Spielheld

Gütersloh, Leihen statt Kaufen, Stadtbücherei eröffnet »Bibliothek der Dinge«

Was tun mit Dingen, die nur selten gebraucht werden? Dinge, die schon lange ausprobiert werden sollen? Was ist mit Dingen, die teuer in der Anschaffung sind oder für die einfach der Platz fehlt?

Lesedauer 2 Minuten, 15 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43877/986725.html
Gütersloh, Leihen statt Kaufen, Stadtbücherei eröffnet »Bibliothek der Dinge«

Gütersloh, Leihen statt Kaufen, Stadtbücherei eröffnet »Bibliothek der Dinge«

Was tun mit Dingen, die nur selten gebraucht werden? Dinge, die schon lange ausprobiert werden sollen? Was ist mit Dingen, die teuer in der Anschaffung sind oder für die einfach der Platz fehlt? Die neue »Bibliothek der Dinge« in der Stadtbücherei beantwortet diese Fragen. Ab Mittwoch, 25. Mai 2022, können Kunden, die einen Bibliotheksausweis haben und mindestens 16 Jahre alt sind, diese Dinge ausleihen.

»Mit der Einrichtung der ›Bibliothek der Dinge‹ richten wir unseren Fokus gezielt auf die Nachhaltigkeit. Getreu dem Motto ›Wer muss schon eine Bohrmaschine besitzen, wenn er nur das Loch in der Wand braucht?‹ bieten wir jede Menge nützliche, spannende und innovative Dinge zur Ausleihe rund um die Themenwelten ›Handwerk(en) und Kreatives‹, ›Technik und Digitales‹, ›Forschen und Entdecken‹ und ›Sport und Outdoor‹.« Die Ausleihfrist beträgt 1 Woche pro Box und kann bis zu 3 mal verlängert werden, vorausgesetzt die Boxen sind nicht schon vorbestellt.

»Wir starten mit rund 50 Neuheiten im Regal. Das Angebot reicht vom Akkuschrauber, über die Stichsäge, Schlagbohrmaschine bis zur Laser Wasserwaage. Aber auch Heißklebepistole, Laminiergerät und Beschriftungsgerät oder Lochzange können gebucht werden. Wer schon immer seine Negative und Dias digitalisieren wollte, leiht sich ab heute das entsprechende Gerät hierfür bei uns in der Stadtbücherei.« Auf Entdeckungsreise können Mini Forscher mit dem Handmikroskop gehen. Die Großen probieren die Sofortbildkamera aus oder testen den E Book Reader. Für die Bewegungsfreudigen gibt es neben dem Hula Hoop Reifen auch Federball Set und Springseil oder für kurzweilige Outdoor Nachmittage Jumbo Domino, Wikinger Schach und Crossboccia.

»Mit diesem neuen Projekt, das im Rahmen von ›WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur‹ gefördert wird, stützen wir uns auf den Grundgedanken der Sharing Economy.«. Mit der »Bibliothek der Dinge« möchte die Stadtbücherei Besitztümer allen zugänglich zu machen. Im Vordergrund steht also nicht das traditionelle Besitzen von Dingen, sondern das Teilen, im Fall als Bibliothek das Ausleihen. Durch die Ausleihe von Büchern sind Bibliotheken bereits seit 2.000 Jahren Institutionen der Nachhaltigkeit, also auch Teil der Sharing Economy. »Mit der Erweiterung um die Ausleihmöglichkeit von Gegenständen des alltäglichen Lebens tragen wir zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 bei.«. Die Stadtbücherei gehört seit März 2022 zur neuen Runde des Projektes »Ökoprofit« mit 9 Betrieben aus Bielefeld, Gütersloh, Halle, Verl und Bad Oeynhausen und erhofft sich dadurch nachhaltige Verbesserungen im Ressourcenverbrauch.

Die »Bibliothek der Dinge«  ist ein Projekt im Rahmen von »WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur«. Das Programm »WissensWandel« des Deutschen Bibliotheksverbandes wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. Das Programm Neustart Kultur zielt auf einen Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland in Zeiten von #Corona und danach, indem Kultureinrichtungen zur Wiedereröffnung ihrer Häuser, Programme und Aktivitäten ertüchtigt werden.

Bibliotheksverband »Wissenswandel« Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Foto: Marcellino M. Hudalla

Paul McCartney ist dieses Jahr 80 geworden

Foto: Gabriele Micalizzi, Cesura, Sky Studios 2022

Das italienische Sky Original »Blocco 181« im August 2022 bei Sky

Gütersloh, Kunst und Kultur, Presse

»Es gibt immer noch sexuelle Belästigungen«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD