In Rento

Henkel investiert in Technologie Start up Direct C

Henkel Adhesive Technologies stärkt seine Expertise für Lösungen zur vorausschauenden Instandhaltung mit einer Investition in Direct C Ltd. (Direct C) mit Hauptsitz in Edmonton, Kanada.

Lesedauer 3 Minuten, 45 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48415/9273275.html
Henkel investiert in Technologie Start up Direct C
Foto: Henkel

Henkel investiert in Technologie Start up Direct C

  • Adhesive Technologies stärkt seine Expertise bei Lösungen für die vorausschauende Instandhaltung

Henkel Adhesive Technologies stärkt seine Expertise für Lösungen zur vorausschauenden Instandhaltung mit einer Investition in Direct C Ltd. (Direct C) mit Hauptsitz in Edmonton, Kanada. Das #Unternehmen hat eine ausgefeilte Sensortechnologie für die Früherkennung von Leckagen bei flüssigen Kohlenwasserstoffen entwickelt. Mit der Investition will Henkel sein Geschäftsfeld für Wartung, Reparatur und Instandhaltung (Maintenance, Repair and #Overhaul – MRO) weiter ausbauen und die Einführung innovativer Digitalanwendungen vorantreiben. 

#Henkel #Adhesive Technologies zählt zu den führenden Anbietern von MRO-Lösungen in mehr als 800 Industriesegmenten. Klebstoffe und Dichtstoffe der bekannten Marke Loctite verbessern weltweit die Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagenteilen beispielsweise in Werken der Öl- und Gasindustrie, in Stahlwerken, Automobilfabriken oder Arbeitsturbinen. Mit der kürzlich erfolgten Markteinführung von Loctite Pulse bietet Henkel ein neuartiges Portfolio von industriellen Internet of Things (IIOT) Lösungen, die Stillstandzeiten minimieren, Wartungskosten einsparen und Sicherheit und Nachhaltigkeit erhöhen. Diese datenbasierten Lösungen ermöglichen es Kunden in unterschiedlichen Industrien, ihre Wartungseffizienz durch die Statusüberwachung kritischer Anlagen zu erhöhen. Mit der Einführung dieser IIOT #Lösungen erweitert Henkel sein MRO Portfolio um neue Angebote, die über Materialien hinausgehen und zusätzliche Werte für Kunden generieren. 

»Die Kombination der Sensortechnologie von Direct-C mit unserem breiten MRO-Portfolio und unserer Expertise bietet große Potenziale für innovative End to End Lösungen«, erklärt Paolo Bavaj, Head of Corporate Venturing bei #Henkel Adhesive Technologies. »Start up Technologien liefern einen essenziellen Beitrag für uns, um vorausschauende Wartungslösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Gemeinsam wollen wir digitale Geschäftsmodelle entwerfen, mit denen unser traditionelles MRO Geschäft Innovationen für die steigende Nachfrage nach neuartigen und effizienten IIOT Anwendungen liefert. Deshalb passt diese Investition hervorragend zu unserer Geschäftsstrategie, Lösungen für vorausschauende Instandhaltung für unterschiedliche Industrien unter unserem wachsenden Loctite Pulse Portfolio zu ermöglichen.« 

Direct C wurde im Jahr 2014 gegründet. Das Unternehmen hat ein polymerbasiertes Nanokomposit-Sensormaterial entwickelt, das an unterschiedliche Polymermatrixarten und Sensorparameter angepasst werden kann. Die Technologie ist spezifisch dafür designt, um auf flüssige Kohlenwasserstoffe zu reagieren und bietet eine ausgefeilte Lösung für die Früherkennung von Leckagen für die Integritätsüberwachung in der Infrastruktur der Ölindustrie und Gasindustrie. Die Technologie ermöglicht signifikant schnellere Reaktionszeiten auf unerwartete Vorfälle und hilft dabei, kostenintensive ungeplante Produktionsstillstände zu vermeiden. 

»Wir sind sehr glücklich über die Investition von Henkel. Sie kommt zu einem idealen Zeitpunkt, an dem wir planen, unsere eigenen Fertigungskapazitäten sowie Kundenakquisitionen in der Kohlenwasserstoffproduktion und in Transportmärkten beträchtlich zu erhöhen«, ergänzt Adrian Banica, CEO bei Direct C. »Noch mehr freuen wir uns darüber, zukünftig mit Henkels MRO Team in verschiedenen Initiativen zusammenzuarbeiten und neue sowie einzigartige digitale Überwachungsangebote für Betreiber von Industrieausrüstungen zu entwickeln.”

Über Henkel

Henkel verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft: So ist Henkel Adhesive Technologies globaler Marktführer im Klebstoffbereich. Auch mit den Unternehmensbereichen Laundry And Home Care und Beauty Care ist das Unternehmen in vielen Märkten und Kategorien führend. Henkel wurde 1876 gegründet und blickt auf eine über 140-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte Henkel einen Umsatz von über 20 Milliarden Euro. Henkel beschäftigt weltweit rund 53.000 Mitarbeiter, die ein vielfältiges Team bilden – verbunden durch eine starke Unternehmenskultur, einen gemeinsamen Unternehmenszweck und gemeinsame Werte. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Indizes und Rankings bestätigt. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert.

Über Henkel Tech Ventures

Henkel Tech Ventures ist der Corporate Venture Capital Arm von Henkel Adhesive Technologies und wurde 2016 gegründet. Er hat seinen Sitz in Düsseldorf und fungiert als Bindeglied zwischen externen Innovatoren und Henkel. Durch Vernetzung, Beratung, Partnerschaften und Investitionen unterstützt die Einheit das Wachstum von Start-ups und fördert gleichzeitig die Entwicklung neuer Geschäftsfelder bei Henkel. Mehr

Über Direct C Limited

Direct C hat eine Sensortechnologie-Plattform entwickelt, die auf einem urheberrechtlich geschützten polymerbasierten »Nanokompositlack« basiert. Dieser »Lack« kann auf jeder Oberfläche eingesetzt werden, die großflächige Messungen von Temperatur, Belastung, Beanspruchung und Rissbildung oder chemischer Belastung erfordert – beispielsweise bei Gebäuden, Brücken, Motoren oder Pipelines. Oder er kann in einen Kleinflächensensor für spezifische lokale Messungen eingebaut werden. Die erste umsatzbringende kommerzielle Marktanwendung umfasst eine Formulierung, die spezifisch für die Erkennung von flüssigen Kohlenwasserstoffen designt ist. Diese Anwendung wird derzeit bei der Implementierung verschiedener Lösungen für die Erkennung von Ölleckagen eingesetzt, die eine einzigartige Leistungsfähigkeit für die Integritätsüberwachung in der Infrastruktur der Öl- und Gasindustrie bieten. Die Lösungen zeichnen sich durch keinerlei Falschmeldungen, sofortige Benachrichtigung und präzise Verortung von Leckagen aus – und führen so zu verbesserten Reaktionszeiten bei unerwarteten Vorfällen. Mehr

Henkel Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Quereinstieg, Qualifizierung, Berufsalltag, rund 60 Besucher informierten sich im Kreishaus Gütersloh zum Einstieg in die Pflege

Welche Wege in die Pflegebranche gibt es? Welche Formen der Ausbildung oder Qualifizierung sind möglich? mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 6. Oktober 2022, 656 neue Fälle

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 6. Oktober, 0 Uhr, 160.531 (5. Oktober 159.875) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst, das sind 656 Fälle mehr als gestern mehr …
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild, Telefonbetrug zum Nachteil russischsprachiger Bürger

Von Dezember 2021 bis September 2022 wurde ein russischsprachiges Ehepaar aus Gütersloh durch Betrüger um einen hohen Geldbetrag gebracht mehr …
Schlagwörter, Tags

adhesive (6), bietet (3), business (1), direct (9), einen (6), entwickelt (3), erhöhen (1), expertise (3), gasindustrie (3), gegründet (1), henkel (25), iiot (3), instandhaltung (5), investition (5), kunden (4), leckagen (4), loctite (3), lösungen (1), mro (6), portfolio (5), sensortechnologie (3), start (3), technologie (14), technologies (6), unternehmen (8), unternehmensbereichen (2), vorausschauende (4), weltweit (3), wirtschaft (1)

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Versicherungen

Verlobungsring Versicherung abschließen


Michalskis Live CookingSabine Keilbart-MattuschWemasSimonswerk GmbHJohannknecht GmbHAutohaus Brinker GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD