Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Vom Fass

Volltextsuche nach »derzeit«


Branchenbuchsuche nach »derzeit«


Spedition Höcker GmbH & Co. KG
Henry-Ford-Straße 7
33335 Gütersloh
Telefon +495241972681-0
Telefax +495241972681-20
E-Mail info@sped-hoecker.de
www.sped-hoecker.de
100 % relevant
Très Chic
Strengerstraße 15
33330 Gütersloh
Telefon +4952419987020
www.tres-chic-brautmoden.de
79 % relevant
Biosthetique Coiffeur Michels
Carl-Bertelsmann-Straße 19
33332 Gütersloh
Telefon +4952412105948
73 % relevant
Solar OWL GmbH & Co. KG
Ferdinand-Porsche-Straße 12-14
33334 Gütersloh
Telefon +4952419099314
E-Mail info@solarowl.de
www.solarowl.de
51 % relevant
Reply Deutschland AG
Bartholomäusweg 26
33334 Gütersloh
Telefon +49524150090
Telefax +495241500999
www.reply.de
44 % relevant
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Gütersloh
Blessenstätte 23a
33330 Gütersloh
Telefon +49524126533
Telefax +495241235618
E-Mail info@gruene-kreisgt.de
gruene-guetersloh.de/
23 % relevant

Keyword-Suche nach »derzeit«, Treffer 1 bis 25 von 1975, die Top 25


1.) Eigentumswohnungen immer billiger

[…] doppelt so hoch aus, wie 2002 (minus 1,9 Prozent). In den Jahren 2001 und 2000 wurden Rückgänge von 2,2 beziehungsweise 1,6 Prozent registriert. Eine durchschnittliche Eigentumswohnung mit mittlerem Wohnwert kostet in den alten Bundesländern derzeit 1. 107 Euro je Quadratmeter Wohnfläche gegenüber noch 1. 147 Euro im Vorjahr. In den neuen Bundesländern kostet eine Eigentumswohnung durchschnittlich 808 Euro pro Quadratmeter (minus 5,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2002), in Norddeutschland 1. 003 […] Weiterlesen

2.) Maike Adler

[…] eine Augenbrauenkorrektur – machen extrem viel aus!«Nach dem Tages-Make-Up kümmerte sich Andrea Lüdtke von »Beauty Nails« um Maikes Fingernägel und stellte die neuesten Trends in Sachen Nageldesign vor. Besonders angesagt sind derzeit Farbgele, mit denen wunderschöne Designs erstellt werden können, die aber auch auf den ganzen Nagel aufgetragen werden können – sie werden anschließend nurmehr mit Klarlack behandelt, um den besonderen Glanz zu erzielen. Auch weiße Spitzen, die sogenannten »French […] Weiterlesen

3.) Positives Umweltresümee

[…] und erstrebenswert«. Ob die sogenannte Plattform in ihrer aktuellen Form bestehen bleibe, werde vom Ergebnis der Kommunalwahl abhängen. Insgesamt listen CDU und Grüne zehn Projekte zum Klima- und Umweltschutz auf, die auf ihre Initiativen derzeit in Gütersloh entwickelt werden. »Eines der wichtigsten ist sicher die Erstellung eines Klima- und Ressourcenhaushaltes, den wir im November 2007 als Prüfauftrag auf den Weg gebracht haben«, priorisiert Wibke Brems. Die Arbeiten zur Umsetzung des im […] Weiterlesen

4.) Interview mit Ray Wilson

[…] Mann namens Fanta in Buenos Aires repariert. Wir haben ihn getroffen, nachdem die Gitarre während einer Südamerikatour kaputt war. Ich habe die teuerste Gitarre in Buones Aires gekauft, eine Takamine. Aber sie gefiel mir nicht – und Fanta hat dann meine Gitarre bis zur ersten Show wieder hinbekommen. Derzeit klingt sie sehr gut. Sie ist jetzt zwölf oder 13 Jahre alt. Ich glaube, sie wird mich den Rest meines Lebens begleiten. Es sei denn, sie wird mir gestohlen. Interview als MP3-Datei [ […] Weiterlesen

5.) Kultur kostet Geld

[…] Westfälischen Kammerphilharmonie Gütersloh angenommen haben. Seinerzeit allerdings unter der Voraussetzung, daß die Stadt Gütersloh das Orchester mit einem festen Etat fördert. Diese Förderung wurde seit dem letzten Jahr leider gestrichen und findet derzeit nur noch im Einzelfall statt. Nicht nur die Großsponsoren und das Orchester erwarten ein stärkeres Engagement der Gütersloher Politik – schließlich gehören die Konzerte der Westfälischen Kammerphilharmonie mittlerweile zu den letzten […] Weiterlesen

6.) Neues über Aspartam

[…] Die britische Gesundheitsministerin Caroline Flint reagierte bereits, indem sie sagte, die Regierung würde die Angelegenheit sehr ernst nehmen, die Sicherheit von Aspartam sei aber durch zahlreiche Studien belegt und werde derzeit weiterhin als sicher und nicht krebserregend betrachtet. Williams zufolge verließen sich die Zulassungen größtenteils auf 12 von der FDA in Auftrag gegebene Studien. Der Auftrag erging allerdings an ein damals von Searle kontrolliertes Institut. Eine im Jahr 1996 […] Weiterlesen

7.) Anzeige: Mit Autogas sparen

[…] Wer würde bei den derzeitigen Benzinpreisen beim Tanken nicht gerne mal richtig sparen? Eine Umrüstung auf Autogas macht’s möglich. Das ist aber noch längst nicht alles: Die umgerüsteten Fahrzeuge haben einen sehr geringen Schadstoffausstoß und die Reichweite erhöht sich, da während der Fahrt auf Benzinbetrieb umgeschaltet werden kann. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten des Gasbetriebs: Erdgas (Methangas, CNG) und Flüssiggas (Mischungen aus Propangas und Butangas, LPG). Erdgas wird im […] Weiterlesen

8.) Die »Stadt der Autoknacker«?

[…] was wird seitens der Behörden getan werden?Es sollten keine Wertgegenstände im Auto zurückgelassen werden – derzeit sind ja Navigationssysteme offensichtlich sehr »beliebt«. Ich will damit nicht sagen, daß die Betroffenen selbst schuld sind, aber mehr Eigenverantwortung täte gut. Rund die Hälfte der Autoaufbrüche findet übrigens tagsüber statt – man kann also leider nicht davon ausgehen, daß solche Straftaten nur nachts oder nur an bestimmten Stellen stattfinden. Alarmanlagen bringen in der […] Weiterlesen

9.) Anzeige: Berliner Friseurladen

[…] die Kunden in allen Fragen rund ums Haar. Der Berliner Friseurladen bietet Top-Styling zu günstigen Preisen – im Vordergrund stehen dabei aktuelle Trendschnitte, Strähnen und klassische Frisuren – natürlich auch für Männer. Derzeit werden übrigens für Schüler günstige Aktionen angeboten. Top-Styling – günstige Preise Haarschnitte für Kinder bis elf Jahre kosten neun Euro, für Schüler bis 16 Jahre zwölf Euro, für Herren 14 Euro und für Damen 15 Euro. Haarschnitte mit Waschen […] Weiterlesen

10.) Wird Gütsel »T-City«?

[…] geführt. Trotz der Forderung der Telekom, ihr VDSL-Netz dem Wettbewerb nicht zugänglich machen zu müssen (Regulierungsfreiheit), befürwortet auch der Telekommunikationsanbieter GTelnet die Teilnahme. Engpässe sieht Balkausky derzeit beim Datenaustausch zwischen der Kreisbildstelle und den Schulen: Mit VDSL könnten seiner Meinung nach Filme in Echtzeit übertragen werden. Weitere Projekte wie Patientenmonitoring sind allerdings schon mit der vorhandenen DSL-Technik problemlos möglich, die es auf […] Weiterlesen

11.) Anzeige: Preise wie im Internet

[…] Die umfangreiche Sammlung an Original-Sand, die das Gütersloher Reisecenter inzwischen aufgebaut hat – Sand aus aller Welt zum Anfassen. Übrigens wird das Kreuzfahrtgeschäft immer stärker, vor allem sind Fluß- und Seekreuzfahrten derzeit sehr beliebt – hierzu besitzen die Mitarbeiter des Gütersloher Reisecenters ein großes Know-how, welches sie an ihre Kunden weitergeben können, da sie sowohl Ostsee, Nordsee und das Mittelmeer, als auch die Karibik auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen bereist […] Weiterlesen

12.) CDU-Bürgergespräch Pavenstädt

[…] dass es nicht um die Verwertung zusätzlicher Grünabfälle gehe. Nach seiner Kenntnis sei der Entwicklungsstand der Technik außerdem noch nicht fortgeschritten genug, um eine Biogasanlage auf der Basis der Direkteinspeisung des Gases in Gütersloh derzeit effektiv realisieren zu können. Begrüßt wurde von vielen Anwesenden die Ankündigung der CDU-Ratsvertreter, einer Bebauung des Biotopes am Lörpabelsweg nicht zuzustimmen. Die Verwaltung solle prüfen, inwieweit eine Bebauung möglich sei, ohne das […] Weiterlesen

13.) Ausbildung im Friseurhandwerk

[…] gefolgt worden. Neben der aktuell zu treffenden Entscheidung seien auch Entscheidungen, wie zum Beispiel die Verlagerung der Friseurausbildung, noch offen. 2. Aktuelle Situation, Leistungsniveau der Friseur-Ausbildung Derzeit gibt es 160 Auszubildende im Friseurhandwerk im Kreis Gütersloh. 
141 von ihnen (88,41 Prozent) wohnen in Kommunen des Südkreises beziehungsweise werden in dort angesiedelten Betrieben praktisch ausgebildet. Die Friseurinnung des Kreises Gütersloh stellt seit Jahren […] Weiterlesen

14.) Urbanität

[…] Fahrräder, Transporter, Autos und Busse unterwegs, die selbst in der Fußgängerzone nicht im Traum daran denken, sich an die Schrittgeschwindigkeit zu halten. Masterplan – Gütersloher Banane Die Gütsler Stadtplanung handelt derzeit weitestgehend nach dem »Masterplan Innenstadt Gütersloh«, der 2002 von den Münsteraner (!) Architekten Dejozé und Dr. Ammann erstellt wurde. Ein Beleg dafür, daß Politik und Verwaltung immer weniger selbst machen, und lieber teures, angeblich nicht vorhandenes Geld […] Weiterlesen

15.) Anzeige: Gütersloh, Hochzeitsplanerin

[…] stehe Ihnen beratend zur Seite«, so Tabitha Mudder, die durch ihre Tätigkeit beim Stadtmarketing über Erfahrung im Bereich der Eventplanung verfügt, studierte Tourismus- und Eventmanagerin ist und derzeit eine Weiterbildung zur professionellen Hochzeitsplanerin macht. Der Tag der Hochzeit »Der Hochzeitstag ist Ihr Tag und Sie sollten Ihn genießen. Ich kümmere mich im Hintergrund um die vielen kleinen Dinge, von denen Sie und Ihre Gäste sich nicht stören lassen sollten. Beispielsweise fungiere […] Weiterlesen

16.) Anzeige: Stargeheimnis

[…] neues Beauty-Lieblingsprodukt haben, dann wird der Geheimtipp nicht mehr lange einer bleiben. Denn das neue Glamoxy Snake Serum besinnt sich anstatt auf Schönheitschirurgie oder chemische Peelings, auf die Kraft der Natur. Es gehört wohl zu den derzeit heißbegehrtesten Beauty-Produkten auf dem Markt – so begehrt, dass die Creme mit Schlangenserum selbst auf der Seite des Herstellers Rodial zeitweise ausverkauft ist und es Wartelisten gibt, um an das Serum mit dem verjüngenden Langzeit-Effekt […] Weiterlesen

17.) Bartsch unterstützt Vereine

[…] aus der sie ersehen können, wessen Auftrag zur Spende geführt hat. »Hierzu müssen Sie nur eine Mulde oder Container bei Bartsch bestellen. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Modell Erfolg hat und vielleicht sogar von anderen kopiert wird. Nehmen wir die Dinge selbst wieder in die Hand«, so Erwin Bartsch. Auch Rudolf Bolte vom Stadtsportverband freut sich: »Das ist eine überraschende Aktion für uns. Gerade die Sportvereine werden derzeit verstärkt zur Kasse gebeten. Wir sehen das sehr […] Weiterlesen

18.) Laufseminar

[…] geholt. Bisher haben die Seminare in Halle stattgefunden«. Andreas Ewert, der schon mit zwölf Jahren mit dem Laufsport angefangen hat, ist ein regionaler Spitzenläufer, ehemaliger 5. 000-Meter-Europameister und Gewinner des Hermannslaufs. Derzeit arbeitet er als Maschinenbauingenieur bei Miele. Zu den Seminaren kam er dank seiner Kontakte zum Orthopäden Prof. Dr. Wessinghage, der selbst Spitzensportler war, und der die Philosophie vertritt, dass fitte Mitarbeiter ein fittes Unternehmen […] Weiterlesen

19.) Elisabeth-Carrée

[…] und ein Augen-Operationssaal sowie mehrere Abteilungen des Sankt-Elisabeth-Hospitals wie zum Beispiel die Endoskopie, die (noch nicht ausgebaute) Radiologie und ein Zentrum für ambulante Operationen und Schmerztherapie. Weitere Praxen werden derzeit im dritten Obergeschoss ausgebaut und befinden sich zum Teil noch in Planung. Im Untergeschoss befinden sich Bereitschaftsräume für Ärzte, ein Labor und Lagerräume sowie die gesamte Haustechnik. Bauleitung: Melisch Architekten BDA […] Weiterlesen

20.) Anzeige: Delbau

[…] eigenen vier Wände liegen derzeit voll im Trend und Renoviererinnen, Renovierer, Saniererinnen, Sanierer, zukünftige Bauherrinnen und Bauherren sowie An- und Verkaufsinteressenten und -interessentinnen wollen kompetent über die neuesten Entwicklungen, Maßnahmen und Möglichkeiten informiert werden. Als Ideale Informationsplattform für alle im Energie-, Bau- und Immobilienbereich tätigen Unternehmen fungiert hierbei die Messe »DelBau und Energietage« in Delbrück, die vom 6. bis zum 8. März in der […] Weiterlesen

21.) Netzwerk für Wunden

[…] effektiven und individuellen Behandlungsverlauf und bietet eine erfolgversprechende Perspektive«, sagt Stefan Döding von der Bertelsmann BKK. Bei Bedarf kann das Casemanagement bis zu einem halben Jahr nach Wundheilung fortgesetzt werden. Derzeit kommt diese neue Versorgungsform nur den Versicherten der Bertelsmann BKK zugute. Ziel soll es jedoch sein das Behandlungskonzept zukünftig allen Betroffenen anbieten zu können. Weitere Informationen gibt es über die Pflegedirektion am Klinikum […] Weiterlesen

22.) Gütersloh, Pflege WG Isselhorst eingeweiht

[…] haben dort am Freitag die Einsegnung der WG gefeiert. Zu essen gab es reichlich: Am Vortag hatten die Bewohner gemeinsam mit den Mitarbeitern fleißig gebacken – der erste Großeinsatz in der Gemeinschaftsküche. Derzeit leben 18 Senioren mit Demenz und anderen gerontopsychiatrischen Krankheiten in dem neuen Gebäude am Pastorengarten 21 in Isselhorst – möglichst selbstbestimmt, aber bei Bedarf rund um die Uhr versorgt. Zentrum des Hauses sind die Gemeinschaftsräume im Erdgeschoss samt Essbereich […] Weiterlesen

23.) Fragen der Ratsmitglieder zur Flüchtlingsthematik

[…] (Wohn-) Immobilien in städtischem Eigentum sind für die Unterbringung von Flüchtlingen grundsätzlich geeignet? Wie ist deren derzeitige Verwendung?Städtische Wohnimmobilien, die für die Unterbringung zugewiesener Flüchtlinge geeignet sind und zur Verfügung stehen, werden für diesen Zweck genutzt. Im Übrigen sind die städtischen Wohnimmobilien vermietet. Wenn Wohnraum frei wird, können sie dann belegt und genutzt werden, wenn die Betroffenen ein dauerhaftes Bleiberecht und damit verbunden auch […] Weiterlesen

24.) Glitty – Echtholz-Cover für mobile Macs

[…] von der Silikonfolie gelöst und ans Macbook gelegt werden. Eine Video-Anleitung sorgt dafür, das nichts schiefgeht. Die Holz-Decals wurden im Juni vergangenen Jahres vom Schweizer Mehdi Izemmour entwickelt und werden erst seit Anfang dieses Jahres in der USA aus hochwertigen Materialien hergestellt und vertrieben. Erhältlich sind die Cover derzeit für das Macbook Air sowie Macbook Pro mit Retina-Display. Der Versand erfolgt innerhalb von einer Woche aus der Schweiz, auch der Zoll macht keine […] Weiterlesen

25.) Volksbank-Urgestein geht nach 38 Jahren in den Ruhestand

[…] diesen durch aktives Mitwirken in der regionalen Veranstaltungs- und Kunstszene. Der genossenschaftliche Gedanke vom gemeinsamen erfolgreichen Handeln hat Grünebaum maßgeblich geprägt. Das Motto »Geht nicht – gibt’s nicht« stellte der derzeit älteste Mitarbeiter der Volksbank Bielefeld-Gütersloh immer wieder unter Beweis, denn für Bernhard Grünebaum standen berufliche Termine immer über den privaten. Seit 1996 wirkt Grünebaum sehr aktiv im Gütersloher Verkehrsverein mit und organisierte […] Weiterlesen

Nächste Seite


Altdeutscher Hof BeckordLifestyle Blog Lifestyle 4 Unique, Servizio Media Word e Fotografie di Daniela ShamsAutohaus Mense GmbHWerner Rüting Steuerberater, vBPMünchner Kindl, Inhaberin Kaliopi DamianidouMestemacher GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD