Zamus: Support, Benefizkonzert für den Iran, mit Bildern und Musik für Menschenrechte, 8. Oktober 2023, Literaturhaus Köln

  • »In memory of people who have been murdered, executed, or disappeared by the islamic regime of Iran.To remember them and not forget this dark history«, Ice Flower.

Köln, 13. September 2023

Durch den Abend mit #Werken von Marais, Telemann, Händel, Dornel und anderen führt die Autorin Zoya Sepehri, dazu erinnert eine Ausstellung von Portraits der Künstlerin Ice Flower an Menschen, die von dem #Regime im #Iran umgebracht oder verschleppt wurden. Ihre Gesichter begleiten uns durch den Abend. Das #Zamus als Kulturinstitution mit Mitgliedern aus der ganzen Welt möchte sich mit den protestierenden Menschen im Iran solidarisch zeigen. Die Einnahmen des Konzertes werden in vollem Umfang einer gemeinnützigen Organisation zugutekommen, die sich für Menschenrechte im Iran einsetzt.

  • Asal Karimi, Barockgeige

  • Sophia Aretz, Traversflöte

  • Jakob Wagner, Laute

  • Andreas Gilger, Cembalo

  • Zoya Sepehri, Moderation

  • Ice Flower, Ausstellung

Die Ausstellung findet im Rahmen des Projekts »Offenes #Literaturhaus« statt – ein Modellprojekt des Literaturhauses Köln zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen.

Sonntag, 8. Oktober 2023, 18 Uhr, Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln, Eintritt frei, Spenden erwünscht, mehr