Volkshochschule Gütersloh: Internetseitengestaltung mit dem Homepagebaukasten »Wordpress«, 16. März 2024

Gütersloh, 27. Februar 2024

Eine eigene #Internetseite zu betreiben ist reizvoll zur Darstellung eines Hobbys oder der eigenen Familie. »WordPress« ist ein Werkzeug, um eine Website zu basteln und zu verwalten. Im Kurs »Internetseitengestaltung mit ›WordPress‹« bietet die Volkshochschule Teilnehmern die Möglichkeit, diese mächtige Plattform kennenzulernen. Inhaltlich geht es unter anderem um den grundlegenden Aufbau einer Webseite mit »WordPress«, die optische Gestaltung und das Einfügen von Erweiterungen wie etwa Suchmasken oder #Social #Media Inhalten.

»WordPress« ist ein Gratis Content Management System (CMS), das seit 2003 von Matthew Mullenweg entwickelt wurde und als Open Source Projekt kontinuierlich weiterentwickelt wird. Mit einem Einsatzanteil von mehr als 63 Prozent auf Websites mit bekanntem CMS (Stand Mai 2023) ist »WordPress« das am häufigsten verwendete System dieser Art und wird von etwa einem Drittel der meistbesuchten Websites genutzt.

Das System ermöglicht das Zuweisen von Beiträgen zu frei erstellbaren Kategorien, automatische Generierung von Navigationselementen und die Verwaltung von Leserkommentaren mit der Option zur Vorprüfung vor der Veröffentlichung. Benutzerrollen und rechte können ebenfalls verwaltet werden, und durch externe Plug ins kann »WordPress« zu einem umfassenden #CMS erweitert werden.

»WordPress« basiert auf der Skriptsprache PHP und erfordert eine »MySQL« oder Maria DB #Datenbank. Es ist unter der GNU General Public License lizenziert und legt besonderen Wert auf Webstandards, Eleganz, Benutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit. Die aktuelle Version »Shirley« wurde am 7. November 2023 veröffentlicht.

Die Geschichte von »WordPress« geht auf das Jahr 2001/2002 zurück, als Michel Valdrighi das PHP Weblogsystem »b2/cafelog« entwickelte. Nachdem Valdrighi die Entwicklung eingestellt hatte, starteten Matthew Mullenweg und Mike Little die Entwicklung von »WordPress« im Januar 2003. Die erste stabile Version erschien am 3. Januar 2004.

Im Laufe der Jahre wurde »WordPress« kontinuierlich erweitert und unterstützt seit der Version 1.5 auch das Verwalten von statischen Seiten. Matt Mullenweg gründete 2005 das Unternehmen Automattic, um die Entwicklung von »WordPress« zu koordinieren, und startete einen #Bloghosting Dienst. Die »WordPress« Foundation wurde gegründet, um die Entwicklung von »WordPress« zu unterstützen und die Marken zu schützen.

»WordPress« erhielt Auszeichnungen wie den Open Source CMS Award in den Kategorien Best Open Source Social Networking Content Management System (2007) und Overall Best Open Source CMS (2009). Bis März 2022 basierten laut »W3techs« etwa 64,9 Prozent aller CMS Websites auf »WordPress«, was einem Anteil von etwa 43,2 Prozent aller Websites im Internet entspricht.

Der Kurs findet am 16. März 2024 in der Hohenzollernstraße 43 statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon +495241822925 oder im Internet (Kursnummer F52685).

Gütsel Webcard, mehr …

Volkshochschule Gütersloh
Hohenzollernstraße 43
33330 Gütersloh
Telefon +495241822925
Telefax +495241822973
E-Mail info@vhs-gt.de
www.vhs-gt.de