz anders wirken, als bisher angenommen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Bad Lippspringe

Servicestelle im Bad Lippspringer Rathaus öffnet wieder

Gütersloh, Informationen, Herford

Herford: Kürbistage in der Markthalle

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD