Schiedsrichterteam des FC Gütersloh wächst erneut


Artikel vom 8. Juli 2021
Schiedsrichterteam des FC Gütersloh wächst erneut
Hintere Reihe von links: Joaquín Lopes-Moreira, Finn Assig, Antonis Koukouravas, Niklas Rüschstroer und Lukas Kronefeld. Vordere Reihe von links: Candido Castanho, Michael Swiers und Christian Sycz. Es fehlen: Jonas Durek, Sebastian Habig, Kevin Siemer und Simon Spiewak.

Knapp zwei Jahre nach Gründung des Schiedsrichterteams beim FC Gütersloh gibt es erneut erfreuliche Nachrichten aus den Reihen unserer Unparteiischen. Gleich fünf neue Schiedsrichter durfte Michael Swiers am letzten Freitag beim FCG willkommen heißen. Neben Antonis Koukouravas, Niklas Rüschstroer und Simon Spiewak, welche den Anwärterlehrgang im letzten Winter absolviert haben, wechseln zusätzlich noch Jonas Durek und Joaquín Lopes-​Moreira zum FC, womit das Schiedsrichterteam auf nun insgesamt zwölf Referees anwächst.

»Es ist ein Aushängeschild für die gute Schiedsrichterarbeit hier, dass wir selbst innerhalb des schwierigen letzten Jahres noch neue Schiedsrichter dazugewinnen konnten«, lobt Finn Assig das Team. Der FC Gütersloh stellt somit das derzeit größte Schiedsrichterkontingent des Kreises, worauf Schiedsrichterbetreuer Michael Swiers besonders stolz ist. »Es freut mich sehr, dass wir nach innen wie nach außen ein tolles und verlässliches Team bilden konnten«, ergänzt Swiers lächelnd.

Unsere Schiedsrichter nutzen derzeit ihre Sommerpause, um das gemeinschaftliche Verhältnis untereinander aufzufrischen, sich kennenzulernen und über die anstehende Saison auszutauschen.


Zurück

Fun und Freizeit in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Uwe Umstätter, Mauritius-Images, Westend61

Vorbereitung ist alles – Wandern, aber sicher

Gütersloh, Fun und Freizeit, Wandern

Radwege und Wanderwege in und für Gütersloh

Gütersloh, Fun und Freizeit, Freizeit

Ausflugsziele in Gütersloh – die Highlights

Foto: Jörn Pollex, »Free Now«

Fahrrad-Taxis in vier deutschen Städten

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD