Hamburgermenü         
                                Kultur                             Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »verbraucherzentrale«

Branchenbuchsuche nach »verbraucherzentrale«

Verbraucherzentrale Bundesverband e. V.
Rudi-Dutschke-Straße 17
10969 Berlin
Telefon +4930258000
Telefax +493025800518
E-Mail info@vzbv.de
www.vzbv.de
100 % relevant
Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Gütersloh
Blessenstätte 1
33330 Gütersloh
Telefon +4952417426601
Telefax +4952417426607
E-Mail guetersloh@verbraucherzentrale.nrw
www.verbraucherzentrale.nrw
73 % relevant
Intuition, intuitv sein, intutitives
Ginsterweg 11
33330 Gütersloh
Telefon +495241337573
E-Mail Rgrothus@aol.com
www.intuitives.de
22 % relevant

Keyword-Suche nach »verbraucherzentrale«, Treffer 1 bis 25 von 779, Top 25

1.) Chancen und Risiken von TTIP

[…] »Wir brauchen TTIP, aber wir müssen auch die Risiken des Freihandelsabkommen abwägen«, fasst Dr. Marco Kuhn die rund zweieinhalbstündige Diskussion zusammen. Etwa 160 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung des Europainformationszentrum im Kreis Gütersloh und informierten sich im Kreishaus Gütersloh über das transatlantische Freihandelsabkommen zwischen der USA und der EU, kurz TTIP. »TTIP ist kein Geschenk an die Amerikaner oder ein Einknicken vor Ihnen, sondern Teil der […] weiterlesen

2.) Stadt Gütersloh hat neues Altbauförderprogramm aufgelegt

[…] (gpr). Viel zu viel Energie wird immer noch für Raumwärme und Warmwasserbereitung »verheizt«. Das hat Belastungen unseres Klimas durch Kohlendioxyd (Treibhauseffekt) zur Folge und führt auch zu unnötigen Kosten, die Hauseigentümer oder Mieter tragen müssen. Das neu aufgelegte Altbauförderprogramm der Stadt Gütersloh hat zum Ziel, Energie einzusparen und den Kohlendioxyd-Ausstoß zu vermindern. Auch soll es im Gebäudebestand dazu führen, den Schutz gegen Hitzeeintrag im Sommer zu […] weiterlesen

3.) Bitcoin Casinos, welche Auswirkungen hat der Bitcoin Verfall?

[…] Casinos, welche Auswirkungen hat der Bitcoin Verfall? Krypto Krise: Stehen Bitcoin Casinos wie FortuneJack vor dem aus? Bitcoin Casinos erfreuten sich in der letzten Zeit zunehmender Beliebtheit. Die Gründe dafür sind zum einen die weitgehende Anonymität, die sie ihren Spielern bieten und zum anderen die Möglichkeit, durch das Spielen zusätzliche Kryptowährungen zu gewinnen, die im besten Falle zwischenzeitlich noch im Wert gestiegen sind. Angesichts dieser Entwicklung muss zurecht die […] weiterlesen

4.) CBD-Hype: Was ist von Cannabidiol-Produkten zu halten?

[…] Julian Wichmann, Facharzt bei Algea CareSeit einiger Zeit machen freiverkäufliche Cannabidiol (CBD) Produkte von sich Reden, zum Beispiel in Form von Ölen, Mundsprays, Kaugummis, Duftkissen, Tee oder Kosmetik. Die Verbraucherzentralen warnten bereits. Dr. med. Wichmann klärt über die wichtigsten Fragen in diesem Zusammenhang auf. Er ist Spezialist für medizinisches Cannabis, das seit 2017 als Arzneimittel in Deutschland zugelassen ist und kennt die Wirkungen der unterschiedlichen […] weiterlesen

5.) Im Abgasskandal von Fiat-Chrysler sind neben Wohnmobilen auch Pkws verstrickt

[…] Die Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Doch auch Pkw sind in den Skandal verwickelt. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Augsburg am 26. März 2021 Klage gegen […] weiterlesen

6.) Verbraucherschutzministerkonferenz 2021: Verbraucherrechte im digitalen Alltag stärken

[…] Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Schluss mit irreführenden Online- und App-Designs fordert Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser: „Das Schadenspotenzial, das von manipulativen und suchterzeugenden Dark Patterns ausgeht, ist groß. Hier besteht akuter Handlungsbedarf. Um Fehlentscheidungen und Manipulationen der Userinnen und User vorzubeugen, sollten diese manipulativen Entscheidungsmuster durch Aufnahme in die Richtlinie über […] weiterlesen

7.) Auch Hobby mit Wohnmobil T65 GQ im Abgasskandal von Fiat-Chrysler verwickelt

[…] Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Kiel am 6. Mai 2021 Klage gegen FCA (jetzt Stellantis) eingereicht. Streitgegenständlich […] weiterlesen

8.) Prozess gegen Eventim startet vor dem Landgericht München

[…] Die Verbraucherzentrale NRW klagt gegen die Geschäftspraktiken des Ticketvermittlers im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Wegen der Corona-Pandemie sind zahlreiche Veranstaltungen ausgefallen oder verlegt worden. Viele Verbraucher beschwerten sich über den Ticketvermittler CTS Eventim AG & Co KGaA, der sich bei der Rückabwicklung von Veranstaltungstickets quer stellte. Die Verbraucherzentrale NRW hat daraufhin eine Unterlassungsklage gegen Eventim eingereicht. Der Prozess startete im […] weiterlesen

9.) Im Abgasskandal von Fiat-Chrysler ist auch Karmann mit Wohnmobil Davies 600 Lifestyle betroffen

[…] Reise- und Wohnmobilbranche wird in den Strudel des Diesel-Abgasskandals von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hineingezogen. Die meisten Hersteller der Freizeitfahrzeuge setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Multijet-Motoren im Ducato manipulieren nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes die Abgasreinigung. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Münster am 6. Mai 2021 Klage gegen FCA (jetzt Stellantis) eingereicht […] weiterlesen

10.) Cookies in Gütersloh

[…] fast jeder Website, die man besucht, werden kleine Datensätze im Browser auf dem Endgerät Gerät gespeichert. Man spricht von »Cookies«. Cookies können nützlich sein, wenn man mehrere Schritte auf einer Webseite vornimmt, zum Beispiel ein Produkt in den Warenkorb legt. Durch Cookies können Unternehmen allerdings auch das Surfverhalten der Besucher analysieren. Deswegen sollten nur temporäre Session-Cookies aktiviert werden und Cookies von Drittanbietern deaktiviert werden. »Unsere […] weiterlesen

11.) Wettbewerb »Blaue Hausnummer 2021« in sieben Kommunen – Anerkennung für klimabewusste Hausbesitzer auch in Gütersloh

[…] und Bauherren aufgepasst: Wer sein Haus in den vergangenen elf Jahren energetisch auf Vordermann gebracht oder einen klimaschonenden Neubau errichtet hat, kann nicht nur stolz darauf sein, sondern sich auch mit einer ‚Blauen Hausnummer‘ auszeichnen lassen. Der Wettbewerb der Initiative »ALTBAUNEU« des Kreises sowie der Städte und Gemeinden macht es möglich. Bis Ende August nehmen die Klimaschutzstellen in den Rathäusern von Borgholzhausen, Halle/Westfalen, Herzebrock-Clarholz […] weiterlesen

12.) »SUPER.MARKT«: Tricks und Täuschungen mit »regionalen« Lebensmitteln

[…] (ots) Immer mehr Kunden greifen beim Einkauf zu regionalen Produkten. Die Frische der Ware, die Förderung der heimischen Landwirtschaft und kurze Transportwege sind Gründe dafür. Das RBB-Verbrauchermagazin »SUPER. MARKT« hat im Rahmen einer Stichprobe in Supermärkten und Discountern Lebensmittel, die mit regionalem Bezug werben, und Bio-Produkte verglichen. Das Ergebnis: Regionale Produkte waren gegenüber konventionellen Waren doppelt so teuer. Aber bei Lebensmitteln, die Regionalität […] weiterlesen

13.) Whatsapp-Kettenbrief zu Gruppen auch in Gütersloh: wahrer Kern

[…] Kettenbrief verbreitet sich schnell im Messenger Whatsapp. Darin ist die Rede davon, dass Whatsapp »letzte Nacht« ein Update vorgenommen habe, wodurch man jetzt von jeder Person in Gruppen hinzugefügt werden könne – egal, ob man die Person und Gruppen kennt. Und es folgt eine Anleitung, mit welchen Schritten man zu den entsprechenden Einstellungen kommt. Die Behauptung stimmt so nicht. Aber kurz nach dem Wirbel um Whatsapps Einführung neuer Nutzungsbedingungen am 15. Mai 2021 sorgt diese […] weiterlesen

14.) Verbraucherzentrale Gütersloh bietet wieder Termine an

[…] sofort bietet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen im Kreis Gütersloh wieder persönliche Beratung in der Beratungsstelle an – allerdings zunächst nur für Einzelpersonen, mit Test- oder Impfnachweis und nach vorheriger Terminvereinbarung. »Wie andere Bereiche des öffentlichen Lebens werden auch wir schrittweise und mit einem Schutz- und Hygienekonzept in den Beratungsalltag zurückkehren«, sagt Jutta Hülsmann, Leiterin der Verbraucherzentrale in Gütersloh. Der Gesundheitsschutz […] weiterlesen

15.) Smartphone-Rallye gegen Datenklau in sozialen Medien – »machen Sie mit!«

[…] können Sie persönliche Datenspuren in der Online-Welt reduzieren? Antworten sowie Tipps gegen Datenklau finden Sie mit der interaktiven Smartphone-Rallye der Verbraucherzentrale: »Machen Sie mit!« Datenstaubsauger »Data Harry 2. 0« In der Smartphone-Rallye können Jugendliche und Erwachsene gegen einen imaginären Datenstaubsauger »Data Harry 2. 0« antreten. Je nachdem wie viel persönliche Daten Sie Preis geben, gewinnt oder verliert der Datenschutzsauger an Größe. Ziel ist es, Data […] weiterlesen

16.) Trägerverbund der Schuldnerberatungsstellen im Kreis Gütersloh: Verschuldung ist immer auch eine menschliche Katastrophe – der Mensch hinter den Schulden

[…] die soziale Schuldnerberatung, die die Beratungsstellen des Trägerverbundes Schuldnerberatung für den Kreis Gütersloh anbieten, hat immer den gesamten Menschen in seinem sozialen Umfeld im Blick. Verschuldung bedroht oft die Lebensgrundlage vieler Menschen. Zahlreiche Studien belegen, dass dieser ganzheitliche Ansatz sehr erfolgreich ist und vielen Menschen Sicherheit zurückgeben kann. Pandemie verschärft Probleme Besonders jetzt in der Corona-Pandemie sind schon nach Schätzungen etwa […] weiterlesen

17.) Stadt Gütersloh beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag 2021

[…] (gpr). Digitale Teilhabe für alle – unter diesem Leitsatz beteiligt sich die Stadt Gütersloh mit ihren Kooperationspartnern am bundesweiten »DIGITALTAG 2021«. Von Spiele-Programmier-Workshops über Streaming-Veranstaltungen, virtuelle und analoge Austausch-Möglichkeiten bis hin zu praktischen Tipps: Beim Digitaltag am Freitag, 18. Juni 2021, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr gibt es ein vielfältiges, niederschwelliges Programm für alle Generationen. Das Programm zum Gütersloher Digitaltag […] weiterlesen

18.) Pflegepaket lässt Pflegebedürftige im Regen stehen – Statement von Klaus Müller, Vorstand des VZBV, zu den Neuregelungen in der Pflege

[…] vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) beinhaltet auch Änderungen, die die Soziale Pflegeversicherung betreffen. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), kommentiert: »Das frühere Eckpunktepapier und der Arbeitsentwurf für ein Pflegereformgesetz weckten Hoffnungen auf spürbare Entlastungen der Betroffenen. Sie sahen unter anderem vor: einen Zuschuss zu den Investitionskosten im Pflegeheim durch die […] weiterlesen

19.) »Digitaltag der Möglichkeiten« in der Stadtbibliothek Gütersloh am Freitag, 18. Juni 2021

[…] Teilhabe für alle – dieses Ziel verfolgt die Stadt Gütersloh mit ihren Kooperationspartnern am »Digitaltag der Möglichkeiten 2021« mit einem vielfältigen Mitmach- und Informationsprogramm. Alle Generationen finden am Freitag, 18. Juni 2021, virtuell und in der Stadtbibliothek Gütersloh vor Ort attraktive Angebote zum Spielen, Informieren und Austauschen. Das Programm reicht von Spiele-Programmier-Workshops, über Streaming-Veranstaltungen, virtuelle und analoge Austausch-Möglichkeiten […] weiterlesen

20.) Digitaltag: Schlauer shoppen, Fake News erkennen, Teilhabe fördern

[…] Verbraucherzentralen und der VZBV wollen die digitale Teilhabe in Deutschland fördern. Zum bundesweiten Digitaltag am 18. Juni 2021 bieten sie deshalb Aktionen, Online-Seminare und Smartphone-Rallys zu Themen wie schlau online einkaufen, Fake News erkennen oder Schutz vor digitaler Abzocke an. Das passende Angebot finden Verbraucherinnen und Verbraucher mit Hilfe einer Aktionslandkarte. Insgesamt stehen Interessierten auf digitaltag. eu/aktionslandkarte mehr als 1. 500 Aktionen zur Auswahl – […] weiterlesen

21.) Verbraucherzentrale Gütersloh: Wenn die Hitze kommt – Tipps für kühle vier Wände in Haus und Wohnung

[…] Die erste sommerliche Hitzewelle kündigt sich an. Schnell können sich Wohnung und Haus vom persönlichen Wohfühlort zur schweißtreibenden Sauna entwickeln. Die oberste Devise lautet daher, die Wärme erst gar nicht hinein lassen. Wie das geht und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, sommerliche Hitzephasen mit kühlem Kopf zu bestehen, hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Früh morgens lange lüften Die frühmorgendliche Lüftung und Abkühlung darf nicht zu […] weiterlesen

22.) Pfändungsschutzkonten im Visier der Banken

[…] dem BGH-Urteil zu Bankentgelten beschweren sich zunehmend Verbraucher:innen über Kontokündigungen durch ihre Bank. Jetzt trifft es auch Pfändungsschutzkonten. Dagegen können sich Betroffene wehren. Seit zehn Jahren war Michael R. Kunde einer bestimmten Bank. Nun wurde ihm plötzlich sein Konto gekündigt. Ohne Angabe von Gründen, wie der arbeitslose Mann aus dem Ruhrgebiet in seiner Beschwerde an die Verbraucherzentrale NRW schreibt. Sein Konto ist ein so genanntes Pfändungsschutzkonto […] weiterlesen

23.) Für das Klima: Jeder fünfte Stadtbewohner verzichtet auf ein eigenes Auto

[…] (ots) Vier von fünf Bundesbürgern geben an, ihr persönliches Mobilitätsverhalten in den vergangenen Jahren zugunsten einer klimafreundlichen Fortbewegung verändert zu haben. Das hat eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands unter 1. 004 Personen ab 18 Jahren ergeben. »In großen Teilen der Bevölkerung gibt es eine große Bereitschaft, individuelles Mobilitätsverhalten für den Klimaschutz zu verändern«", sagt Richard Goebelt, Bereichsleiter Fahrzeug und […] weiterlesen

24.) Eine Firma aus Irland bietet die Pille per Ferndiagnose an.

[…] Angebot scheint unkompliziert, und Influencer:innen werben mit Rabattcodes: Auf der Seite prio-one. de können Frauen die Antibabypille ohne Arztbesuch bestellen. Ein digitaler Fragebogen reicht. Doch das verstößt gegen das Heilmittelwerbegesetz und gegen das ärztliche Berufsrecht. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät Frauen, das Arzneimittel nicht leichtfertig ohne Arztbesuch zu bestellen. Auch die Kosten sollte man vergleichen. Die Antibabypille als Folgerezept ganz einfach im […] weiterlesen

25.) Abschluss in der Tasche, aber viele Fragen offen – auch in Gütersloh

[…] viele Schüler im Kreis Gütersloh beginnt bald ein neues Kapitel in ihrem Leben. Der Abschluss ist geschafft und die Welt liegt voller Möglichkeiten und Chancen vor ihnen. Einige haben schon einen Ausbildungsplatz gefunden oder beginnen ein Studium. Andere machen zur Orientierung ein Freiwilliges Soziales Jahr. Allen gemeinsam ist jedoch ein weiterer Schritt in die Erwachsenenwelt. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen erneut Online-Seminare für […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de