Langguth GmbH

NOz, Wiesenhof Chef fordert verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Fleisch

Wiesenhof Chef fordert verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Fleisch.

Lesedauer 1 Minute, 18 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 6. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/44608/6712354.html
NOz, Wiesenhof Chef fordert verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Fleisch

NOz, Wiesenhof Chef fordert verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Fleisch

Osnabrück (ots)

  • #Wiesenhof Chef fordert verpflichtende Herkunftskennzeichnung für #Fleisch

  • PHW Vorsitzender Wesjohann gegen Mehrwertsteuer-Anhebung bei tierischen Produkten

Der Wiesenhof Mutterkonzern PHW fordert von der Bundesregierung, neben der Haltung von #Tieren auch die Herkunft verpflichtend auf der Fleischverpackung zu kennzeichnen. Im Interview mit der »Neuen Osnabrücker #Zeitung« sagte Peter Wesjohann, Chef von Deutschlands größtem Geflügelfleischproduzenten: »Zwingend und sofort brauchen wir eine Herkunftskennzeichnung nicht nur im Supermarkt, sondern auch in der #Gastronomie.« Ansonsten werde teureres #Tierwohl Fleisch durch billigere Alternativen aus dem Ausland ersetzt, ohne dass Verbraucher etwas bemerkten.

Dies sei bereits im #Gastro Sektor zu beobachten, der für 60 Prozent des Geflügelfleischabsatzes in Deutschland verantwortlich sei. Angesichts der Preissteigerungen infolge von #Corona und #Ukraine #Krieg würde zunehmend günstigere Ware aus dem Ausland aufgetischt. »Das ist dann Fleisch aus Osteuropa, aber im Conveniencebereich auch aus Brasilien«, so Wesjohann. Der Vorstandsvorsitzende sprach sich zudem dagegen aus, den Umbau der Tierhaltung in Deutschland über eine Anhebung der Mehrwertsteuer zu finanzieren. QWer das macht, verteuert das ohnehin teurere Tierwohlfleisch noch einmal zusätzlich«, warnte Wesjohann. Er favorisiere »eine absolute Tierwohlabgabe pro Kilogramm Fleisch.«

Vorbild könne die privatwirtschaftliche Initiative Tierwohl sein, bei der unter anderem Handelskonzerne Geld in einen Fonds einzahlen, aus dem Bauern dann bessere Ställe finanziert bekommen. »Man könnte die Initiative als Fonds unter staatliche #Aufsicht stellen«, regte der Unternehmer an. Am Dienstag will Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir seine Pläne für eine staatliche Haltungskennzeichnung in Berlin vorstellen. Überschattet wird der Termin von Streitereien innerhalb der »Ampel« #Koalition, wie der Umbau der #Tierhaltung finanziert werden soll.

Artikel bei NOZ Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh, Stolpersteine NRW, gegen das Vergessen, Workshop zum Projekt im Kreishaus, 8. November 2022

In einem Workshop zu dem Projekt Stolpersteine NRW, gegen das Vergessen stellen Referenten des WDR Lehrern das Projekt in einem Workshop im Kreishaus Gütersloh vor mehr …
Gütersloh, Kinderflohmarkt verlegt, Konrad Adenauer Platz, 1. Oktober 2022

Am Samstag, 1. Oktober 2022, können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren von 10 bis 14 Uhr auf dem Platz vor der Sparkasse handeln, tauschen und verkaufen mehr …
Kino Gütersloh, Bambikino, Programm vom 29. September bis zum 5. Oktober 2022

Mittagsstunde. Basiert auf Dörte Hansens gleichnamigen Roman mehr …
Schlagwörter, Tags

absolute (1), anhebung (2), ausland (2), chef (4), deutschland (4), einmal (1), favorisiere (1), finanziert (2), fleisch (9), fonds (2), fordert (4), haltungskennzeichnung (1), herkunftskennzeichnung (4), initiative (2), kilogramm (1), könne (1), kultur (1), kunst (1), noz (3), ohnehin (1), phw (2), presse (1), pro (4), sei (4), staatliche (2), teurere (2), tierhaltung (2), tierwohl (5), tierwohlabgabe (2), tierwohlfleisch (1), umbau (2), verpflichtende (2), vorbild (1), warnte (1), wesjohann (4), wiesenhof (4), zusätzlich (1)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell



FC GüterslohWeserrenaissance Museum Schloss BrakeHoliday Inn Express GüterslohMediaMarkt GüterslohBuchhandlung MarkusBrüggemann Raumausstattung & Farbservice
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD