Amazon Ökoprodukte, jetzt shoppen

Kreis Gütersloh: Sachverständigenausschuss zur Evaluierung der Coronamaßnahmen, Dr. Anne Bunte im bundesweiten Experten-Team

Lesedauer 1 Minute, 3 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. November 2021
Kreis Gütersloh: Sachverständigenausschuss zur Evaluierung der Coronamaßnahmen, Dr. Anne Bunte im bundesweiten Experten-Team

Kreis Gütersloh: Sachverständigenausschuss zur Evaluierung der Coronamaßnahmen, Dr. Anne Bunte im bundesweiten Experten-Team

#Gütersloh. Dr. Anne Bunte, Leiterin der Abteilung Gesundheit des Kreises Gütersloh und Vorsitzende des Landesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes #NRW, ist Mitglied der Kommission zur Evaluierung des Infektionsschutzgesetzes mit den dort getroffenen Pandemieregelungen.

Die externe Bewertung ist im Infektionsschutzgesetzt festgelegt und soll durch unabhängige Sachverständige erfolgen. Die 18-köpfige Kommission wurde von der Bundesregierung und dem Deutschen Bundestag als interdisziplinäres Spezialisten-Team berufen. Gemeinsam mit Wissenschaftlern wie den Virologen Prof. Dr. Christian Drosten (Charité-Universitätsmedizin Berlin) und Prof. Dr. Hendrik Streeck (Universitätsklinikum Bonn) sowie weiteren Experten aus den Bereichen Medizin, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften untersucht Dr. Bunte die Wirksamkeit der Coronamaßnahmen. Die Ergebnisse sollen der Bundesregierung im kommenden Jahr vorgelegt werden. Sie dienen auch als Grundlage für das Vorgehen in zukünftigen Pandemien.

Zudem ist Dr. Bunte zum wiederholten Male am vergangenen Montag, 15. November 2021, als Sachverständige beratend im Hauptausschuss des Deutschen Bundestages tätig geworden. Sie und die anderen Sachverständigen wurden der Sitzung per Videokonferenz zugeschaltet. Dabei ging es auch um die Frage der Fortführung der epidemischen Lage. Dr. Bunte: »Angesichts der steigenden Fallzahlen und der wachsenden Anzahl an #Covid-Patienten in den Krankenhäusern ist dies absolut erforderlich. Alles andere wäre ein falsches Signal. Die #Pandemie ist noch nicht vorbei.«

Kultur Räume Gütersloh, Theater Gütersloh, Spielzeit 2021 und 2022
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Beckum

Beckum: Interviewer gesucht

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD