Business > Gütersloh engagiert > Zurück

Mit Projektideen bewerben


Am 15. September startet das soziale Projekt Gütersloh engagiert! in die zweite Runde. Wieder arbeiten Schülerinnen und Schüler für einen Tag für den guten Zweck. Die Spenden, die sie dafür bekommen, gehen auch in diesem Jahr …

Artikel vom 10. 2. 2005
Am 15. September startet das soziale Projekt Gütersloh engagiert! in die zweite Runde. Wieder arbeiten Schülerinnen und Schüler für einen Tag für den guten Zweck. Die Spenden, die sie dafür bekommen, gehen auch in diesem Jahr zu 50 Prozent an die teilnehmenden Schulen. Die zweite Hälfte kommt erneut sozialen Projekten zugute.

In diesem Jahr können sich Organisationen und Institutionen um dieses Geld bewerben. In einem Antrag kann die Projektidee vorgestellt werden. Das Gütersloher Jugendparlament entscheidet dann schließlich nach bestimmten Kriterien, welches Projekt wie viel Geld bekommt. So soll das Projekt auf jeden Fall lokal in Gütersloh verortet sein. In erster Linie sollten Kinder und Jugendliche davon profitieren. So können die Jugendlichen direkt erfahren, dass sie sich für eine gute Sache in ihrer Stadt eingesetzt haben. Außerdem sollen von den Spenden nur Sach- und keine Honorarkosten finanziert werden. Wer also eine gute Idee für ein soziales Projekt hat, kann noch bis zum 30. September 2008 einen Projektantrag einreichen. Der Antrag steht zum Download bereit oder kann unter Telefon (05241) 2118084 angefordert werden.

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum