500 mal »Wissen macht Ah!« vom WDR: schräge Fragen für junge Klugscheißer

Köln, 22. September 2023

»Haben Hühner einen Bauchnabel?« und »Bleibt der #Astronautenpups im #Raumanzug?«: Kein anderes Wissensmagazin für Kinder stellt so schräge Fragen wie »Wissen macht Ah!« vom WDR. 2001 ging die Sendung mit Ralph Caspers und Shary Reeves an den Start. Inzwischen wird sie von Clarissa Corrêa da Silva (seit 2018) und Tarkan Bagci (seit 2022) moderiert. Am 25. September präsentieren die beiden die 500. Folge von »Wissen macht Ah!« unter dem Titel »Warm und kuschelig« (Montag, 25. September 2023, 19.25 Uhr, #KiKA).

»An der DNAh! des Programms hat sich grundsätzlich über die Jahre hinweg nichts verändert. Wir bieten #Kindern von 8 bis 13 Jahren unverschämt witziges Klugscheißerwissen«, erklärt Hilla Stadtbäumer, die für die Sendung verantwortliche Redakteurin beim WDR, denn hier gehe es schließlich »mehr um Antworten, mit denen man auf dem #Schulhof punkten kann, nicht unbedingt im Klassenraum.«

Pro »Wissen macht Ah!« Folge werden fünf Fragen beantwortet. 2.500 lustige Erklärstücke sind da im Laufe der letzten 22 Jahre zusammengekommen. Es geht um kuriose Fragen wie »Können Quallen denken, obwohl sie kein Gehirn haben?« und »Können (Urin )Blasen platzen, wenn sie zu voll sind?«. Über Spezial Wissen, wie »Wo kommt der Sand her?« und »Woher kommt die Haut auf dem Kakao?« bis hin zu Sprichworten und Redewendungen: »Warum sagt man »Himmel, Arsch und Zwirn«, »Warum drückt man jemand die Daumen?«, »Wann haut man auf den Putz?« und »Was ist der rote Faden?«.

»Wir finden, Wissen ist keine Schande,« sagt Clarissa Corrêa da Silva, die seit fünf Jahren im Kölner Ah! Studio durch die Sendung führt und die viele auch aus der »Sendung mit der Maus« (WDR) und »Die beste Klasse Deutschlands« (KiKA/hr/ARD) kennen. Seit einem Jahr als Moderator mit dabei ist Tarkan Bagci, der sich bereits als #Comedy #Autor (»Neo Magazin Royal«, »Kroymann« u.a.) und Podcaster (»Gefühlte Fakten«) einen Namen gemacht hat. »Wissen macht Ah!« Fan war er schon als Kind. »Das war lange Zeit die letzte Sendung, die ich gucken durfte, bevor ich ins Bett musste. Und ich weiß noch, dass ich deswegen immer extra traurig war, wenn die Folgen vorbei waren«, verrät er.

Zum Prinzip der Sendung passt es auch, dass die 500. Folge im Programm nicht wirklich gefeiert wird. »Vielleicht ja die Fünfhundertsiebte«, sagt Hilla Stadtbäumer.

Und worum geht’s in der 500. Folge? Da hatte Tarkan sich eigentlich auf eine warme und kuschelige Sendung eingestellt. Doch nun sitzt er fröstelnd in einem ziemlich kalten Studio, weil Clarissa dachte, es ginge dieses Mal um »kühl und frisch«. Aber kein Problem für die beiden! Schnell machen sie das Studio zum kuscheligsten und flauschigsten Ort, den man sich vorstellen kann. Während sie es damit vielleicht sogar ein bisschen übertreiben, beantworten sie die fünf kuscheligen Fragen der Sendung.

  • Warum kuscheln wir so gerne?

  • Warum haben #Hamster Backentaschen und was ist »hamstern«?

  • Warum schnurren #Katzen?

  • Warum redet man sich den Mund »fusselig«?

  • Wie hält eine #Thermoskanne #Tee heiß?

Parallel zur 500. Folge steht Clarissa am 25. September von 19.25 bis 20.30 Uhr für Fragen im KiKA Chat auf kika.de zur Verfügung. Antworten auf die 2.500 »Wissen macht Ah!« Fragen gibt es übrigens nicht nur im #Fernsehen und in der ARD #Mediathek, sondern auch in der #Bibliothek von Ah! bis Z auf der »Wissen macht Ah!« Homepage.

Sendetermine »Wissen macht Ah!«

  • KiKA: montags, 19.25 Uhr

  • WDR Fernsehen: montags, 8.20 Uhr

  • Das Erste: Samstag und Sonntag, 5.55 Uhr

Gütsel Webcard, mehr …

Westdeutscher Rundfunk (WDR) Köln
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Telefon +492212200
Telefax +492212204800
E-Mail redaktion@wdr.de
www.wdr.de