Berufsberatung lädt ein zum digitalen »Sommercamp«

Im Juli startet das digitale »Sommercamp« der Berufsberatung. Ziel ist es, Jugendliche auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bei der Wahl einer Berufsausbildung oder eines Studiengangs mit Tipps und Informationen zu begleiten

Artikel vom 1. September 2021

Berufsberatung lädt ein zum digitalen »Sommercamp«
Im Juli startet das digitale »Sommercamp« der Berufsberatung. Ziel ist es, Jugendliche auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bei der Wahl einer Berufsausbildung oder eines Studiengangs mit Tipps und Informationen zu begleiten. Hier kommen die Themen.

Die Pandemie hat es vielen Jugendlichen wesentlich erschwert, einen Weg am Übergang von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium einzuschlagen. Einblicke etwa in Wirtschaftsbetriebe und Studiengänge zu gewinnen, war ihnen kaum möglich. Eine bewusste Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium zu treffen, fällt in der Corona-Krise vielen Jugendlichen alles andere als leicht. Gleichzeitig arbeiten Unternehmen in der Pandemie weiter; viele suchen händeringend nach Auszubildenden. Auch läuft der Betrieb an Universitäten digital weiter. Für die Jugendlichen bestehen damit grundsätzlich gute Chancen, eine Ausbildung oder ein Studium noch in diesem Jahr aufzunehmen. Im Juli 2021 startet die Berufsberatung vor diesem Hintergrund das digitale »Sommercamp«.

Gemeinsam mit den Jugendlichen klopfen die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Bielefeld Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Studium ab. In insgesamt 15 einstündigen Workshops zu verschiedenen Themenfeldern geben die Expertinnen und Experten den Jugendlichen in Bielefeld und im Kreis Gütersloh über Video Ratschläge, zeigen Möglichkeiten für die Zeit nach der Schule auf und beantworten individuelle Fragen.

In der Auftaktveranstaltung am 6. Juli 2021, um 11 Uhr, rücken die Berufsausbildungsmöglichkeiten im Handwerk in den Fokus. Das Lehramtsstudium ist am 13. Juli 2021, um 11 Uhr, Thema; in der Veranstaltung geht es um Studieninhalte sowie die Voraussetzungen und Berufsperspektiven.

Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit schauen sich die Expertinnen und Experten der Berufsberatung mit den Teilnehmenden im Workshop am 26. Juli 2021, um 11 Uhr, Optionen für eine Berufsausbildung oder ein Studium an. Das Angebot an grünen Produkten und Dienstleistungen wächst – Unternehmen in der Region entdecken die Märkte für sich.

Kreative Studiengänge wie Architektur, Design und Gestaltung sind am 27. Juli 2021, um 10.30 Uhr, ein weiteres Workshop-Thema. Auch eine Ausbildung oder ein Duales Studium im Öffentlichen Dienst ist Teil des Programms.

Eine vollständige Programmübersicht mit weiteren Informationen ist unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bielefeld/berufsberatung-vor-erwerbsleben veröffentlicht.

Interessierte melden sich unter der E-Mail-Adresse bielefeld.BIZ@arbeitsagentur.de oder der Rufnummer (0521) 5871950 an und erhalten dann die Einwahldaten.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Aktuelle Corona-Lage im Kreis Gütersloh am 24. Oktober 2021: Inzidenzwert steigt laut RKI auf 87,4

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 24. Oktober, 0 Uhr, 24.122 (23. Oktober: 24.077) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 45 Fälle mehr als am Vortag. mehr …
Gütersloh: Stimme, Wirkung und Persönlichkeit – Stimm- und Sprechtraining

Am Samstag, 6. November 2021, lädt die Regionalstelle für Erwachsenenbildung im Evangelischen Kirchenkreis die Atem-, Stimm- und Sprechlehrerin Margret Oetjen zu einem Stimm- und Sprechtraining ein. mehr …
Polizei Gütersloh: »Aktion Radschlag« – »Dooring«-Unfälle mit dem »Holländischen Griff« vermeiden

Wahrscheinlich jeder von uns kennt die folgende Situation: Man ist sowieso schon spät dran und hat gerade so einen Parkplatz gefunden. mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Onlineshopping

Amazon in Gütersloh, der Einzelhandel

Gütersloh, Business, IHK

Industrie- und Handelskammer (IHK)

Gütersloh, Business, Miele

Gütersloh: Falschmeldung über Miele

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD