Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Kamagra Shop

Volltextsuche nach »gewerkschaften«


Branchenbuchsuche nach »gewerkschaften«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »gewerkschaften«, Treffer 1 bis 25 von 66, die Top 25


1.) Wahl-Prüfsteine der Falken

[…] den Schulen wieder gestärkt. Auch die Arbeitnehmer-Beteiligung für Landesbedienstete haben wir verbessert«. Er selbst wolle sich im Landtag für die Förderung von ehrenamtlichem Engagement einsetzen. »Besonders junge Menschen, die sich in Gewerkschaften, im Sport oder bei den Falken engagieren, brauchen starke Unterstützung«, sagte Hans Feuß. Beim Kampf für genügend Ausbildungsplätze und mehr Mitbestimmung im Jugendbereich gibt es für Hans Feuß ebenfalls große Schnittmengen zwischen Falken und […] Weiterlesen

2.) NGG warnt vor Tarifflucht

[…] auf aktuelle Studien der Hans-Böckler-Stiftung. Böhm ruft die Firmen in der Region dazu auf, sich zur Sozialpartnerschaft und zur Mitbestimmung zu bekennen. »Gerade beim digitalen Wandel der Arbeitsplätze muss man die Belegschaften mitnehmen. Gewerkschaften und Betriebsräte sichern nicht nur Jobs. Sie helfen auch dabei, die Zukunft zu gestalten – von neuen Arbeitszeitmodellen bis hin zur Weiterbildung der Mitarbeiter. « Nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) […] Weiterlesen

3.) »Europa. Jetzt aber richtig!«

[…] Europawahl am 26. Mai ist aus Sicht der Gewerkschaften eine Richtungswahl. Deshalb sind der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften aktiv, um für eine demokratische Teilnahme an der Europawahl zu werben: Beim DGB-Parteiencheck am letzten Dienstag im Haus der Kirche diskutierten sie offen mit Kandidierenden der demokratischen Parteien. Und mit ihrer Beteiligung am bundesweiten DGB-Aktionstag am kommenden Montag, 20. Mai, wollen die Gewerkschaften in OWL mit Arbeitnehmenden über die Europawahl […] Weiterlesen

4.) »Missbrauch von Werkverträgen: Die Probleme sind erkannt, jetzt ist der Bund gefragt«

[…] im Kreis Gütersloh zum Glück mittlerweile bekannt und erkannt«, stellte Volker Brüggenjürgen fest, der als Caritas-Vorstand das Thema seit vielen Jahren bearbeitet. Den Erfahrungen und des Engagements von Wohlfahrtsverbänden, aber auch der Gewerkschaften und von Ehrenamtlichen vor Ort hätten eine intensive Befassung mit den Auswüchsen des »Systems Werkvertrag« erst möglich gemacht. Die Kommunen, allen voran Rheda-Wiedenbrück hätten in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um die […] Weiterlesen

5.) Weihnachtsmarktaktionen DGB OWL – Einsatz für gute Arbeit und Tarifverträge

[…] bekommst du nichts geschenkt … außer du bist solidarisch!« verteilten die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter Postkarten um auf das Thema Tarifbindung aufmerksam zu machen. »Für vieles, was heute selbstverständlich ist, haben Menschen in Gewerkschaften gekämpft. Heute brauchen wir starke Tarifverträge für gute Arbeit und gute Löhne«, sagt Sarab Aclan, Gewerkschaftssekretärin beim DGB OWL. Aclan verteilte mit ihren ehrenamtli- chen Aktiven auf den Weihnachtsmärkten in Herford, Minden und […] Weiterlesen

6.) Paderborn: Gesprächsrunde Wirtschaft und Arbeit: Handelsverband in Paderborn macht Lage der Branche deutlich

[…] bestenfalls die Hälfte des bisherigen Umsatzniveaus erreichen können. Vor diesem Hintergrund konnte der Handelsverband zum Beispiel zusätzlichen Druck auf die Landespolitik aufbauen, um eine schnelle Lösung beim Wegfall der 800 Quadratmeter Begrenzung zu erreichen. Auch der Austausch mit Vertretern der Agentur für Arbeit und den Gewerkschaften ist wertvoll, um in Krisenzeiten näher zusammen zu rücken und mehr Verständnis für die Probleme des regionalen Handels in die Köpfe der Teilnehmer zu […] Weiterlesen

7.) Urheberrecht: Regierung hat Chancen für Kreativschaffende vertan – »Unterlassene Hilfeleistung« und jahrelange Gerichtsprozesse

[…] Gesetz die Taktik vieler Verwerter, Geld nicht für die Zahlung angemessenen Vergütungen, sondern für Anwältinnen und Anwälte als Abwehr- und Einschüchterungsmethode einzusetzen. Die dringend notwendige Durchsetzbarkeit geltenden Rechts durch Gewerkschaften immer noch zu verweigern, könne man nur als ›unterlassene Hilfeleistung‹ bewerten«, so Verdi. Jeder Abgeordnete und jede Abgeordnete wisse, dass die meisten Urheberinnen und ausübenden Künstlerinnen aus Sorge um die eigene berufliche Zukunft […] Weiterlesen

8.) Schutz von Betriebsräten auch in Gütersloh: Wichtige Etappe erreicht – »es bleibt jedoch noch viel zu tun!«

[…] beraten werden. »Die Stärkung der Mitbestimmung muss nach der Bundestagwahl weitergehen«, betonte Werneke. So mache es die Veränderung der Arbeitswelt, insbesondere die Verlagerung vieler Tätigkeiten in die mobile Arbeit erforderlich, dass Gewerkschaften auch ein gesichertes digitales Zugangsrecht in die Betrieben erhielten, um Beschäftigte und Belegschaften zu informieren. Das betreffe etwa das firmeneigene Intranet, die Einrichtung von virtuellen »schwarzen Brettern« oder betriebliche […] Weiterlesen

9.) Terminankündigung: #DBUdigital Online-Forum »Die große Transformation – Nachhaltigkeitsdilemmata und Umgang mit Unsicherheiten« am 21. Juni 2021

[…] Biodiversität oder auch Zielkonflikte in den Bereichen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit, Konsum, Stadtentwicklung und Landnutzung. Angesprochen werden vor allem Kinder und Jugendliche, darüber hinaus Studierende, Lehrende, Ärzte sowie Gewerkschaften. Die Projektleitung liegt unter anderem bei Nichtregierungs-Organisationen, Institutionen für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, von Ingenieurinnen und Ingenieuren, aber auch Hochschulen sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Bei […] Weiterlesen

10.) Diskussion um die Nationale Weiterbildungsstrategie: Wohlfahrtsverbände und Gewerkschaften fordern umfassende Förderung digital unterstützter Weiterbildung

[…] hin. Jetzt müsse »Teilhabe an Weiterbildung für alle« ermöglicht werden. In einem heute vorgelegten gemeinsamen "Forderungspapier zur Unterstützung der Weiterbildungseinrichtungen im Rahmen der Digitalisierung" betonen die Wohlfahrtsverbände und Gewerkschaften: "Die Gesellschaft und der Arbeitsmarkt werden digitaler. Die Pandemie hat zusätzlich einen erheblichen Digitalisierungsschub gebracht. Weiterbildung ist dabei ein zentraler Schlüssel, um Menschen mit den notwendigen Kompetenzen […] Weiterlesen

11.) ÖPNV-Gipfel: Mobilitätswende erfordert entschiedene Investitionspolitik für den Umweltverbund

[…] Mobilität nachhaltig in Angriff zu nehmen. Ein klimagerechter und krisenfester öffentlicher Verkehr sei aus Sicht des »Bündnisses ÖPNV-Gipfel« möglich, wenn die Herausforderungen von Kommunen und Verkehrsunternehmen, Bund und Ländern, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft gemeinsam angegangen werden. Das »Bündnis ÖPNV-Gipfel« hat dazu gemeinsame Forderungen formuliert: https://oepnvbrauchtzukunft […] Weiterlesen

12.) Der DGB-Kreisverband Gütersloh hat sich neu aufgestellt

[…] Die Gewerkschaften im Kreis Gütersloh haben den Vorstand des DGB-Kreisverbands für die kommenden vier Jahre gewählt. Der Vorstand vertritt die gemeinsamen Interessen der acht im DGB zusammengeschlossenen Gewerkschaften im Kreis Gütersloh. Gemeinsam werden dort Aktionen und Veranstaltungen zu aktuellen gewerkschaftspolitischen Themen organisiert. Der bisherige Vorsitzende Hans-Werner Heißmann-Gladow (IG-Metall) wurde einstimmig im Amt bestätigt und wird von den stellvertretenden Vorsitzenden […] Weiterlesen

13.) Feinde der Demokratie stoppen: Keine Minute warten im Kampf gegen rechts!

[…] Institutionen. «Erstunterzeichnende des Manifests: Die Allianz, die sich nun für das Manifest zusammengefunden hat, repräsentiert ganz unterschiedliche Bereiche der vielfältigen Zivilgesellschaft in Deutschland – von Kirchen, Gewerkschaften, über Bildungsorganisationen, NGOs bis hin zu sozialen Bewegungen. Erstunterzeichnerinnen sind die Amadeu Antonio Stiftung, Bildungsstätte Anne Frank, Campact, Deutscher Gewerkschaftsbund, »Fridays for Future«, »Gesicht Zeigen«, Katholische Akademie Rabanus […] Weiterlesen

14.) Kreis Gütersloh: Der Ausbildungsmarkt im Juni 2021

[…] Fragen mit interessierten Jugendlichen individuell klären und den Kontakt in passende Unternehmen vermitteln. Die Partner des Ausbildungskonsenses Nordrhein-Westfalen – das Land NRW und die Arbeitsagenturen, Kammern, Verbände und Gewerkschaften – bündeln ihre Bemühungen im ›Sommer der Berufsausbildung‹ und erweitern für eine fachkundige Beratung und passende Vermittlung das Angebot. Gut ausgebildete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer braucht die Wirtschaft jetzt. Jugendlichen die Möglichkeiten […] Weiterlesen

15.) Die »Linke«: Storck-Erweiterung: Im Wachstums-Wahn in die Katastrophe

[…] so die »Linke«, brauchen wir eine Abkehr von diesem System. Was und wie produziert wird, darf nicht länger die alleinige Entscheidung von Konzernen und Oligarchen sein. Demokratie darf nicht am Werktor aufhören. Beschäftigte und deren Gewerkschaften, aber auch Anwohnerinnen, Anwohner, Kommunen und Umweltverbände müssen mitentscheiden können. Dabei muss die Einhaltung aller sozialen und ökologischen Standards im Vordergrund stehen. Mit der Umstellung klimaschädlicher Produktion auf nachhaltige […] Weiterlesen

16.) »Das Geschäft mit dem Endkunden wächst spürbar«

[…] Jugendlichen individuell klären und den Kontakt in passende Unternehmen vermitteln«, sagt er. Die Partner des Ausbildungskonsenses Nordrhein-Westfalen – das Land Nordrhein-Westfalen und die Arbeitsagenturen, Kammern, Verbände und Gewerkschaften – bündeln ihre Bemühungen im »«Sommer der Berufsausbildung« und erweitern für eine fachkundige Beratung und passende Vermittlung das Angebot. Unternehmen können Prämien zudem aus dem Förderprogramm der Bundesregierung »Ausbildungsplätze sichern« […] Weiterlesen

17.) Esther Bejarano ist mit 96 Jahren gestorben, 2012 war sie in Gütersloh

[…] und Erfahrungen, den Nachkriegsgenerationen schilderte. Sie benannte die Verantwortlichen der Zweiten-Weltkriegs-Katastrophe und in ihren Lesungen in verschiedensten Veranstaltungen in Schulen, Gewerkschaften, linken Initiativen und Jugendverbänden und vielen mehr erzählte sie das Erlebte. Zu ihren beeindrucktesten Schilderungen aus ihren Lebenserfahrungen gehörte unter anderem, dass auch in finstersten Zeiten und auch unter strengster Gefangenbewachung Widerstand möglich ist. Als KZ-Gefangene […] Weiterlesen

18.) Kampf gegen Kinderarmut gehört ganz oben auf die politische Agenda!

[…] ein absolut inakzeptabler Zustand: »Es wird Zeit, dass wir entschlossen gegen Kinderarmut vorgehen. Deshalb beteiligen wir uns als Sozialverband Deutschland an einer breiten Allianz von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen, Verbänden und Gewerkschaften. Gemeinsam fordern wir, nach der Bundestagswahl endlich eine Kindergrundsicherung einzuführen. «Auch Sozialverband-Deutschland-Bundesfrauensprecherin Jutta König betont den dringenden Handlungsbedarf. »Wir beobachten, dass bereits vor der […] Weiterlesen

19.) Forensik-Beirat wählt Ulrich Langhorst zum neuen Vorsitzenden

[…] und die Justiz sowie die Bezirksvertretung Aplerbeck und die Aplerbecker Werbegemeinschaft vertreten. Auch die Ratsfraktionen und das Gesundheitsamt der Stadt Dortmund haben eine Stimme im Beirat, ebenso wie die Kirchen, die Gewerkschaften und die unmittelbare Nachbarschaft. Ganz neu vertreten im Beirat ist der Aplerbecker Imkerverein mit Jürgen Quednau, der die Bienen-AG der Klinik beim Start in die Imkerei unterstützt hatte. Ebenfalls einen Sitz im Beirat hat nun mit Monika Pfeifer-Lütkemeyer […] Weiterlesen

20.) Zahl abgeschlossener Ausbildungsverträge laut DGB im Rekordtief – auch im Kreis Gütersloh

[…] im Agenturbezirk Bielefeld-Gütersloh (Kreis Gütersloh und der Stadt Bielefeld) um knapp elf Prozent; im Agenturbezirk Herford (Kreis Herford und Kreis Minden-Lübbecke) um elf Prozent. »Die derzeitige Entwicklung macht uns sehr große Sorgen. Die Gewerkschaften haben mehrmals davor gewarnt, dass unvermeidbare Langzeitschäden die Folge sein könnten. Dennoch geht dieser Trend leider so weiter«, so Vahit Uyar, Jugendbildungsreferent der DGB-Jugend OWL. »Das Anliegen der Gewerkschaftsjugend ist die […] Weiterlesen

21.) Viel Lärm um wenig

[…] Neue IW-Berechnungen zeigen nun, wie aggressiv die GDL im Vergleich zu der konkurrierenden Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG verhandeln und streiken muss, um ihre Ziele zu erreichen. Nach Angaben der Deutschen Bahn kommen beide Gewerkschaften auf ein vergleichbares Lohnniveau: Die GDL erreichte seit 2007 Lohnsteigerungen von insgesamt 48,1 Prozent, die EVG kommt sogar auf 50,5 Prozent. Konfliktfreudige GDL Allerdings tritt die GDL im Vergleich zur EVG deutlich lauter und aggressiver auf […] Weiterlesen

22.) »Team Wallraff«: »Undercover bei Amazon – wie der Weltkonzern seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausbeutet«

[…] und das ist ganz bewusst so gemacht. Die kennen keine Gewerkschaften, die wissen nicht, was Arbeitsrecht ist, sie wissen gar nicht, was sie in Deutschland an Rechten haben und deshalb lassen sie sich alles gefallen. «Amazon schreibt auf unsere Anfrage dazu: »Wir widersprechen entschieden jeder Behauptung, dass wir uns nicht um die körperliche und psychische Gesundheit aller Mitarbeiter kümmern. Wir arbeiten kontinuierlich daran, alle Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, bieten ihnen […] Weiterlesen

23.) Storck: Für Klimaschutz und Arbeitsplätze aktiv werden!

[…] Abgeordnete mit Spenden, Beraterverträgen und tollen Jobs zu Handlangern des Kapitals wurden. Demokratie darf deshalb nicht am Werktor aufhören. Darüber, was und wie produziert wird, müssen die Beschäftigten und deren Gewerkschaften, aber auch Anwohner, Kommunen und Umweltverbände mitentscheiden können. Dabei muss die Einhaltung aller sozialen und ökologischen Standards im Vordergrund stehen. Gern tauschen wir uns mit den Stock-Beschäftigten und den Klimakaktivisten aus um gemeinsam nach […] Weiterlesen

24.) Verleihung des Deutschen Umweltpreises am Sonntag, 10. Oktober 2021, im »darmstadtium« in Darmstadt

[…] der Umweltstiftung von den der »DBU« gegenüber vorschlagsberechtigten Institutionen und Personen vorgeschlagen. Die Vorschlagsberechtigten sind Verantwortliche aus Arbeitgeber- und Branchenverbänden, Forschungseinrichtungen und Wissenschaftsgremien, Gewerkschaften und kommunalen Spitzenverbänden, Glaubensgemeinschaften, Umweltschutzverbänden und Medien. Auch mit dem »Deutschen Umweltpreis« ausgezeichnete Personen sowie Mitglieder des Kuratoriums können Vorschläge für den »Deutschen Umweltpreis« […] Weiterlesen

25.) »DBU«: Verleihung des »Deutschen Umweltpreises« 2021 in Darmstadt

[…] »DBU« vorgeschlagen. Berechtigt dazu sind etwa Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften, Kirchen, Umwelt- und Naturschutzverbände, wissenschaftliche Vereinigungen und Forschungsgemeinschaften, Medien, das Handwerk und Wirtschaftsverbände. Selbstvorschläge sind nicht möglich. Eine vom »DBU«-Kuratorium ernannte Jury unabhängiger Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und gesellschaftlichen Gruppen empfiehlt dem »DBU«-Kuratorium Preisträgerinnen und Preisträger für das […] Weiterlesen

Nächste Seite


FC Gütersloh e. V.TÜV Nord Mobiliät GmbH & Co.KGClaas Service and Parts GmbHFachhochschule BielefeldHeinrich Schroeder KG, Boonekamp und LikörfabrikHeinz Schätty, Steuerberater
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD