Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Pflegegrad

Volltextsuche nach »sommer«


Branchenbuchsuche nach »sommer«


Naturheilpraxis Stefan Dreinhöfner
Haller Straße 186
33334 Gütersloh
Telefon +495241688244
Telefax +495241688243
www.dreinhoefner.de
100 % relevant
Pluspunkt Apotheke Gütersloh, Ulrich Graw
Königstraße 10
33330 Gütersloh
Telefon +4952412122214
Telefax +4952412122215
www.pluspunkt-apotheke-guetersloh.de
75 % relevant
Alex, Manuel Schubert
Strengerstraße 11
33330 Gütersloh
Telefon +49524116877
Telefax +49524116800
www.alexgastro.de
73 % relevant
Lütkemeyer
Steinhagener Straße 13
33334 Gütersloh/Isselhorst
Telefon +49524196501-0
Telefax +49524196501-21
E-Mail info@luetkemeyer.de
www.luetkemeyer.de
61 % relevant
Lütkemeyer Floristik
Steinhagener Straße 13
33334 Gütersloh/Isselhorst
Telefon +49524196501-0
Telefax +495241687756
E-Mail info@luetkemeyer.de
www.luetkemeyer.de
61 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
27 % relevant

Keyword-Suche nach »sommer«, Treffer 1 bis 25 von 1575, die Top 25


1.) Saatgut, Wintergemüse oder Naturgarten- und Stadtparkführung

[…] Garten garantiert. Einblicke in das Thema Wintergemüse gibt Dr. Heidi Lorey am Donnerstag, 16. September 2021, von 19. 30 bis 21 Uhr. Denn Gemüse selbst an bauen ist nicht erst seit Kurzem gefragt. Wer im Winter ernten will, muss im Sommer nachsäen. Die Referentin zeigt, wie die vergessene Jahreszeit im Gemüsegarten genutzt und mehr als nur Kohl und Feldsalat geerntet werden kann. Am Donnerstag, 30. September 2021, von 19. 30 bis 21 Uhr widmet sich Lorey in ihrem zweiten Vortrag dem Saatgut aus […] Weiterlesen

2.) Saatgut, Wintergemüse oder Naturgarten- und Stadtparkführung

[…] Garten garantiert. Einblicke in das Thema Wintergemüse gibt Dr. Heidi Lorey am Donnerstag, 16. September 2021, von 19. 30 bis 21 Uhr. Denn Gemüse selbst an bauen ist nicht erst seit Kurzem gefragt. Wer im Winter ernten will, muss im Sommer nachsäen. Die Referentin zeigt, wie die vergessene Jahreszeit im Gemüsegarten genutzt und mehr als nur Kohl und Feldsalat geerntet werden kann. Am Donnerstag, 30. September 2021, von 19. 30 bis 21 Uhr widmet sich Lorey in ihrem zweiten Vortrag dem Saatgut aus […] Weiterlesen

3.) Anzeige: Textilaufbereitung

[…] die aktuellen Kollektionen von GERRY WEBER, Samoon, Taifun oder Court One auf. Darüberhinaus arbeiten sie für das bekannte Textilunternehmen Verse aus Bielefeld, um nur einige der namhaften Kunden zu nennen. Budak + Yildiz bereiten die Sommer- und Winterkollektionen für die Textilunternehmen auf, das heißt, sie bügeln die Ware und bereiten sie für die Auslieferung vor. Zu den Dienstleistungen gehören außerdem das Etikettieren, Sortieren und sogenannte »Eintüten« der Ware. Das Unternehmen hat […] Weiterlesen

4.) Radio Gütersloh

[…] Gütersloh macht den Sommer noch heißer. Der Lokalsender schenkt seinen Hörerinnen einen Stripper. Fünfmal wird die Bielefelder Agentur Strip & Fun den Firmen und Behörden im Kreis Gütersloh einen Überraschungsbesuch abstatten, den besonders die Mitarbeiterinnen nicht vergessen werden. Damit dabei nichts passiert, wird Hallowach-Frau Tanina Rottmann die Auftritte persönlich »überwachen«. Ob als Polizist, Postbote oder Elektriker – der Stripper von Radio Gütersloh kann jederzeit in jeder […] Weiterlesen

5.) Die Weberei

[…] und sozialen Organisationen der Stadt. Nicht nur zu Veranstaltungen, sondern auch zum Treffen und Verweilen bieten wir täglich allen Besuchern ein umfangreiches gastronomisches Angebot in unserer Traverse, dem Wintergarten und im Sommer natürlich auch im Biergarten am Ufer der Dalke. Die Weberei engagiert sich mit ihrer Jugendkunstschule, der offenen Tür, Übermittag- und Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht und anderen Sonderprogrammen für die Belange der Gütersloher Jugend. Wir heißen jeden […] Weiterlesen

6.) Anzeigen: Inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte, Teil I

[…] Marken – werden auch optische Accessoires, Ferngläser oder Lupen verkauft. Besonders interessant für den kommenden Sommer: Sonnenbrillen in individuellen Sehstärken! Hut Wollweber Güterslohs einziges Fachgeschäft für Damenhüte, Herrenhüte und Mützen wurde im Nachkriegsjahr 1946 von Paul und Amanda Wollweber gegründet – in einem Hinterhaus des ehemaligen Hotels Scheck an der Berliner Straße 49. Viele Gütsler erinnern noch heute die Treppe, die zum Ladenlokal und zur Werkstatt führte. Der […] Weiterlesen

7.) Anzeigen: Gütsels schönste Biergärten

[…] uns ist der Gast König«, so Christos Lakos, »und das sagen wir nicht nur so. « Man sieht es an der großen Zahl von Stammkunden, denen die Atmosphäre des Restaurants sehr gut gefällt. Im traditionell griechischen Ambiente läßt es sich gut feiern und zwar im Clubraum mit bis zu 60 Personen. Im Sommer bietet der idyllische Biergarten hinter dem Lokal (siehe Foto) Ruhe und Entspannung nach einem arbeitsreichen Tag. Bis zu 70 Gäste können hier relaxen und griechische Speisen und kühle Getränke […] Weiterlesen

8.) Blass im Urlaub

[…] und Gütsler sollten sich schon jetzt auf die kommende Bade- und Urlaubssaison einstimmen und mit einem gesunden Vorbräun-Programm beginnen, denn wer früh genug anfängt die Haut auf den Sommer vorzubereiten, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: »Zum einen sehen wir einfach gesünder und vitaler aus, zum anderen härten wir die Haut gegenüber UV-Strahlen ab und beugen somit dem gefürchteten Sonnenbrand vor«, so Susanne Venjakob vom Sonnenstudio Côte d?Azur. Die schöne, natürliche Bräune ist auch […] Weiterlesen

9.) Anzeigen: Gütsel leckt ...

[…] zum frühlingshaften Wetter haben wir uns aufgemacht und die Gütersloher Eisdielen besucht – immer auf der Suche nach dem ultimativen Leck-Erlebnis. Gefunden haben wir von Traditionellem bis zu modernen Trends eiskalte Genüsse für den Sommer … Arnaldo’s Eis-Pavillon Das bekannte »Glashaus« an der Herzebrocker Straße bietet sagenhafte 66 Eissorten, die täglich frisch zubereitet werden – außerdem »Peperino« (Espresso mit Pfeffer), lekkere Waffeln und Tiramisu. Inhaber Arnaldo ist seit 24 Jahren in […] Weiterlesen

10.) Biermix boomt

[…] gebildet, in dem nur noch wenig Platz für Me-too-Produkte sei. Der Markt werde insbesondere im Segment Bier & Cola weiter an Menge gewinnen – gegenwärtig zählen Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz zu den Schwerpunktländern. Seit Sommer haben auch nationale Discounter Eigenmarken gelistet, die unterm Strich dem Gesamtsegment zur größeren Präsenz verhelfen. Jetzt gehe es um die Profilierung von starken Marken. Nach der aktuellen VELTINS-Marktanalyse rückten Biermischgetränke in der […] Weiterlesen

11.) Gerda Große-Freese

[…] Haaranalyse durchgeführt – das Haar wurde gemessen und das Team entschied sich für eine Volumenwelle mit Blondiersträhnen – die Frisur wurde zum Abschluß noch hochgesteckt – ideal für feierliche Anlässe, wie Weihnachten einer ist. Elke Volke: »Im Sommer waren kurze fransige Frisuren angesagt – jetzt geht der Trend zum ›Romantik-Look‹ mit Teil- oder Volumenwellen. Passend zur aktuellen Mode zeigen die Frisuren weiche weibliche Linien. «Gerdas Haar wurde mit der neuen, weniger aggressiven […] Weiterlesen

12.) Positives Umweltresümee

[…] ergänzt Grünen-Sprecher Hans-Peter Rosenthal. Nach Mitteilung der Plattform ist aus dem Antrag zur Einrichtung einer »Stabsstelle Energie« vom Februar 2007 der Koordinierungskreis Klimaschutz entstanden. Die von Grünen und CDU im Sommer 2007 gestellten Anträge, Unterlagen für die Rats- und Ausschusssitzungen als Regelfall nicht mehr in Papierform zu versenden sowie Stand-by-Verluste in städtischen Einrichtungen soweit technisch möglich gegen null zu reduzieren, seien ebenfalls von der […] Weiterlesen

13.) Landesturnfest und 125. Jubiläum

[…] die der Attraktivität der Stadt zu Gute kommen, kann der Verkehrsverein auch in seinem Arbeitsgebiet Veranstaltungen vermelden. Rund 30. 000 Besucher kamen 2002 und 2003 jeweils zu den Veranstaltungen des Gütersloher Sommers, die Bindung an die beliebte Veranstaltungsreihe ist hoch, wie eine Umfrage aus dem Sommer 2003 zeigt: »75 Prozent des Publikums besuchen zwei bis vier Veranstaltungen, rund 25 bis 30 Prozent kommen von auswärts«, berichtete Zimmermann in der Jahreshauptversammlung. Der […] Weiterlesen

14.) Anzeige: Wok-Duell im Restaurant Kawayan

[…] in Minutenschnelle ein leckeres Gericht aus Hühnerfleisch mit verschiedenen Gemüsen, Dirk van der Veen kreierte im direkten Anschluss pikantes Schweinefleisch, ebenfalls mit frischem Gemüse. Beide Gerichte sind besonders für den Sommer zu empfehlen, sie sind sehr leicht und vitaminreich. Überhaupt geht die asiatische Küche traditionell sehr schonend mit den Zutaten um – durch die meist sehr kurzen Garzeiten bleiben die Vitamine und Spurenelemente im Gemüse erhalten. Als Beilage zu beiden […] Weiterlesen

15.) Kultur kostet Geld

[…] das seit vier Jahren am ersten Sonntag im Januar stattfindet und von der Sparkasse Gütersloh präsentiert wird, hat sich längst als Traditionsveranstaltung etabliert. Auch das Open-Air-Konzert auf dem Brennereihof Elmendorf im letzten Sommer und dem »Karneval der Tiere« im März 2004 setzte das Orchester Glanzpunkte.   Viel Kultur für Gütersloh also – auf höchstem Niveau. Leider tragen sich die Veranstaltungen finanziell nicht. Zusätzliche Fördergelder sind also notwendig, um das Überleben […] Weiterlesen

16.) Brinkstraße

[…] Die Wohnqualität wird durch eine umlaufende Dachterrasse wesentlich erhöht. Für den Bauherrn war es wichtig, aufgrund der Enge des Grundstücks von 16 Metern die »dritte Dimension« der Lage auszunutzen. Von der Dachterrasse aus genießt man im Sommer den Blick über die Nachbargärten hinweg bis in Mohns Park. Das nur 16 Meter breite Grundstück zwang den Bauherrn zu einem besonderen Trick in der Garage: Da für eine Doppelgarage kein Platz war, wurde sie unterkellert und mit einem Autolift versehen […] Weiterlesen

17.) Verpflegung vom Feinsten

[…] des Schinkenmarktes den »Opener«: Eine Covershow der Extraklasse erwartet das Publikum an der Bühne auf dem Berliner Platz. Was Stimmung ist, hat die Band aus Remscheid bereits beim Gütersloher Sommer demonstriert, als das Publikum bei strömendem Regen zahllose Zugaben erklatschte. Auf der Bühne präsentieren sich von Freitag bis Sonntag als Hauptacts mit Fortezza eine vierköpfige Damenband, die ihre Wurzeln in der Rockakademie OWL hat (Freitag ab 19 Uhr), das Symphonische Blasorchester der […] Weiterlesen

18.) Neuer Regionalführer

[…] Sommer lohnt es sich in OstWestfalenLippe zu bleiben«, so Rolf Spittler, Geschäftsführer der AUbE-Umweltakademie zur Vorstellung des neuen Regionalführers »Natürlich OstWestfalenLippe«. Das Buch mit Rad- und Wanderkarte enthält mehr als 25 Vorschläge für Radtouren in der Region und 10 attraktive Wandervorschläge durch die umliegenden Höhenzüge. Darüber hinaus haben die Autoren alles Wissenswerte zum Radfahren und Wandern in OWL in dem Freizeitführer zusammengetragen. Wer nicht Radfahren oder […] Weiterlesen

19.) Anzeige: Hotel Appelbaum

[…] erfolgte im Jahre 1961. Als zweite Generation stiegen Helga (geb. Appelbaum) und Heinz-Josef Kerkhoff im Jahre 1963 in das Unternehmen ein. Unter Ihrer Regie wurde 1978 der Hotelbetrieb mit zunächst neun Zimmern und zwölf Betten aufgenommen. Im Sommer wird bei passendem Wetter im Biergarten auch schon mal der Grill angeheitzt. Seit Sommer 1998 ist mit Andreas und Andrea Kerkhoff (geborene Brinkmann) die dritte Generation am Hotel-Restaurant Appelbaum beteiligt. Im Jahre 2001 zogen sich die […] Weiterlesen

20.) Der Mädchenmerker ist da!

[…] handlich und knallgelb: Pünktlich zum neuen Schuljahr gibt es auch in diesem Sommer wieder den Taschenkalender für Mädchen der 8. bis 13. Klassen im Kreis Gütersloh. Der Mädchenmerker ist kein normaler Kalender, sondern bietet auf 160 Seiten viele Infos und brauchbare Tipps rund um die Themen Schule, Beruf, Studium, Ausbildung. Der Kalender enthält kurze Porträts über einzelne Ausbildungsberufe, gibt Hilfestellungen zur Berufswahlplanung und auch Anregungen zu Bewerbungsschreiben und […] Weiterlesen

21.) Anzeige: 30 Jahre Syrtaki

[…] zu spüren: Das rustikal eingerichtete Lokal ist unübersehbar griechisch dekoriert, die Speisekarte bietet eine Vielfalt griechischer Spezialitäten und die griechische Gastlichkeit äußert sich in der besonders aufmerksamen Bedienung. Im Sommer ist vor allem der Biergarten mit rund 60 Plätzen ein beliebter Treffpunkt mitten in der Innenstadt, eine preiswerte Mittagskarte bietet Abwechslung für alle, die mittags in der Stadt unterwegs sind. Übrigens: Der traditionelle griechische Aperitif, ein […] Weiterlesen

22.) Kolbeplatz

[…] erhalten auch einen direkten Anschluss an die Tiefgarage. Ein wesentlicher Teil der Wohnungen wird unmittelbar an einen großzügigen mehrere hundert Quadratmeter großen Dachgarten angeschlossen. Durch die Nutzung der Abwärme der Tiefgarage wird später der überwiegende Teil der Heiz- und Kühlleistung für die Wohn- und Nutzflächen auf regenerativem Wege gewonnen. Mit dem Beginn der Bauarbeiten ist im Sommer dieses Jahres zu rechnen, die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2014 projektiert […] Weiterlesen

23.) Sieweckes gehen …

[…] er sich den Rat eines gastronomischen Fachberaters des Europäischen Verbandes der Veranstaltungszentren einholen: »Wir werden dazu in den nächsten Wochen eine Strategie entwickeln«. Eine Studie zur Sanierung der Stadthalle soll bis zum Sommer vorliegen. Spätestens bis zum Jahresende erwartet Andreas Kimpel dazu auch die politische Entscheidung. Zur zukünftigen gastronomischen Ausrichtung erklärte Olaf Sieweke, dass man weiter in Gütersloh tätig sein werde – im Hause »Michelswirth«. Die […] Weiterlesen

24.) Anzeige: Mit dem Rad zur Arbeit

[…] in 112 Teams und über 237. 000 geradelte Kilometer – das ist die Bilanz der Aktion »Mit dem Rad zur Arbeit« im Kreis Gütersloh im Jahr 2012. Die Aktion von AOK und dem Allgemeinen Fahrrad-Club (ADFC) findet schon fast traditionell jedes Jahr in den Sommermonaten statt – ab sofort sind auch für 2013 wieder Anmeldungen möglich. »Als Landrat werbe ich bei jeder Gelegenheit gegenüber den Kreis-Mitarbeitern dafür, möglichst viel Sport zu treiben«, erklärt Sven-Georg Adenauer. »Als Schirmherr der […] Weiterlesen

25.) Thesings Allee

[…] durch seine Bepflanzung die Natur mit ihren Jahreszeiten im Haus direkt erlebbar. Durch die Kaminwirkung des Atriums konnte auf eine Lüftungsanlage verzichtet werden. Geheizt werden alle Räume mit einer Fußboden- beziehungsweise Wandheizung die Im Sommer dank einer Wärmepumpe auch Kühlfunktionen übernehmen kann. Unterstützt wird diese Technik durch eine in der massiven Carportwand integrierte Betonkerntemperierung welche in den Übergangszeiten (über acht Grad) für die Wärmegewinnung sorgt. Arnd […] Weiterlesen

Nächste Seite


Stadtmuseum GüterslohPalmyra Gütersloh GbRBermpohl Gasthaus und Gartenwirtschaft, Jürgen VogelpohlGüth & WolfRadsport Schiffner GmbHWerner Rüting Steuerberater, vBP
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD