Lesetipps für Gütersloh: Piero Masztalerz, »Was stimmt nicht mit dir?«

Piero Masztalerz beleuchtet den Wahnsinn, der auch schon vor der Pandemie allgegenwärtig war. Mit seinem präzisen und bissigen Humor zeigt der vielfach prämierte Cartoonist und Comedian: Irgendwie sind wir doch alle bekloppt

Artikel vom 16. September 2021

Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Piero Masztalerz, »Was stimmt nicht mit dir?«Abbildung: Edition 52

Piero Masztalerz beleuchtet den Wahnsinn, der auch schon vor der Pandemie allgegenwärtig war. Mit seinem präzisen und bissigen Humor zeigt der vielfach prämierte Cartoonist und Comedian: Irgendwie sind wir doch alle bekloppt.

Piero Masztalerz

Piero Masztalerz, geboren am 17. September 1970 in Lübeck, ist ein deutscher Comiczeichner. Nach Abbruch der Lehre zum Druckvorlagenhersteller war Piero Masztalerz unter anderem als Damenoberbekleidungsverkäufer, Taxifahrer und Versicherungsvertreter tätig. Heute arbeitet er als freier Cartoonist und Videografiker. Seit 1991 ist er als Comiczeichner, Grafiker und Texter tätig. Seine Themen sind Sex, Gewalt, Religion und Abartiges. Er arbeitet unter anderem für das Satiremagazin Eulenspiegel, die Lübecker Nachrichten, den Spiegel und die Jugendzeitschrift Bravo.

2003 gründete Masztalerz die Firma Comic-Animationen Hamburg, die Comics und Animationsfilme für Internet- und Crossmedia-Produktionen entwickelt und produziert. Für den Norddeutschen Rundfunk entstanden zum Beispiel ein Online-Detektivspiel für die TV-Serie Die Pfefferkörner oder die seit September 2010 in der Sendung DAS! gesendeten animierten Videoclips der mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichneten Radio-Comedy Frühstück bei Stefanie.

2008, 2010 und 2011 wurde Masztalerz für den Deutschen Cartoonpreis nominiert, 2011 belegte er den Ersten Platz. 2012 belegte er den Dritten Platz beim Kunstpreis der Giordano-Bruno-Stiftung »Der freche Mario«. 2014 gewann er den Zweiten Platz und im Jahr 2019 noch einmal den Dritten Platz. 2012 und 2014 gewann er den Hauptpreis beim »Deutschen Preis für die politische Karikatur«. Mit seiner Live-Cartoon-Show gewann er 2018 den Dritten Platz der »Lüdenscheider Lüsterklemme«. Piero Masztalerz hat drei Kinder und lebt in Hamburg.

Edition 52, Taschenbuch, 120 Seiten, 16 Euro

#Cartoon #Cartoons #Masztalerz #Piero #PieroMasztalerz #Comedy #Pandemie #WasStimmtNichtMitDir #Wahnsinn #Humor #Bissig #Fresse #Fressen #Cartoonist



Kommentar von Thorsten, 1. August 2021, 19.09 Uhr

Diese Fressen immer! Genial! Ich lach’ mich tot!

Kommentar von sannesuse, 1. August 2021, 12.39 Uhr

Masztalerz ist der beste!

Zurück
Top Thema Gütersloh
»Slam GT« am 18. November 2021 im Kesselhaus der Weberei Gütersloh

Am 19. November 2021 präsentiert der »Slam GT« wieder wunderbare Poeten aus nah und weniger nah, die um die Gunst des Publikum buhlen werden mehr …
Gütersloh: Sprechstunde des Seniorenbeirats

Die nächste Sprechstunde des Seniorenbeirats findet am Dienstag, 2. November 2021, von 15 Uhr bis 16 Uhr im ersten Obergeschoss der Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1, statt. mehr …
Aktuelle Corona-Lage im Kreis Gütersloh am 25. Oktober 2021: Zahl stationärer Patienten sprunghaft gestiegen

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 25. Oktober, 0 Uhr, 24.133 (24. Oktober: 24.122) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind elf Fälle mehr als am Vortag. mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD