UnVerlpackt, Onlineshop

Greenpeace-Kommentar

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals in einem großen Schweinestall in Deutschland aufgetreten. In einer Mastanlage im Landkreis Rostock sind mehrere Schweine verendet, jetzt müssen alle 4000 Tiere getötet werden. Es kommentiert Greenpeace-Landwirtschaftsexperte Dirk Zimmermann:

Lesedauer 0 Minuten, 54 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. November 2021
Greenpeace-Kommentar

Greenpeace-Kommentar

Hamburg, 16. November 2021

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals in einem großen Schweinestall in Deutschland aufgetreten. In einer Mastanlage im Landkreis Rostock sind mehrere Schweine verendet, jetzt müssen alle 4000 Tiere getötet werden. Es kommentiert #Greenpeace-Landwirtschaftsexperte Dirk Zimmermann …

»Der Ausbruch der Schweinepest ist eine Tragödie für die Tiere und die betroffenen Menschen. Deutschland ist mit mehr als 25 Millionen Tieren heute Schweineland. Dass nun größere Schäden und Tierleid drohen, hat auch mit agrarpolitischen Fehlentscheidungen zu tun, mit dem Druck auf die Landwirte, die Intensivtierhaltung auszubauen, um international wettbewerbsfähig zu werden.

Die Schweinepest ist mit Zäunen nicht aufzuhalten, ein Impfstoff ist zwar in der Entwicklung, aber noch nicht verfügbar. Sie ist ein Alarmsignal für eine Agrarwende, das die Verhandler:innen der Ampel-Koalition nicht überhören sollten. Es wäre fatal, weiter auf die massenhafte Produktion von Billigfleisch zu setzen, mit einer Haltung, die Tiere krank macht, der #Natur wie dem #Klima schadet und das Seuchenrisiko erhöht. Wenn die neue Bundesregierung die Landwirtschaft davor schützen will, muss sie endlich den Umbau der Tierhaltung vorantreiben und die Bedingungen für eine artgerechte Haltung mit insgesamt deutlich weniger Tieren schaffen.«

 

Abonauten, Genuss-Abos
Zurück
Top Thema Gütersloh
Tischlerinnung Gütersloh ehrt die besten Prüflinge

Vier junge Nachwuchskräfte erhielten am letzten Wochenende von der Tischlerinnung Gütersloh im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück ihre Auszeichnungen als die jahrgangsbesten Absolventen mehr …
Sparkassen unterstützt die Verkehrswacht für den Kreis Gütersloh

Die vier Sparkassen im Kreis Gütersloh haben die Sponsoring-Vereinbarung mit der Verkehrswacht verlängert mehr …
Polizei Gütersloh: Jugendliche gehen Kinder an – Zeugenaufruf

Am Sonntagabend, 28. November 2021, um 19.10 Uhr, waren zwei Jungen (zwölf und 13 Jahre alt) im Bereich des Hauptbahnhofs an der Kaiserstraße unterwegs, als sie von einer bislang unbekannten Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 15 Jahren angesprochen und nach Geld gefragt wurden mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Klimaschutz

Windenergie, erinnert sich noch jemand an Growian?

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Tierschutz

Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD