Tonybet

Detmold, Konzertsalon 2 im Ahnensaal des Schlosses Landestheater lädt zu Kunstgenuss und Austausch

Mitglieder des Opernensembles, des Ballettensembles und des Symphonischen Orchesters des Landestheaters Detmold gestalten am 24. Mai 2022, um 19.30 Uhr im Ahnensaal des Schlosses den 2. Konzertsalon.

Lesedauer 1 Minute, 1 Sekunde, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/38329/1145037.html
Detmold, Konzertsalon 2 im Ahnensaal des Schlosses Landestheater lädt zu Kunstgenuss und Austausch

Detmold, Konzertsalon 2 im Ahnensaal des Schlosses Landestheater lädt zu Kunstgenuss und Austausch

Detmold, 4. März 2022

Mitglieder des Opernensembles, des Ballettensembles und des Symphonischen Orchesters des Landestheaters Detmold gestalten am Dienstag, 8. Februar 2022, um 19.30 Uhr im Ahnensaal des Schlosses den zweiten Konzertsalon, Die Vielfalt der Künste und die Möglichkeit zum Austausch sind die besonderen Merkmale eines Salons. Thematisch sind die Konzertsalons den Sinfoniekonzerten angegliedert, die in dieser Spielzeit Länderschwerpunkten folgen. Auf dem Programm stehen diesmal Werke der Komponisten Alexander Borodin, Nikolai Rimski-Korsakow, Dmitri Schostakowitsch, Igor Strawinsky, Pitor Tschaikowsky, und Nicolai Tscherepnin. Moderiert wird der Abend von György Mészáros, Kommissarischer Generalmusikdirektor am Landestheater Detmold, und Helga Gemsa, Programmberatung im Bereich Musiktheater des Theaters Herford.

Der 3. Konzertsalon folgt am 24. Mai 2022 und widmet sich französischen Komponisten. Karten gibt es zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 9 Euro) an der Theaterkasse.

  • Nicolai Tscherepnin
    • 6 Quartette für vier Hörner, opus 35

  • Alexander Borodin
    • Streichquartett Nummer 2, 1. Satz

  • Dmitri Schostakowitsch
    • 5 Stücke für 2 Violinen und Klavier

  • Igor Strawinsky
    • 4 Russische Lieder für Sopran, Flöte, Harfe und Gitarre

  • Piotr Tschaikowsky
    • Versöhnung

  • Alexander Borodin
    • An die Küsten des fernen Vaterlandes

  • Nikolai Rimski-Korsakow
    • Hymne an die Sonne aus »Der goldene Hahn«

Gestaltet von Mitgliedern des Opernensembles, des Ballettensembles und des Symphonischen Orchesters des Landestheaters Detmold, Moderation Helga Gemsa und György Mészáros.

www.landestheater-detmold.de

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag, 2. Juli 2022, gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der Neuenkirchener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 67 jährige Radfahrerin aus Gütersloh lebensgefährlich verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Foto: Agentur Tex Tour, Aspasia Event GmbH

Fan Talk und Wohnzimmerkonzert mit Marie Wegener

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD