#Herzebrock #Clarholz: Vortragsreihe zum Thema Hitzeschutz, die #Verbraucherzentrale #NRW informiert online, 21. Mai 2024

Herzebrock Clarholz, 10. April 2024

Mit der Veränderung des Klimas in Folge der Erderwärmung treten immer häufiger extreme Hitzeperioden auf. Temperaturen im Sommer über 35 Grad führen zu Überhitzung von Innenräumen.

Die #Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Herzebrock Clarholz, Caroline Hüttemann, macht darauf aufmerksam, dass die Verbraucherzentrale NRW am Dienstag, 21. Mai 2024, den nächsten Onlinevortrag mit anschließendem Austausch mit dem »Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus« anbietet.

Welche Möglichkeiten der Vorsorge Gebäudeeigentümer gegen diese #Klimafolge treffen können, erklärt Energieberater Dipl. Ing. Hermann Josef Schäfer in einem Onlinevortrag. In einem kurzen Exkurs geht er außerdem auf Starkregen und daraus resultierende mögliche Schäden ein und präventive Maßnahmen ein.

Die einzelnen Termine und die Zugangslinks zur Teilnahme gibt es auf der Internetseite der Gemeinde. Weitere Termine der Reihe sind immer am 3. Dienstag eines Monats: am 18. Juni, am 16. Juli, am 20. August, am 17. September, am 15. Oktober, am 19. November, sowie am 17. Dezember jeweils um 18 Uhr.

Die Onlineseminare sind kostenlos und werden gefördert vom Ministerium für #Wirtschaft und #Klimaschutz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Herzebrock Clarholz gibt unter der Telefonnummer +495245444232 gern Informationen dazu.

Gütsel Webcard, mehr …

Gemeinde Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz
Telefon +4952454440
E-Mail kontakt@herzebrock-clarholz.de
www.herzebrock-clarholz.de