Gütersloh, neues freies Lastenrad »Augustine« buchbar, ADFC und Projektpartner stellen Ergänzung für Lastenrad »Gustaf« vor

Seit dem Frühjahr 2019 rollt das Lastenrad Gustaf durch die Straßen im Kreis Gütersloh und erfreut sich großer Nachfrage. »Wir hätten Gustaf an manchen Tagen 3 mal vergeben können und haben daher einen hohen Bedarf für ein zweites freies Lastenrad in Gütersloh festgestellt«, so Daniel Neuhaus, Vorsitzender des ADFC Gütersloh. Nun geht in Zusammenarbeit mit Wulfhorst das freie Lastenrad »Augustine« an den Start.

Wie schon bei Gustaf können alle Bürger des Kreises Augustine als »freies Lastenrad« gratis tageweise ausleihen, um Transportaufgaben aller Art durchzuführen. Dank der Elektrounterstützung, des wartungsarmen Riemenantriebs und der stufenlosen Schaltung ist man mit dem Lastenrad trotz Beladung flott und mühelos unterwegs. Der ADFC ist Eigentümer der beiden Lastenräder, trägt die laufenden Kosten und ist gemeinsam mit den beteiligten Fahrradhändlern verantwortlich für den Betrieb.

Augustine besonders familienfreundlich

Während das Lastenrad Gustaf dank der großen Holzbox sehr flexibel auch für große und schwere Lasten eingesetzt werden kann, ist das Lastenrad Augustine dank der integrierten Sitzbank für bis zu 2 kleinere #Kinder oder 1 erwachsene #Person sowie der besonders gut abgesicherten geschäumten Box besonders familienfreundlich. »Aber natürlich kann auch Augustine hervorragend zum #Transport des #Wochenendeinkaufs selbt einer großen Famile genutzt werden«, so Neuhaus.

Stationiert ist der Lastenrad beim Fahrradhändler Wulfhorst an der Herzebrocker Straße und kann dort nach vorheriger Reservierung während der normalen Öffnungszeiten abgeholt werden. »Wir machen mit beim #Lastenrad Projekt Augustine, weil es eine super Gelegenheit ist den Güterslohern dieses tolle Transportmittel mit all seinen Möglichkeiten näher zu bringen«, sagt René Teismann, Inhaber von Wulfhorst, der das Lastenrad fachmännisch wartet und an die Nutzerinnen und Nutzer ausgibt und auch eine kurze Einweisung in die Benutzung gibt.

Lastenräder #online buchbar

Beide Lastenräder lassen sich online über eine vom ADFC betriebene Website buchen. Hierzu ist lediglich eine vorherige kostenlose Registrierung notwendig. Für das Lastenrad Augustine ist die #Online #Buchung bereits freigeschaltet, das Lastenrad Gustaf folgt aufgrund einiger bestehender Buchungen dann ab Mitte September 2022. Weitere Infos und Buchung hier

Über den ADFC

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) ist mit mehr als 200.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums #Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC für die konsequente Förderung des #Radverkehrs.

Im Kreis Gütersloh ist der Verein mit einem eigenständigen Kreisverband vertreten. Die ehrenamtlichen Aktiven im Kreisverband Gütersloh engagieren sich als Interessenvertretung im Kreis Gütersloh für die Belange der Radfahrer. Sie stellen #Kontakt her zur Verwaltung und Behörden, präsentieren den Verein und seine Dienstleistungen an Infoständen und bieten jedes Jahr ein Angebot an geführten #Radtouren an.