Veränderung in der Geschäftsführung bei #Captrain Gesellschaften in #Gütersloh und #Rotterdam

Berlin, Gütersloh, Rotterdam, 28. Februar 2024

Johann Ubben, Geschäftsführer der Captrain Deutschland CargoWest GmbH (CCW) und der Captrain Netherlands B. V. (CT NL), verlässt die Captrain Deutschland Gruppe aus persönlichen Gründen zum 29. Februar 2024. Vorübergehend übernehmen Thomas Kratzer und Henrik Würdemann, Geschäftsführer der Captrain Deutschland Gruppe, die Leitung der beiden Unternehmen.

Johann Ubben war seit 1. September 2020 Geschäftsführer der Gesellschaften Captrain Deutschland CargoWest GmbH (CCW) und Captrain Netherlands B. V. (CT NL). Im Oktober letzten Jahres hat er seinen Gesellschafter aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Diese wird zum 29. Februar 2024 ermöglicht.

Der Prozess der Nachbesetzung dauert noch an. Daher bedarf es einer Übergangslösung, um die Geschäftsführung der Gesellschaften zu gewährleisten. Ab dem 1. März 2024 wird Thomas Kratzer, Geschäftsführer der Captrain Deutschland Gruppe (CT D), die Geschäftsführung der CT NL in Personalunion übernehmen. Die Geschäftsführung der CCW übernimmt interimistisch CT D Geschäftsführer Henrik Würdemann, ebenfalls in Personalunion.

Über Captrain Deutschland

Captrain Deutschland ist eines der führenden Schienenlogistikunternehmen in #Deutschland und #Europa. Ob internationale Traktionsleistung, Werksbahnbetrieb oder individuell auf die Prozesse ihrer Kunden zugeschnittene Transportkonzepte: Captrain Deutschland bietet innovative, maßgeschneiderte und effiziente Logistiklösungen. Mit Betriebsstandorten in Deutschland, den Niederlanden und Polen, Lizenzen in Österreich und Tschechien sowie mit Schwestergesellschaften in Belgien, Frankreich, Italien, der Schweiz, Portugal und Spanien ist Captrain Deutschland flächendeckend präsent und immer nah am Kunden. Im Jahr 2022 erzielte die Captrain Deutschland Gruppe mit 1.284 Mitarbeitern einen Umsatz von 303,9 Millionen Euro. Mehr