Pineca Sauna

Impfzentrum Kreis Gütersloh: zusätzliches offenes Impfangebot für Kinder und Jugendliche

Am morgigen Freitag, 20. August 2021, ermöglicht das Impfzentrum des Kreises Gütersloh ein offenes Impfangebot für die Zwölf- bis 15-Jährigen

Lesedauer 1 Minute, 17 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/26092/2436220.html
Impfzentrum Kreis Gütersloh: zusätzliches offenes Impfangebot für Kinder und Jugendliche

Am morgigen Freitag, 20. August 2021, ermöglicht das Impfzentrum des Kreises Gütersloh ein offenes Impfangebot für die Zwölf- bis 15-Jährigen. Von 14 bis 19 Uhr können sich die Kinder und Jugendlichen ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Impfaktion gilt ausschließlich für Freitag und nur im Impfzentrum – nicht im Impfbus und auch nicht an der mobilen Impfstation. Unabhängig davon können weiterhin Termine für diese Altersgruppe für die kommenden Wochenenden vereinbart werden.
 
Für dieses Wochenende, 21. und 22. August 2021, sind noch einige Termine für Kinder und Jugendliche frei. Diese können Eltern über die Hotline des Impfzentrums buchen. Die ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer (05241) 85-2960 erreichbar. Vereinzelt gibt es auch noch freie Termine im Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. An den beiden Wochenendtagen wird von 14 bis 20 Uhr geimpft, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Zum Einsatz kommt der Impfstoff von Pfizer-Biontech. Erwachsene Impfwillige brauchen für die Impfung keinen Termin, sie können einfach so während der Öffnungszeiten des Impfzentrums vorbeikommen.
 
Laut Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen ist es nicht mehr zwingend erforderlich einen Erziehungsberechtigten mit zum Impftermin zu bringen. Es reicht aus, wenn die Minderjährigen eine von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung vorzeigen. »Ich bitte allerdings darum, dass wenigstens ein Elternteil das Kind zum Impftermin begleitet. Das ist besonders für die Aufklärungsgespräche wichtig«, so Dr. Michael Hanraths, ärztlicher Leiter des Impfzentrums. Die Einverständniserklärung steht online unter www.kreis-guetersloh.de/impfzentrum zum Download zur Verfügung. Wer keine Möglichkeit hat sich eine auszudrucken, kann diese auch handschriftlich verfassen.

Hinweis: Dadurch, dass die Aufklärungsgespräche im Durchschnitt länger dauern, kann es zu Wartezeiten kommen.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, mediterrane Sommerküche, Kochen mit Olivenöl, leckere Rezepttipps

Ob eine Gazpacho aus sonnengereiften Tomaten, eine Paella mit Meeresfrüchten oder gefüllte Auberginen: Die mediterrane Küche hat geschmacklich viel zu bieten und gilt als besonders gesund. Auf dem Speiseplan stehen traditionell viel frisches Gemüse, aromatische Kräuter und Fisch. Fester Bestandteil der mediterranen Küche ist Olivenöl mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD