SPD-Kampagnenpremiere: »Scholz packt das an«

Die SPD präsentiert ihre Kampagne zur Bundestagswahl im Berliner Kino »Delphi Lux«

Artikel vom 4. August 2021

»SPD – Scholz packt das an« – unter diesem Motto steht die Bundestagswahlkampagne der SPD, die Generalsekretär Lars Klingbeil heute Vormittag im Berliner Kino »Delphi Lux« vorstellte.

»Wenn ich in diesen Tagen im Land unterwegs bin, dann merke ich in den persönlichen Gesprächen immer mehr: So langsam wird den Menschen bewusst, dass sie in wenigen Tagen über die Nachfolge von Angela Merkel entscheiden, die nach 16 Jahren aufhört. Die anstehende Bundestagswahl ist eine Kanzlerwahl. Und wir haben mit Olaf Scholz den stärksten Kandidaten im Rennen. Er hat einen klaren Plan für die Zukunft unseres Landes und gezeigt, dass er Pläne auch umsetzt. Vor uns stehen große Herausforderungen. Die Aufarbeitung der Pandemie, die Transformation der Wirtschaft hin zur Klimaneutralität und die außen- und sicherheitspolitische Verortung Deutschlands in einer turbulenten Welt. Da braucht es jemanden, der es kann. Das ist Olaf Scholz«, so Klingbeil. In den kommenden 53 Tagen bis zur Wahl wolle die SPD mit ihren 400.000 Mitgliedern ganz Deutschland davon überzeugen, dass Olaf Scholz der Richtige für das Kanzleramt ist.

So ist auch die mutige Kampagne der SPD, unter Verantwortung der Agentur »BrinkertLück«, in diesem Wahlkampf voll auf Olaf Scholz fokussiert. Und auf eine Farbe: die Farbe Rot. »Wir holen unser sozialdemokratisches Rot zurück auf die Straße, als starkes, selbstbewusstes und weithin sichtbares Zeichen«, erklärt Klingbeil. In Kombination mit schwarzweißen Fotos und Motiven setzten sich die Plakate der SPD deutlich von denen der anderen Parteien ab.

In zehn Tagen werden im ganzen Land die ersten Großflächen-Plakate der SPD hängen. Auch hier legt die Partei einen klaren Fokus auf Olaf Scholz und auf ihre vier Schwerpunkte: stabile Renten, bezahlbare Mieten, faire Löhne sowie sichere Arbeit und Klimaschutz. Klingbeil weiter: »Wir setzen außerdem bei der ersten Plakatwelle voll auf die Briefwählerinnen und Briefwähler.« Das sei ein Alleinstellungsmerkmal. Die Partei werde ab dem ersten Tag der Briefwahl um jede Stimme kämpfen.

Mit der Kampagnenpremiere im Delphi Lux feuerte Klingbeil den Startschuss für die heiße Wahlkampfphase ab. Das Wahlkampfmotto vereine Partei und Kandidat. Denn es brauche neben guten Ideen für die Zukunft auch jemanden, der sie mit Erfahrung und Kompetenz umsetze. Ob digital oder auf Deutschlandtour: »Scholz packt das an.«


Kommentar von wolfgang, 4. August 2021, 12.20 Uhr

Ähm ... Cum-Ex?

Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Sonnensystem, Sterne und Planeten bei der »Astro-Woche«

​Spannendes Ferienprogramm mit den Erlebniswochen der VHS und der Osthushenrich-Stiftung mehr …
Klinikum Gütersloh: Ko-operieren mit dem Roboter

Nach der Ankunft des ersten OP-Roboters im August startet das Klinikum Gütersloh jetzt in die zweite Phase der robotergestützten Operationen mehr …
Rezepte für Gütersloh: Grillgenuss im Herbst – Wildhaxen aus dem »Grillfürst«-»Dutch Oven«

Die Grillsaison endet längst nicht mehr mit dem Sommer. Ob Pulled Pork, Steak oder Burger – alle Gerichte bringen das beliebte rauchige Aroma auch in die Herbstküche. Mit leckeren Wildhaxen aus dem »Dutch Oven« zeigt »Grillfürst«, Deutschlands größter Grillfachhandel, wie ein Gericht mit dem beliebten Outdoor Grill-Allrounder gelingt. mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Firmeneinbruch am Bosfelder Weg

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Einbruch in Firma am Hellweg

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD