Boom, Angebote sichern

FHDW Schnupperwochen, Studieren einfach mal probieren

Vom 17. Januar bis zum 4. Februar 2022 laufen in Nordrhein-Westfalen die #NRW #Wochen der #Studienorientierung.

Lesedauer 2 Minuten, 10 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 14. Januar 2022
FHDW Schnupperwochen, Studieren einfach mal probieren

FHDW Schnupperwochen, Studieren einfach mal probieren

Vom 17. Januar bis zum 4. Februar 2022 laufen in Nordrhein-Westfalen die #NRW #Wochen der #Studienorientierung. Die Campusse Bielefeld und Paderborn der Fachhochschule der Wirtschaft (#FHDW) beteiligen sich daran mit den FHDW Schnupperwochen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich nach einer #Online Anmeldung live in aktuell laufende, reguläre Vorlesungen klicken. Die NRW-Wochen der Studienorientierung sind eine Kooperation der beiden Landesministerien Schule und Bildung, Kultur und Wissenschaft, der Bundesagentur für Arbeit und der Hochschulen.

Wie läuft eigentlich eine Vorlesung an einer Hochschule ab? Eine Frage, die sich viele Schülerinnen und Schüler erst beantworten können, wenn sie an einer Hochschule eingeschrieben sind und das erste Mal im Vorlesungsraum sitzen – oder wie zurzeit im Homeoffice den Worten und Präsentationen des Dozenten folgen. »Bei uns können Schülerinnen und Schüler mit Studienabsichten schon vorher sehen, was sie erwartet«, erklärt Prof. Dr. Stefan Nieland. Der Präsident der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) hat sich mit seinem Team entschieden, den Studieninteressierten während der NRW-Wochen der Studienorientierung die Möglichkeit zu geben, an den regulär laufenden Vorlesungen der FHDW teilzunehmen. Die FHDW bietet als private, staatlich anerkannte Hochschule die dualen Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik an. Neben den Theoriephasen an der Hochschule absolvieren die Studierenden dabei jeweils dreimonatige Praxisphasen in ausgewählten Partnerunternehmen – optional über die Studiendauer von sechs Semestern in einem oder mehreren Unternehmen.

Nieland und sein Hochschulteam sind überzeugt, mit den FHDW Schnupperwochen das optimale Format anbieten zu können: »Die NRW-Wochen der Studienorientierung sollen ja einen Einblick in die Hochschullandschaft geben und was ist da geeigneter, als an einer Vorlesung teilzunehmen?« Für sämtliche Vorlesungen der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik, die vom 17. Januar bis zum 4. Februar 2022 an der FHDW laufen, können sich Schülerinnen und Schüler ab sofort online auf der Homepage der FHDW anmelden. Die Schulen können für die Teilnahme eine Freistellung erteilen, die FHDW stellt eine entsprechende Bescheinigung aus. Die Vorlesungen finden vor- und nachmittags statt. Es sind Einführungsveranstaltungen dabei wie zum Beispiel Grundlagen der Programmierung, Betriebswirtschaftslehre oder E-Commerce. Aber auch solche für höhere Semester wie Vertriebspsychologie und Verkaufstechnik, Entrepreneurship und Unternehmensführung oder Computing Infrastructures. Von der Homepage kommen Interessierte zum Anmeldeformular, auf dem alle Vorlesungen aufgelistet sind.

FHDW, Fachhochschule der Wirtschaft

Die private Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) wurde 1993 gegründet. Sie bietet an fünf Campussen duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik an. Neben der engen Verzahnung von Theorie und Praxis durch die Kooperation mit rund 550 Unternehmen bietet die FHDW kleine Studiengruppen, intensive Betreuung, effiziente Studienorganisation und attraktive Karrieremöglichkeiten. Im Wintersemester 2021/2022 sind an der gesamten FHDW 2.086 Studenten eingeschrieben. Sie werden von 50 Professoren und zahlreichen Lehrbeauftragten betreut. Seit ihrer Gründung hatte die FHDW 8.800 Absolventen.

Informationen

American Express, immer an Ihrer Seite

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 22. Januar 2022, hohe Fallzahlen, Lage in den Kliniken relativ entspannt

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 22. Januar, 0 Uhr, 40.997 (21. Januar: 40.390) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 607 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Sind Sie sicher unterwegs? Telefonhotline der Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Gütersloh am 26. Januar 2022

Wie fahre ich als Radfahrer sicher? Wie vermeide ich als Teilnehmerin oder Teilnehmer am Straßenverkehr Unfälle? mehr …
Anzeige: Artvertise, Fotodesign in Gütersloh

Die Fotodesigner Franzel Drepper und Karsten Wiehe gehören in Gütersloh zu den Fotografen, die auch weit über die Stadtgrenzen hinaus tätig sind, und neben professioneller Businessfotografie und dazu gehöriger Bildbearbeitung auch mal künstlerisch tätig werden mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Onlineshopping

»Die von Ihnen bestellte Ware wurde versendet«, Video

Gütersloh, Business, Wirtschaft

Keine Mehrwertsteuer auf Gold? Ja, aber …

Gütersloh, Business, Coaching

Mobbingprophylaxe als Unternehmensinvestition

Foto: Cassini Consulting AG

Veränderungen im Cassini Partnerboard

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD